Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Lose im Nachverkauf

Katalog Zeichnungen des 16.-19. Jahrhunderts » zur Kunstabteilung
Zeichnungen des 16.-19. Jahrhunderts Auktion 113, Fr., 31. Mai, 11.00 Uhr


» Gesamter Katalog (Lose 6600 - 6917)

» Kataloge bestellen

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)
Alle Kapitel Zeichnungen des 15. - 18. Jahrhunderts / 15th-18th Century Drawings
bis
Zeichnungen des 19. Jahrhunderts / 19th Century Drawings
» Kapitelwahl

... 15 16 17 18 19 20 21 22 23 ... 99   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Los 6645 Ciampelli, Agostino - zugeschrieben
Esther vor Ahasver
(Verfügbarkeit erfragen)
6645) » größer

zugeschrieben. Esther vor Ahasver.
Rötelzeichnung. 27,9 x 18,6 cm.

Ciampelli gehört zu einer Gruppe Florentiner Künstler, die ihre künstlerische Prägung noch im späten 16. Jahrhundert erfuhren, aber bis weit ins 17. Jahrhundert tätig waren. Nach Beendigung seines Studiums an der Accademia in Florenz im Jahr 1585, arbeitete Ciampelli für die Medici, für die er mehrere Fresken ausführte. Erwähnenswert ist insbesondere der Freskenzyklus im Florentiner Palazzo Corsi, Residenz des Kardinals Alessandro de Medici, mit Darstellungen aus dem Leben der Esther, mit dem vorliegende Zeichnung möglicherweise in Zusammenhang steht. Die Zuschreibung an Ciampelli wurde von Prof. Miles Chappell, Williamsburg vorgeschlagen (lt. Auskunft des Vorbesitzers).

Schätzpreis
€ 2.400   (US$ 2.735)


Nachverkaufspreis
(Verfügbarkeit erfragen!)
€ 1.800

(US$ 2.052)
(GBP 1.584)
(CHF 2.052)


Los 6645 Ciampelli, Agostino - zugeschrieben
Esther vor Ahasver
(Verfügbarkeit erfragen)

... 15 16 17 18 19 20 21 22 23 ... 99   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf