Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Kataloginhalt

Katalog Moderne Kunst Teil I » zur Kunstabteilung
Moderne Kunst Teil I Auktion 113, Sa., 1. Juni, 15:00 Uhr


» Gesamter Katalog (Lose 8300 - 8579)

Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen (art@bassenge.com),
da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist.

» Kataloge bestellen

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)
Kapitel Moderne Kunst Teil I / Modern Art Part I (Lose 8300 - 8579) » Kapitelwahl

1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 280   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Los 8035 Seelig, Wilhelm
2 Witwen
» Abgabe von Vorgeboten möglich


"2 Witwen"
Öl auf Leinwand, auf Karton aufgezogen. 1926.
51,8 x 41,3 cm.
Unten rechts mit Kreide in Schwarz monogrammiert "WS" und datiert, verso nochmals monogrammiert, datiert und betitelt.

Kaum mildert der dünne schwarze Schleier den leuchtenden Blick aus den blauen Augen der schönen jungen Witwe auf der grünen Friedhofsbank. Ebenso transparent wie der Schleier sind die Ärmel und Seidenstrumpfhosen, die ihre weiße Haut zart umhüllen. Im Kontrast zu dieser verführerischen Erscheinung schleppt die alte Witwe weiter hinten im Bild in gebeugter Haltung schwer an ihrer Gießkanne, das Gesicht verhärtet von der Mühsal des Lebens. Im Stil der Neuen Sachlichkeit stellt Seelig die spannungsreiche Friedhofsszene dar.
Über den Maler Wilhelm Seelig ist wenig bekannt. Mitte der 1930er Jahre arbeitete er in Berlin in einer Ateliergemeinschaft mit der Künstlerin Lydia von Spallart. Auch um 1938 und 1969 war er in Berlin tätig und ab 1974 wohl in Braunschweig ansässig.

Schätzpreis
€ 4.000  

(US$ 4.560)
(GBP 3.440)
(CHF 4.560)


Los 8035 Seelig, Wilhelm
2 Witwen
» Abgabe von Vorgeboten möglich

1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 280   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf