Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Kataloginhalt

Katalog Moderne Kunst Teil I » zur Kunstabteilung
Moderne Kunst Teil I Auktion 113, Sa., 1. Juni, 15:00 Uhr


» Gesamter Katalog (Lose 8300 - 8579)

Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen (art@bassenge.com),
da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist.

» Kataloge bestellen

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)
Kapitel Moderne Kunst Teil I / Modern Art Part I (Lose 8300 - 8579) » Kapitelwahl

1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 280   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Los 8025 Waidenschlager, Theo
Der Puma
» Abgabe von Vorgeboten möglich


Der Puma
Feder auf leichtem Velinkarton. Um 1916.
28,1 x 22,2 cm.
Unten links mit Feder in Schwarz signiert "Theo Waidenschlager".

Theo Waidenschlager arbeitete als Illustrator für diverse Satirezeitschriften wie u. a. Fliegende Blätter, Jugend, Simplicissimus. Er kritisiert mit dieser Zeichnung den Ersten Weltkrieg. Der Puma als blutrünstiges Wesen dargestellt symbolisiert, dass es wie in jedem Krieg nur Verlierer geben kann. Auch der Illustrator Willbald Krain stellt in seinem 1916 erschienenen Mappenwerk "Krieg - Allen Völkern gewidmet" auf einem Blatt den Puma als alles zerstörende Kraft dar.

Provenienz: Sammlung Dr. F. W. Denzel

Schätzpreis
€ 350  

(US$ 398)
(GBP 301)
(CHF 398)


Los 8025 Waidenschlager, Theo
Der Puma
» Abgabe von Vorgeboten möglich

1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 280   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf