Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Kataloginhalt

Katalog Moderne Kunst Teil I » zur Kunstabteilung
Moderne Kunst Teil I Auktion 115, Sa., 6. Juni, 14:30 Uhr


» Gesamter Katalog (Lose 8200 - 8504)

Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen (art@bassenge.com),
da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist.

» Kataloge bestellen

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)
Kapitel Moderne Kunst Teil I / Modern Art Part I (Lose 8200 - 8504) » Kapitelwahl

... 143 144 145 146 147 148 149 150 151 ... 304   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Los 8346 Masereel, Frans
Menschenmenge
» Abgabe von Vorgeboten möglich
8346)

» Zoom

Menschenmenge
Pinsel in Schwarz auf Velin, auf Untersatzkarton kaschiert. 1918.
36 x 26 cm.
Unten rechts mit Pinsel in Schwarz monogrammiert "FM" und mit Bleistift datiert.

Eine im unteren Bildrand angeordnete Menschenmenge steht frontal dem Betrachter gegenüber. Bedrohlich, teils mit verschränkten Armen, haben sich Männer sowie Frauen in dichten Reihen nebeneinander aufgestellt. Ein korpulenter Mann mit breiten Schultern, Zylinder und Stock baut sich mittig wie ein Schläger auf. Über den Menschen geht der Blick durch eine monumentale Fenstergalerie hinaus in die durch Technik und Krieg geschändete, rauchende Stadtlandschaft. In dicken, balkenartigen Strichen drückt Masereel den geballten Protest der Menschen aus. Seine Nähe zum Holzschnitt tritt in der Zeichnung deutlich hervor, ab 1917 reüssierte er mit großen Linol- und Holzschnittfolgen. Die Unmittelbarkeit und Intensität der Darstellung, die nicht nur die Zeitverhältnisse um 1918 darzustellen scheint, sondern aus einer Betroffenheit und Anteilnahme des Künstlers heraus entstanden sein muss, macht die Arbeit einzigartig. Masereels Werk ist geprägt durch seine Solidarität mit den Menschen, die in der modernen Zivilisation verloren und ausgebeutet scheinen, nicht unbegründet ist sein Werk auch in den kommunistischen Staaten populär gewesen. Masereel möchte den Menschen eine Stimme geben, seine Kunst wird zu seiner Waffe gegen Unterdrückung und Leid.

Provenienz: Sammlung Marvin und Janet Fishman Milwaukee/Wisconsin
Karl & Faber München, Auktion 233, 28.10.2010, Los Nr. 109

Ausstellung: German and Austrian Art of the 1920s and 1930s: The Marvin and Janet Fishman Collection, Marquette University, Haggerty Museum of Art, Milwaukee 2002

Schätzpreis
€ 12.000  

(US$ 13.200)
(GBP 10.440)
(CHF 12.600)


Los 8346 Masereel, Frans
Menschenmenge
» Abgabe von Vorgeboten möglich

... 143 144 145 146 147 148 149 150 151 ... 304   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf