Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Kataloginhalt

Katalog Vergessene Moderne » zur Kunstabteilung
Vergessene Moderne Auktion 113, Sa., 1. Juni, 11:00 Uhr


» Gesamter Katalog (Lose 8000 - 8119)

Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen (art@bassenge.com),
da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist.

» Kataloge bestellen
» Nur Lose im Nachverkauf

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)
Kapitel Vergessene Moderne (Lose 8000 - 8119) » Kapitelwahl

... 109 110 111 112 113 114 115 116 117   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Los 8114 Jaenisch, Hans
Abstrakte Komposition
Verkauft
8114)

» Zoom

Abstrakte Komposition
Öl auf Leinwand. 1971.
81,5 x 65 cm.
Unten rechts mit Pinsel in Rosa mongrammiert "Jae" und datiert.

Hans Jaenisch wurde 1927 von Herwarth Walden entdeckt und in den Künstlerkreis seiner Galerie "Der Sturm" aufgenommen. Nach seiner Rückkehr aus amerikanischer Kriegsgefangenschaft kam er 1946 nach Deutschland und wurde 1953 zum Professor an die Hochschule für Bildende Künste in Berlin berufen. Zu seinen Schülern gehörten u.a. Günter Thiele, Rainer Fetting und Klaus Lindemann. Jaenisch arbeitete überwiegend abstrakt - wie auch in unserer Komposition. Ineinander fließende Formen, die an amorphe Mikroorganismen erinnern, bilden eine harmonische Einheit aus sanften Farben.


Errata: Entgegen den Angaben im Printkatalog monogrammiert statt signiert.

Schätzpreis
€ 1.200   (US$ 1.355)


Zuschlag
€ 1.000
(US$ 1.130)
(GBP 890)
(CHF 1.120)


Los 8114 Jaenisch, Hans
Abstrakte Komposition
Verkauft

... 109 110 111 112 113 114 115 116 117   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf