Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Kataloginhalt

Katalog Zeichnungen des 16.-19. Jahrhunderts » zur Kunstabteilung
Zeichnungen des 16.-19. Jahrhunderts Auktion 114, Fr., 29. Nov., 11.00 Uhr


» Gesamter Katalog (Lose 6500 - 6796)

Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen (art@bassenge.com),
da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist.

» Kataloge bestellen
» Nur Lose im Nachverkauf

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)
Alle Kapitel Zeichnungen des 15. - 18. Jahrhunderts / 15th-18th Century Drawings
bis
Zeichnungen des 19. Jahrhunderts / 19th Century Drawings
» Kapitelwahl

... 79 80 81 82 83 84 85 86 87 ... 297   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Los 6582 Carriera, Rosalba
La Primavera: Junge Frau mit Blumenkorb.
Verkauft
6582)

» Zoom

La Primavera: Junge Frau mit Blumenkorb.
Schwarze Kreide und Rötel, blassblau aquarelliert, montiert auf alter Sammlermontage. 12,5 x 9,4 cm im Oval. Verso auf der Montage in schwarzer Kreide undeutlich bezeichnet „Mr De Cireaux“.

Pierre-Jean Mariette überliefert, dass Rosalba bei Federico Bencovich die Miniaturmalerei erlernt. Es entstehen sowohl Miniaturen auf Elfenbein (fondello) als auch auf Papier (ritrattino). 1703 begegnet ihr der äußerst einflussreiche erste Sekretär des britischen Botschafters, Christian Cole, der ihr rät, den Pinsel gegen die Pastellkreide zu tauschen. Schon wenige Monate später wird sie von Giuseppe Maria Crespi mit Guido Reni verglichen. Cole empfiehlt sie desweiteren für die Aufnahme in die römische Akademie und vermittelt sie an englische Reisende, die auf ihrer Grand Tour in Venedig Station machen. Es beginnt eine europäische Karriere, die die Bildniskunst eines La Tour, Perronneau, Liotard und Mengs nachhaltig beeinflussen wird. Von Carrieras Hand sind nur wenige Zeichnungen erhalten, meistens handelt es sich um Werkskizzen oder "modelli" für Repliken. Das 1988 erschienene Werkverzeichnis von Bernardina Sani listet zwei Miniaturen auf, die in der Komposition deutliche Gemeinsamkeiten mit dem vorliegendem Blatt haben. Eine wegen einer Schlange im Blumenkorb "Kleopatra" genannte Elfenbeinminiatur in der Eremitage, St. Petersburg (Sani, S. 284, Kat.Nr. 73, Abb. 58) und ein im Format kleineres "Bildnis einer Dame" (ebd., Kat.Nr. 74, Abb. 59, Verbleib unbekannt).

Schätzpreis
€ 6.000   (US$ 6.600)


Zuschlag
€ 5.000
(US$ 5.500)
(GBP 4.450)
(CHF 5.500)


Los 6582 Carriera, Rosalba
La Primavera: Junge Frau mit Blumenkorb.
Verkauft

... 79 80 81 82 83 84 85 86 87 ... 297   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf