Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Kataloginhalt

Katalog Gemälde Alter und Neuerer Meister, Rahmen » zur Kunstabteilung
Gemälde Alter und Neuerer Meister, Rahmen Auktion 114, Do., 28. Nov., 11.00 Uhr


» Gesamter Katalog (Lose 6000 - 6221)

Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen (art@bassenge.com),
da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist.

» Kataloge bestellen
» Nur Lose im Nachverkauf

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)
Alle Kapitel Gemälde des 15.-18. Jahrhunderts / 15th-18th Century Paintings
bis
Rahmen / Frames
» Kapitelwahl

1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 219   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Los 6002 Werff, Adrian van der - nach
Die Verstoßung der Hagar und des Ismael
Verkauft
6002)

» Zoom

nach. Die Verstoßung der Hagar.
Öl auf Leinwand, auf Platte aufgezogen. 87,6 x 69,1 cm. Wohl 18. Jh.

Qualitätvolle Wiederholung des um 1696/97 gemalten Originals. Dieses wurde 1742 von August III., Kurfürst von Sachsen und König von Polen in Paris aus der Sammlung des Louis d' Orléans erworben und befindet sich heute in der Gemäldegalerie Alte Meister Dresden (Gal.-Nr. 1823, 87,5 x 69,5 cm). Das Gemälde erfreute sich großer Popularität. Das RKD (Nederlands Instituut voor Kunstgeschiedenis) zählt sieben verschiedene Kopien und eine Reproduktionsgraphik des Bildes auf (https://rkd.nl/explore/images/1466). Erschienen ist es auch auf Porzellan bei KPM, Berlin.

Literatur: Vgl. Barbara Gaehtgens: Adriaen van der Werff, 1987, Kat. 46, S. 272-3.

Schätzpreis
€ 1.800   (US$ 1.980)


Zuschlag
€ 1.200
(US$ 1.320)
(GBP 1.068)
(CHF 1.320)


Los 6002 Werff, Adrian van der - nach
Die Verstoßung der Hagar und des Ismael
Verkauft

1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 219   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf