Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Kataloginhalt

Katalog Zeichnungen des 16.-19. Jahrhunderts » zur Kunstabteilung
Zeichnungen des 16.-19. Jahrhunderts Auktion 110, Fr., 1. Dez., 15.00 Uhr


» Gesamter Katalog (Lose 6400 - 6714)

Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen (art@bassenge.com),
da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist.

» Kataloge bestellen
» Nur Lose im Nachverkauf

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)
Alle Kapitel Zeichnungen des 15. - 18. Jahrhunderts / 15th-18th Century Drawings
bis
Zeichnungen des 19. Jahrhunderts / 19th Century Drawings
» Kapitelwahl

... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... 32   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Hauptbild Beschreibung Status
Göz, Gottfried Bernhard
Der hl. Johannes Evangelista, Der hl. Andreas

Los 6470

Der hl. Johannes Evangelista; Der hl. Andreas.
2 Federzeichnungen in Braun, grau laviert. 21,4 x 15,9 cm; 25 x 17,2 cm. Wz. Bekrönter Doppelkopfadler mit Zepter und Schwert.

Beigegeben eine weitere Zeichnung von Gottfried Bernhard Göz "Der hl. Judas Thaddäus".

Provenienz: Arno Winterberg, Heidelberg, Auktion am 18. Oktober 1974, S. 101, Los 449,1 (als anonym).

Literatur: Eduard Isphording: Gottfried Bernhard Göz, Weißenhorn 1982, Bd. I, S. 232-233, Nrn. A III a 29 a und A III a 29 b (mit Abb. 125 und 126).

Schätzpreis
€ 1.200   (US$ 1.404)


Zuschlag
€ 1.900 (US$ 2.223)


Süddeutsch
Allegorische Darstellung mit Furor

Los 6471

18. Jh. Allegorische Darstellung mit Furor im Vierpass.
Feder in Braun, grau laviert. 22,8 x 22,4 cm. Im Rand des Vierpasses monogrammiert "GD.T.". Wz. Kreis.


Schätzpreis
€ 900   (US$ 1.053)


Nachverkaufspreis
€ 700   (US$ 819)


Süddeutsch
Ein Herrscher erscheint vor dem Papst

Los 6472

um 1700. Ein Herrscher erscheint vor dem Papst.
Feder in Braun, grau laviert. 21,5 x 29 cm. Wz. Buchstaben GAA mit Kleeblatt.

Entwurf zu einem Deckenfresko.

Provenienz: Sammlung Bernhard Funck, München (Lugt 3835).

Schätzpreis
€ 1.500   (US$ 1.755)


Zuschlag
€ 2.600 (US$ 3.042)


Wolcker, Johann Georg - Umkreis
Der Tod des heiligen Achatius von Armenien

Los 6473

Umkreis. Der Tod des hl. Achatius von Armenien.
Feder in Braun, grau laviert, Spuren von schwarzem Stift. 18,5 x 14,2 cm.

Beigegeben eine weitere süddeutsche Zeichnung des 18. Jh. "Allegorie des Glaubens", verso von späterer Hand bez. "Bergmüller".

Provenienz: Sammlung Kasimir Hagen, Köln (Lugt 4794 und 4795).

Schätzpreis
€ 600   (US$ 702)


Zuschlag
€ 450 (US$ 526)


Göz, Gottfried Bernhard
Das letzte Abendmahl

Los 6474

Das letzte Abendmahl.
Feder in Braun, grau laviert, verso gerötelt. 14,2 x 9 cm. Unten links signiert "G. B. Göz del.", um die Darstellung Annotationen in latein. Sprache.

Beigegeben eine signierte Zeichnung von Göz "Christus mit der Hl.-Geist-Taube über der Weltkugel" sowie zwei unsignierte Zeichnungen mit Heiligendarstellungen, letztere aus der Sammlung Eugène Susini (Lugt 3769).

Schätzpreis
€ 750   (US$ 877)


Zuschlag
€ 2.400 (US$ 2.808)


Göz, Gottfried Bernhard
Die selige Elisabeth von Reute

Los 6475

Die selige Elisabeth von Reute.
Feder in Schwarz, grau laviert, zur Übertragung verso geschwärzt. 15 x 9,6 cm. Um 1740.

Spiegelbildliche Vorlage für das 130. Blatt einer Stichfolge, das bezeichnet ist "Göz et Klauber Cath. Sc. et exc. A. V.". Beigegeben zwei weitere Entwürfe für Kupferstiche von Göz "Der hl. Johannes von Nepomuk" und der "Hl. Aloysius" (Isphording Nrn. A III b 119 a und A III b 119 c).

Literatur: Eduard Isphording: Gottfried Bernhard Göz, Weißenhorn 1982, Bd. II, S. 205, Nr. A III b 119 b (mit Abb. 222).

Schätzpreis
€ 800   (US$ 936)


Zuschlag
€ 1.600 (US$ 1.872)


Süddeutsch
Der Tod des hl. Franz Xaver

Los 6476

um 1700. Der Tod des hl. Franz Xaver.
Feder in Braun, graubraun laviert, aufgezogen. 24,8 x 17,7 cm.

Beigegeben drei weitere Federzeichnungen des 18. Jh. "Stigmatisation des hl. Franziskus", "Steinigung des hl. Stephanus" und "Bischöfe und Geistliche auf Wolken".

Schätzpreis
€ 800   (US$ 936)


Nachverkaufspreis
€ 600   (US$ 702)


Bergmüller, Johann Georg - Werkstatt
Die Geburt Christi

Los 6477

Werkstatt. Die Geburt Christi.
Feder in Braun, grau laviert, auf fünf zusammen montierten Bögen. 59,6 x 59,4 cm. Wz. Wappenschild.

Von dieser Komposition existiert eine weitere in Format und Technik nahezu übereinstimmende Zeichnung, die heute mit ihrem Gegenstück der "Himmelfahrt Mariae" im Heimatmuseum in Weißenhorn aufbewahrt wird (Inv. 4630). Vorliegende Zeichnung diente sicherlich als Entwurf für ein Fresko, wobei dessen Ausführung nicht bekannt ist.

Schätzpreis
€ 1.800   (US$ 2.106)


Zuschlag
€ 1.200 (US$ 1.404)


Baumgartner, Johann Wolfgang
Die Begegnung des hl. Dominikus mit dem hl. Fra...

Los 6478

Die Begegnung des hl. Dominikus mit dem hl. Franziskus.
Feder in Grau, grau laviert, weiß gehöht. 14 x 8,4 cm.

Beigegeben eine weitere Zeichnung von Josef Christ "Mönch in Anbetung vor einer Pietà". Beide Zeichnungen auf derselben alten Montierung.

Provenienz: Aus einem Klebeband aus französischem Besitz.

Schätzpreis
€ 800   (US$ 936)


Zuschlag
€ 1.400 (US$ 1.638)


Eichler d. J., Gottfried
Die Madonna mit dem Kind

Los 6479

Die Madonna mit dem Kinde, auf Wolken thronend, von Engeln verehrt.
Feder in Braun, grau laviert. 11 x 6,5 cm.

Beigegeben eine weitere Zeichnung des Künstlers "Ein Bischof salbt einen Mönch".

Schätzpreis
€ 450   (US$ 526)


Zuschlag
€ 350 (US$ 409)



... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... 32   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf