Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Lose im Nachverkauf

Katalog Zeichnungen des 16.-19. Jahrhunderts » zur Kunstabteilung
Zeichnungen des 16.-19. Jahrhunderts Auktion 111, Fr., 1. Juni, 11.00 Uhr


» Gesamter Katalog (Lose 6500 - 6755)

Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen (art@bassenge.com),
da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist.

» Kataloge bestellen

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)
Alle Kapitel Zeichnungen des 15. - 18. Jahrhunderts / 15th-18th Century Drawings
bis
Zeichnungen des 19. Jahrhunderts / 19th Century Drawings
» Kapitelwahl

1 2 3 4 5 6 7 8 9   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Hauptbild Beschreibung Status
Galerie Bassenge
» Zoom

Danhauser, Josef
Kirschen essende Kinder sowie eine Mädchenkopfs...

Los 6666

Kirschen essende Kinder sowie eine Mädchenkopfstudie.
Bleistift auf Bütten. 23,1 x 18,4 cm. Um 1841.

Die Zeichung diente Danhauser wohl als Vorstudie für sein Gemälde "Kirschen essende Kinder", das er 1841 fertigstellte.

Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers (Lugt 652e).

Schätzpreis
€ 750   (US$ 885)


Nachverkaufspreis
€ 600   (US$ 708)


Galerie Bassenge
» Zoom

Gertner, Johan Vilhelm
Portrait des Violinsten August Möser (1825-1859)

Los 6674

Portrait des Violinisten August Möser (1825-1859).
Schwarze Kreide, Tusche, weiß gehöht, auf Velin, aufgezogen. 22,5 x 16,5 cm. Rechts signiert "Wilhelm Gertner f.", links bezeichnet und datiert "Christiansborg Slot/Marts 1846" und mittig bezeichnet " geb. 20 Decb: 1825 Berlin./August Moeser".

August Möser war der Sohn des berühmten Virtuosen Carl Moeser, der mit dem Komponisten Jean Baptiste Édouard du Puy befreundet war.

Schätzpreis
€ 450   (US$ 531)


Nachverkaufspreis
€ 350   (US$ 413)


Galerie Bassenge
» Zoom

Guillod, Thomas Walker
Blick in das Studierzimmer

Los 6675

Blick in das Studierzimmer des Adolphus Frederick, Duke of Cambridge im Cambridge House in London.
Gouache mit partieller Weißhöhung, auf festem Velin. 36,3 x 51,7 cm. Unten rechts signiert und datiert "T.W.Guillod 1850".

Das fein ausgeführte Aquarell erlaubt den intimen Blick wohl in das akkurat arrangierte Studierzimmer des Adolphus Frederick, 1. Duke of Cambridge. Links oberhalb der Türe befindet sich ein großes Gemälde, das die Duchesse of Cambridge, Augusta von Hessen im rubinroten Kleid mit ihren beiden Kindern Prinz Georg und der kleinen Prinzessin Augusta zeigt. Das Gemälde wurde 1823 von Melchior Gommar Tieleman fertiggestellt und befindet sich heute in der Royal Collection in Windsor Castle. Seiner Zeit dürfte das Gemälde im Cambridge House in London verwahrt worden sein, sodass es sich bei unserem Aquarell von Thomas Walker Guillod um eine Darstellung des Studierzimmers des Duke handeln dürfte.

Schätzpreis
€ 900   (US$ 1.062)


Nachverkaufspreis
€ 700   (US$ 826)


Galerie Bassenge
» Zoom

Deutsch
Klassizistische Villa an einem Seeufer

Los 6677

um 1820. Klassizistische Villa an einem Seeufer.
Feder in Schwarz über Bleistift, aquarelliert. 13,5 x 18,9 cm.


Schätzpreis
€ 600   (US$ 708)


Nachverkaufspreis
€ 400   (US$ 472)


Galerie Bassenge
» Zoom

Stange, Carl Friedrich
Waldige Landschaft bei Hamburg mit kleinem Weih...

Los 6682

Waldige Landschaft bei Hamburg mit kleinem Weiher und Holzsteg.
Aquarell auf Velin. 19,2 x 27,7 cm.



Provenienz: Norddeutsche Privatsammlung.

Schätzpreis
€ 350   (US$ 413)


Nachverkaufspreis
€ 250   (US$ 295)


Galerie Bassenge
» Zoom

Gurlitt, Louis
"Hellebeck" in Dänemark: Waldweiher mit Badenden.

Los 6684

"Hellebeck" in Dänemark: Waldweiher mit Badenden.
Pinsel in Grau über Bleistift, auf Velin. 48,4 x 62,1 cm. Unten links datiert und bezeichnet "1833 Hellebeck".



Provenienz: Aus dem Nachlass des Künstlers (verso mit dem Nachlassstempel, nicht bei Lugt).

Schätzpreis
€ 900   (US$ 1.062)


Nachverkaufspreis
€ 700   (US$ 826)


Galerie Bassenge
» Zoom

Markó, Károly - zugeschrieben
Rast auf einer Brücke in der Campagna

Los 6694

zugeschrieben. Rast auf einer Brücke in der Campagna.
Aquarell über Bleistift. 33,7 x 50,5 cm. Unten rechts datiert "1857".



Provenienz: Galerie Erich Beckmann, Hannover (verso auf der Rückpappe des Rahmen altes Klebeetikett),
Wohl aus der Sammlung E. R. Lamponi-Leopardi, Florenz (vermerkt auf dem Galerieetikett, vgl. Lugt 1760)

Errata: Die Zeichnung ist unten rechts auf das Jahr "1857" datiert. Im gedruckten Katalog ist die Datierung nicht genannt.

Schätzpreis
€ 1.500   (US$ 1.770)


Nachverkaufspreis
€ 1.200   (US$ 1.416)


Galerie Bassenge
» Zoom

Boccheciampe, Vikentios
Blick auf die Engelsburg mit dem Petersdom im H...

Los 6695

Blick auf die Engelsburg mit dem Petersdom im Hintergrund.
Aquarell auf Aquarellpapier, auf festem Malkarton kaschiert. 27 x 60,8 cm. Unten rechts signiert und bezeichnet "V. Boccheciampe Roma".


Schätzpreis
€ 1.500   (US$ 1.770)


Nachverkaufspreis
€ 1.200   (US$ 1.416)


Galerie Bassenge
» Zoom

Jäger, Gustav
"Torre degli Schiavi": Die Ruinen der Villa Gor...

Los 6698

"Torre degli Schiavi": Die Ruinen der Villa Gordiani bei Rom.
2 Zeichnungen, je Bleistift auf Velin. 13,8 x 31,6 cm; 22,4 x 31,3 cm. Je unten rechts bezeichnet, monogrammiert und datiert: "Rorre degli Schiavi 2 1/2 miglio di Roma / li 23 Aprile 1837 GJ." und "GJ. / Torre degli Schiavi 23 Aprile 1837".


Schätzpreis
€ 450   (US$ 531)


Nachverkaufspreis
€ 350   (US$ 413)


Galerie Bassenge
» Zoom

Italienisch
Blick über Neapel auf den Golf mit dem Vesuv im...

Los 6700

um 1860. Blick über Neapel auf den Golf mit dem Vesuv im Hintergrund.
Gouache. 59,6 x 94,8 cm.


Schätzpreis
€ 3.500   (US$ 4.130)


Nachverkaufspreis
€ 3.200   (US$ 3.776)



1 2 3 4 5 6 7 8 9   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf