Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Kataloginhalt

Katalog Portrait-Miniaturen » zur Kunstabteilung
Portrait-Miniaturen Auktion 112, Do., 29. Nov., 16.00 Uhr


» Gesamter Katalog (Lose 6801 - 6930)

Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen (art@bassenge.com),
da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist.

» Kataloge bestellen
» Nur Lose im Nachverkauf

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)
Kapitel Miniaturen / Miniatures (Lose 6801 - 6930) » Kapitelwahl

... 5 6 7 8 9 10 11 12 13   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Hauptbild Beschreibung Status
Galerie Bassenge
» Zoom

Kontinentaleuropa
Bildnisminiaturenpaar: Junger Mann in gelb gest...

Los 6921

spätes 19. Jh. Bildnisminiaturenpaar: Junger Mann in gelb gestreifter grüner Jacke und gelber Weste und weißem Jabot, und junge Frau mit weißer Schleife und lila Straussenfeder im gepuderten Haar (letztere nicht abgebildet).
Beide unten rechts diagonal aufsteigend beschriftet "J. Guerin", das Frauenbildnis desweiteren mit Ziffern" 825".
Beide Aquarell und Gouache auf Elfenbein. D. 6,9 cm. Beide in gravierten vergoldeten Metallrahmen, rückseitig blaues Glas.




Provenienz: Paris, Kunsthandel "Antiquités de Rocroy" (Eva Jérusalmy Leibovici), im Februar 1977 (6.600 FFR). Deutschland, Sammlung R., Inv.-Nr. 140 und 141.


Schätzpreis
€ 200   (US$ 227)


Zuschlag
€ 550 (US$ 627)


Galerie Bassenge
» Zoom

Kontinentaleuropäisch
Bildnis einer jungen Frau, halb entblößt sinnen...

Los 6922

spätes 19. Jahrhundert. Bildnis einer jungen Frau, halb entblößt sinnend und eine Pflanze haltend. Email auf Porzellan. D. 6,6 cm. In Metallrahmen.

Beigegeben drei weitere Aquarell- und Gouacheminiaturen des späten 19. / frühen 20. Jahrhunderts: Bildnisse von schönen jungen Frauen, darunter Prinzessin Paolina Borghese (rund) und zwei ovale. Zwischen 4,8 und 8,1 cm. Alle gerahmt (ohne Abbildungen).

Schätzpreis
€ 150   (US$ 170)


Zuschlag
€ 140 (US$ 159)


Galerie Bassenge
» Zoom

Deutsch
Bildnis einer jungen Frau in hellgrünem Empirek...

Los 6923

Ende 19. Jahrhundert. Bildnis einer jungen Frau in hellgrünem Empirekleid. Email auf Metall. 4 x 2,8 cm (oval). In rechteckigem vergoldetem Metallrahmen auf mit gravierten Abalonemuscheln eingelegtem Paneel, rückseitig dunkle Schildpattplatte.

Beigegeben zwei weitere ovale Miniaturen der selben Epoche: Fischerszene am Fluß, in der Art von Boucher, Email auf Kupfer. 6,7 x 5,4 cm; und Bildnis des älteren Sohnes des Malers Christian Leberecht Vogel, des zukünftigen Malers Carl Vogel von Vogelstein in grün lila Jacke mit weißem Kragen, Porzellan. 7,9 x 6,3 cm. Rückseitig datiert 1890. Beide in vergoldeten Metallfassungen (ohne Abbildungen).
Die zweite Beigabe stellt ein Detail eines großformatigen Gemäldes von Christian Leberecht Vogel dar, das sich in der Gemäldegalerie Alter Meister in Dresden befindet und auf etwa 1792/1793 datiert werden kann.

Provenienz: Würzburg, Versteigerungshaus Roland Mars, Auktion am 15. November 1977, Los 941 (Zuschlag 1.800 DM). Deutschland, Sammlung R., Inv.-Nr. 166.
Beigabe 1: Köln, Kunsthandel Hans Günther Klein, im Januar 1976 (1.800 DM). Deutschland, Sammlung R., Inv.-Nr. 44.
Beigabe 2: Erworben in Wiesbaden, im Dezember 1975 (850 DM). Deutschland, Sammlung R., Inv.-Nr. 30.

Schätzpreis
€ 200   (US$ 227)


Zuschlag
€ 320 (US$ 364)


Galerie Bassenge
» Zoom

Englisch
Bildnis einer jungen Frau genannt Lady Clare, m...

Los 6924

spätes 19. Jahrhundert. Bildnis einer jungen Frau genannt Lady Clare, mit großem Hut. Aquarell und Gouache auf Elfenbein. 5,2 x 4,1 cm (oval). Auf Deckpapier alt beschriftet: "Lady Clare / by / Cosway". In vergoldeter Metallfassung.

Beigegeben zwei weitere ovale Miniaturen des späten 19. Jahrhunderts in Aquarell und Gouache auf Elfenbein: Bildnis einer jungen Frau mit reichem Perlenschmuck, in der Art von Antoon van Dyck. 3,8 x 3 cm; und Bildnis einer jungen Frau genannt Margaret ("Peg") Woffington, mit Rüschenhaube und Spitzenhut. 7,1 x 5,6 cm. Beide in ornamentierten Metallrahmen (ohne Abbildungen).


Provenienz: Zürich, Kunsthandel Stork Corner (Bernard-René Fäh), am 30. Januar 1976 (als von Cosway, 2.800 DM). Deutschland, Sammlung R., Inv.-Nr. 48.
Beigabe 1: Köln, St. Apern Antiques N° 10 (Günther Lorenz), am 18. November 1975 (760 DM). Deutschland, Sammlung R., Inv.-Nr. 25.
Beigabe 2: Frankfurt/M., Kunst- und Auktionshaus Wilhelm M. Döbritz, Auktion am 5. Dezember 1981, Los 177 (Zuschlag 350 DM). Deutschland, Sammlung R., Inv.-Nr. 204.

Schätzpreis
€ 200   (US$ 227)


Zuschlag
€ 180 (US$ 205)


Galerie Bassenge
» Zoom

Europäisch
Bildnis einer jungen Frau mit dunkelblauem Hut,...

Los 6925

spätes 19. Jahrhundert. Bildnis einer jungen Frau mit dunkelblauem Hut, in weißem Kleid vor Waldhintergrund sitzend. Unten rechts beschriftet "Greydon.".
Aquarell und Gouache auf Elfenbein. 8,3 x 6,3 cm (oval). In Kupferrahmen mit durchbrochenem Blumenrand.


Schätzpreis
€ 100   (US$ 113)


Zuschlag
€ 140 (US$ 159)


Französisch
Bildnis einer jungen Frau in weißem Empirekleid...

Los 6926

Anfang 20. Jh. Bildnis einer jungen Frau in weißem Empirekleid mit goldfarbigem Gürtel und langem, besticktem weißem Schleier. Aquarell und Gouache auf Elfenbein. D. 5,3 cm. In vergoldeter Metallfassung in rechteckigem schwarz gebeiztem Holzrahmen.

Nach der Guérin zugeschriebenen Miniatur, die auf der Pariser Miniaturenausstellung in der Bibliothèque nationale 1906 als Nr. 178 ausgestellt und im Katalog gegenüber S. 36 abgebildet war. Beigegeben vier weitere Miniaturen des späten 19. / frühen 20. Jahrhunderts, auf Elfenbein oder Elfenbeinersatz/Zelluloid: Gräfin Potocka, nach Salvatore Tonci (rechteckig, 6,8 x 4,8 cm); Königin Marie-Antoinette von Frankreich (D. 4,8 cm); König Ludwig XVI. von Frankreich (oval, 8,2 x 6,4 cm); junge Frau, nach Jean-Urbain Guérin (oval, 4,6 x 3,7 cm); in Rahmen aus Holz, Metall und/oder Elfenbein (ohne Abbildungen).


Provenienz: Deutschland, Sammlung R., darunter Inv.-Nr. 96, 3 und 32.

Schätzpreis
€ 150   (US$ 170)


Zuschlag
€ 140 (US$ 159)


Galerie Bassenge
» Zoom

Englisch
Bildnis des britischen Dichters Samuel Rogers, ...

Los 6927

spätes 19. Jahrhundert. Bildnis des britischen Dichters, Bankiers und Kunstkenners Samuel Rogers (1763-1855), auf rotem Sessel sitzend.
Am rechten Rand aufsteigend in rot beschriftet "Lawrence."
Aquarell und Gouache auf Elfenbein. 8,1 x 6 cm (oval). In Metallrahmen.

Nach dem Portrait von Sir Thomas Lawrence (1825) in der National Portrait Gallery, London (Inv.-Nr. NPG 400). Beigegeben drei weitere ovale Miniaturen des späten 19. / frühen 20. Jahrhunderts, nach Gemälden von Thomas Lawrence, in Aquarell und Gouache auf Elfenbein: Bildnis der Schauspielerin Elizabeth Farren, später Countess of Derby, in pelzbesetztem Umhang, nach dem Gemälde im Metropolitan Museum of Art. 10,2 x 8,5 cm. In Kupferfassung; und Bildnis der Georgiana Cavendish, Duchess of Devonshire mit schwarzem Hut. 7,1 x 5,5 cm. In vergoldetem Metallrahmen mit Schleifenaufsatz; und Bildnis der Maria da Gloria, Königin von Portugal, mit Ordensschärpen, frei nach dem Gemälde in der Royal Collection von 1829. 7,3 x 5,1 cm. In vergoldetem Metallrahmen mit rückseitigem Klappständerchen (Beigaben 2 und 3 sehr schlecht erhalten; alle ohne Abbildungen).


Provenienz: Wiesbaden, Kunsthandel Hermien de Beisac, im Juni 1976 (1.250 DM). Deutschland, Sammlung R., Inv.-Nr. 83.
Beigabe 1: Köln, Kunsthandel Hans Günther Klein, am 18. November 1975 (3.800 DM). Deutschland, Sammlung R., Inv.-Nr. 41.
Beigabe 2: Ludwigsburg, Auktion, im Mai 1976 (150 DM). Deutschland, Sammlung R., Inv.-Nr. 79.
Beigabe 3: Wiesbaden, Antiquitäten Heinemann, im Februar 1976. Deutschland, Sammlung R., Inv.-Nr. 52.

Schätzpreis
€ 200   (US$ 227)


Nachverkaufspreis
€ 180   (US$ 205)


Galerie Bassenge
» Zoom

Peter, Emanuel Thomas - Nachfolge
Bildnis einer jungen Frau in hellblauem Kleid, ...

Los 6928

Nachfolge. Bildnis einer jungen Frau in hellblauem Kleid, vor Landschaftshintergrund.
Unten links beschriftet "n. E. Peter".
Aquarell und Gouache auf Elfenbein. 9,2 x 5,7 cm. In Messingrahmen mit Torsadenrand.


Beigegeben zwei ähnliche ovale Bildnisminiaturen, die eine, darstellend eine junge Frau in blauem Samtkleid mit Perlenkette (6 x 5,1 cm, in Messingrahmen), beschriftet Mitte rechts "v. Saar.", die andere frei nach Josef Stielers Bildnis der Prinzessin Alexandra Amalie von Bayern (5,6 x 3,8 cm, in Holzrahmen), beschriftet unten rechts "J. Ender" (ohne Abbildungen).


Provenienz: London, Sotheby Parke Bernet & Co., Auktion am 31. Januar 1977, Los 16. Deutschland, Sammlung R., Inv.-Nr. 135. Die Beigaben: Wien, Dorotheum, 612. Kunstauktion am 22. Juni 1976, Los 205 (Zuschlag 5.000 ATS). Deutschland, Sammlung R., Inv.-Nr. 135. Königswinter, Auktionshaus Dietrich B. von Zengen, XIII. Siegburger Kunstauktion vom 19. Dezember 1975, Los 118 (Zuschlag 1.000 DM).

Schätzpreis
€ 150   (US$ 170)


Zuschlag
€ 120 (US$ 136)


Galerie Bassenge
» Zoom

Kontinentaleuropäisch
Bildnis einer jungen Frau in weißem Gazekleid m...

Los 6929

spätes 19. / frühes 20. Jahrhundert. Bildnis einer jungen Frau genannt Lady Hargreaves in weißem Gazekleid mit blauem Schal, vor rotem Vorhang, Säule und Landschaftshintergrund. Oben rechts senkrecht aufsteigend beschriftet "Hansi H." Aquarell und Gouache auf Elfenbein. 9,3 x 7,2 cm (oval). In Metallrahmen mit Schleifenaufsatz.

Beigegeben vier weitere ovale Miniaturen der selben Zeit: Bildnisse von schönen jungen Frauen im Stil des 18. und 19. Jahrhunderts, darunter Kaiserin Marianne von Österreich nach E. T. Peter. Zwischen 7,5 und 8,3 cm hoch und zwischen 5,4 und 6,5 cm breit. In dekorativen Metallrahmen (ohne Abbildungen).

Schätzpreis
€ 200   (US$ 227)


Zuschlag
€ 150 (US$ 170)



Europäisch
Konvolut von 11 beschädigten Miniaturen: Jupite...

Los 6930

ca. 1740 - ca. 1910. Konvolut von 11 beschädigten und ungerahmten Miniaturen: Jupiter und Antiope, 3 Frauenbildnisse und 7 Männerbildnisse, darunter Militär. Diverse Techniken, darunter Aquarell und Gouache auf Elfenbein. Zwischen 2,7 und 6,7 cm. Diverse Formen, darunter querrechteckig mit abgekanteten Ecken, oval und rund. Alle ungerahmt, ohne Gläser (ohne Abbildungen).


Schätzpreis
€ 100   (US$ 113)


Nachverkaufspreis
€ 80   (US$ 91)



... 5 6 7 8 9 10 11 12 13   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf