Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Kataloginhalt

Katalog Moderne Kunst Teil I » zur Kunstabteilung
Moderne Kunst Teil I Auktion 115, Sa., 6. Juni, 14:30 Uhr


» Gesamter Katalog (Lose 8200 - 8504)

Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen (art@bassenge.com),
da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist.

» Kataloge bestellen

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)
Kapitel Moderne Kunst Teil I / Modern Art Part I (Lose 8200 - 8504) » Kapitelwahl

... 144 145 146 147 148 149 150 151 152 ... 304   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Los 8347 Masson, André
Cheval effrayé par le sang
» Abgabe von Vorgeboten möglich
8347) » größer

Cheval effrayé par le sang
Bronze mit dunkler Patina, partiell farbig gefasst. 1987.
79 x 58,5 x 5 cm.
Unten links monogrammiert "A M" und mit dem Gießerstempel "F(onderia O.) Brustolin, Verona". Auflage 12 num. Ex.
Passeron 177.

In Massons Werken ist eine stetige existenzielle Unruhe zu finden, welche die beiden Weltkriege und Krisen seiner Zeit widerspiegelt. Sein stilistisch ständig im Wandel begriffenes Werk strahlt Erfindungsreichtum und große Gestaltungskraft aus. Bei unserer reliefartigen Bronze, die nach einer 1953 entstandenen, wesentlich kleineren Terakotta mit demgleichen Motiv gefertigt wurde, ließ sich Masson sicherlich von frühzeitlicher Höhlenmalerei beeinflussen.
Prachtvoller Guss mit sehr schön leuchtender Patina. Gesamthöhe mit Metallständersockel 63,5 cm.
Mit einer Fotoexpertise des Comité André Masson, unterschrieben von Diego Masson, Paris 1995.

Provenienz: Galleria Due Ci Rom
Privatsammlung Rom

Schätzpreis
€ 15.000  

(US$ 16.500)
(GBP 13.050)
(CHF 15.750)


Los 8347 Masson, André
Cheval effrayé par le sang
» Abgabe von Vorgeboten möglich

... 144 145 146 147 148 149 150 151 152 ... 304   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf