Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Highlights

Höhepunkte der aktuellen Auktion » Kataloge zum Blättern

... 66 67 68 69 70 71 72 73 74   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Los 6035 Marstrand, Vilhelm Nicolai
Eselreiter: Entwurf für das Antoniusfest in Rom
» Abgabe von Vorgeboten möglich
6035)

» Zoom

Eselreiter: Entwurf für das Antoniusfest in Rom.
Öl auf Papier, auf Malkarton kaschiert. 34,2 x 23,5 cm. Verso auf einem Klebeetikett handschriftlich bez. "Wilh Marstrand: Ӕselrytter. Studie til Antoniusfesten. [...]". Um 1838.

1836 begibt sich Marstrand mit einem Reisestipendium über Berlin, Dresden, Nürnberg und München nach Rom. Am 17. Januar 1838 wird er dort Zeuge der Festivitäten zu Ehren des Heiligen Antonius, die die Bürger Roms vor der Kirche San Antonio Abbate begehen. Die Feierlichkeiten hinterließen bei Marstrand wohl bleibenden Eindruck, hielt er die belebte Szenerie später in seinem Gemälde „Das Antoniusfest in Rom“, welches sich heute in Privatbesitz findet, fest.

Schätzpreis
€ 800  

(US$ 880)
(GBP 696)
(CHF 840)



» Gemälde
Los 6035 Marstrand, Vilhelm Nicolai
Eselreiter: Entwurf für das Antoniusfest in Rom
» Abgabe von Vorgeboten möglich

... 66 67 68 69 70 71 72 73 74   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf