Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Highlights

Höhepunkte der aktuellen Auktion » Kataloge zum Blättern

... 27 28 29 30 31 32 33 34 35 ... 60   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Los 6501 Sogliani, Giovanni Antonio
Kopf einer Nonne
Verkauft
6501)

» Zoom

Kopf einer Nonne.
Schwarze Kreide, weiß gehöht, ein paar kleinere Stellen an Augen, Nase und Mund mit Feder in Schwarz. 31 x 20,7 cm.

Sogliani ist in Florenz zunächst Schüler von Lorenzo di Credi, arbeitet in der Folge intensiv mit Fra Bartolomeo zusammen, der ihn maßgeblich beeinflusst. Chris Fisher sieht eine große Nähe der Dargestellten zur hl. Birgitta von Schweden. Ein 1522 datiertes Altarbild Soglianis, heute im Kloster San Salvi in Florenz, zeigt die Heilige bei der Gründung des Ordens des Allerheiligsten Erlösers, auch Birgittenorden genannt, im Jahr 1378. Typisch für die Zeichenkunst Soglianis ist die ovale Form des Gesichtes, die Mandelaugen sowie die weiche Modellierung.

Schätzpreis
€ 12.000   (US$ 13.200)


Zuschlag
€ 10.000
(US$ 11.000)
(GBP 8.900)
(CHF 11.000)



» Zeichnungen 16.-19. Jh.
Los 6501 Sogliani, Giovanni Antonio
Kopf einer Nonne
Verkauft

... 27 28 29 30 31 32 33 34 35 ... 60   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf