Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Kataloginhalt

Katalog Zeichnungen des 16.-19. Jahrhunderts » zur Kunstabteilung
Zeichnungen des 16.-19. Jahrhunderts Auktion 111, Fr., 1. Juni, 11.00 Uhr


» Gesamter Katalog (Lose 6500 - 6755)

Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen (art@bassenge.com),
da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist.

» Kataloge bestellen
» Nur Lose im Nachverkauf

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)
Alle Kapitel Zeichnungen des 15. - 18. Jahrhunderts / 15th-18th Century Drawings
bis
Zeichnungen des 19. Jahrhunderts / 19th Century Drawings
» Kapitelwahl

1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 256   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Los 6407 Lorin, Gilles
Vanité de l´Archiviste
Verkauft
6407) » größer

Vanité de l´Archiviste.
Platinum-Palladium-Abzug, auf handgeschöpftem japanischen Gampi. 32 x 40 cm. Mit Bleistift signiert und numeriert. 2018. Limitierte Auflage von 8 + AP auf handgeschöpftem japanischen Gampi.

Der in Frankreich wie den USA aufgewachsene Gilles Lorin studierte zunächst an den Universitäten von Chicago und Paris Kunstgeschichte, Archäologie und Wirtschaftswissenschaften und arbeitete in der Folge als Experte für japanische Kunst im Londoner Auktionshaus Christies. Zusammen mit seiner Ehefrau, einer Expertin für Druckgraphik, zog er im Jahre 2001 in die USA um sich dem eigenen Handel mit asiatischen Antiquitäten zu widmen. Ein beinahe tödlicher Autounfall und die anschließende lange Rekonvaleszenz zwangen ihn, seine Sicht auf die Welt und seine eigene, zerbrechliche Existenz in neuem Licht zu sehen. Da die Ärzte ihm zur Genesung zu ausgiebigen Spaziergängen rieten, begann er in dieser Zeit auf seinen täglichen Streifzügen im Herzen New Orleans' eine Leidenschaft für die Fotografie zu entwickeln. In diesen zeichnet er ein transzendentales Porträt der ihn umgebenden Welt, welche er dann mit den Mitteln der Druckgraphik und großer Sorgfralt, sowie einem untrüglichen instiktiven Gespür gepaart mit detaillierten Wissen um historische Drucktechniken, Materialien und fotografische Prozesse in äußerst subtile Arbeiten von großer, zeitloser Schönheit und universaler Spiritualität transformiert.

Schätzpreis
€ 1.800   (US$ 2.124)


Zuschlag
€ 1.500
(US$ 1.770)
(GBP 1.320)
(CHF 1.785)


Los 6407 Lorin, Gilles
Vanité de l´Archiviste
Verkauft

1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 256   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf