Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Kataloginhalt

Katalog Zeichnungen des 16.-19. Jahrhunderts » zur Kunstabteilung
Zeichnungen des 16.-19. Jahrhunderts Auktion 110, Fr., 1. Dez., 15.00 Uhr


» Gesamter Katalog (Lose 6400 - 6714)

Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen (art@bassenge.com),
da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist.

» Kataloge bestellen
» Nur Lose im Nachverkauf

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)
Alle Kapitel Zeichnungen des 15. - 18. Jahrhunderts / 15th-18th Century Drawings
bis
Zeichnungen des 19. Jahrhunderts / 19th Century Drawings
» Kapitelwahl

... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... 314   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Los 6407 Französisch
Die wundersame Heilung eines Gichtkranken
Verkauft
6407)

» größer » Zoom

1560. Die wundersame Heilung eines Gichtkranken.
Feder in Grau, blau laviert, mit Spuren einer alten Weißhöhung, aufgezogen. 20,4 x 31,7 cm. Links im Giebelfeld datiert "1560", verso mit einem alten Bleistift-Vermerk: "Gräfl. Sternberg-Manderscheid'sche Sammlung // Catalog. Bd. V. No. 692 // Franz Floris".



Provenienz: Aus den Sammlungen des Grafen Franz Joseph von Sternberg-Manderscheid sowie des Baron Carl Rolas du Rosey, Dresden (Lugt 2237).

Literatur: J. G. A. Frenzel: Sammlung der Kupferstiche und Handzeichnungen Seiner Excellenz des Grafen Franz von Sternberg-Manderscheid, Band V: Die Originalhandzeichnungen und die Supplemente oder den Kupferstichnachtrag enthaltend, Dresden 1845, S. 97, Nr. 692.

Schätzpreis
€ 2.400   (US$ 2.808)


Zuschlag
€ 2.200
(US$ 2.574)
(GBP 1.958)
(CHF 2.552)


Los 6407 Französisch
Die wundersame Heilung eines Gichtkranken
Verkauft

... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... 314   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf