Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Lose im Nachverkauf

Katalog Moderne Kunst Teil II » zur Kunstabteilung
Moderne Kunst Teil II Auktion 112, Sa., 1. Dez., 10.00 Uhr


» Gesamter Katalog (Lose 7000 - 7402)

Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen (art@bassenge.com),
da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist.

» Kataloge bestellen

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)
Kapitel Moderne Kunst Teil II / Modern Art Part II (Lose 7000 - 7402) » Kapitelwahl

1 2 3 4 5 6 7 8 9   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Hauptbild Beschreibung Status
Galerie Bassenge
» Zoom

Czech, Emil
Skizzenblatt mit Genreszenen

Los 7060

Skizzenblatt mit Genreszenen
Bleistift auf Velin.
26 x 17 cm.
Unten rechts mit Bleistift signiert "E. Czech".

Lebendige Skizzen, u.a. einer Wirtshausszene und eines Rendez-vous. Verso weitere kleine Bleistiftskizzen.

Schätzpreis
€ 450   (US$ 513)


Nachverkaufspreis
€ 300   (US$ 341)


Galerie Bassenge
» Zoom

Holsøe, Carl Vilhelm
Interieur mit Altmeistergemälde bei Kerzenschein

Los 7063

Interieur mit Altmeistergemälde bei Kerzenschein
Öl auf Leinwand.
72 x 63 cm.
Unten rechts mit Pinsel in Schwarz signiert "C. Holsöe".

Carl Holsøe studierte an der Königlich Dänischen Kunstakademie von 1882 bis 1884, wo er mit Peter Ilsted und Vilhelm Hammershøi eine folgenreiche Künstlerfreundschaft schloss. Sie etablierten in den 1880er Jahren eine völlig neue Interieurmalerei in der dänischen Kunst, die ihre Wurzeln in den Werken Jan Vermeers und Pieter de Hoochs, also in der holländischen Malerei des 17. Jahrhunderts hat. Zählen heute die abgegrenzten und verschlossenen Darstellungen bürgerlicher Kopenhagener Wohnräume mit einzelnen Frauenfiguren zu den unverwechselbaren und berühmten Markenzeichen von Vilhelm Hammershøi, so beschreibt Kasper Monrad die Rolle Holsøes folgendermaßen: "Obgleich der Maler Carl Holsøe später tief in Hammershøis Schuld stehen sollte, gibt es Anzeichen dafür, dass es anfangs umgekehrt war". (K. Monrad, in: Hammershøi und Europa, Ausst.-Kat. 2012)

Schätzpreis
€ 4.500   (US$ 5.130)


Nachverkaufspreis
€ 3.500   (US$ 3.989)


Galerie Bassenge
» Zoom

Förg, Günther
Sechs Rechtecke

Los 7086

Sechs Rechtecke
Farbholzschnitt auf festem leinenstrukturierten Velin. 1991.
55,9 x 80,2 cm (60 x 84 cm).
Signiert "Förg" und datiert.
Griffelkunst E 191.

Prachtvoller Druck mit Rand. Beigegeben: Zwei signierte Farbserigraphien von Günther Förg, jeweils 1993.

Schätzpreis
€ 750   (US$ 854)


Nachverkaufspreis
€ 500   (US$ 570)


Galerie Bassenge
» Zoom

Förg, Günther
Fenster

Los 7088

Fenster
Farblithographie auf Bütten. 2001.
30,2 x 43,5 cm (34,2 x 47,2 cm).
Signiert "Förg" und datiert. Auflage 75 num. Ex.

Unten links mit dem Trockenstempel der Erker Presse St. Gallen. Prachtvoller, sehr schön nuancierter Druck mit kleinem Rand. Beigegeben: Eine weitere signierte Farblithographie von Günther Förg, "Ohne Titel", 2002.

Schätzpreis
€ 500   (US$ 570)


Nachverkaufspreis
€ 350   (US$ 398)


Galerie Bassenge
» Zoom

Fuchs, Ernst
Taubensohn

Los 7092

Taubensohn
Kaltnadel auf Velin. 1948.
17,5 x 14,7 cm (34,8 x 25,7 cm).
Signiert "Ernst Fuchs". Auflage 60 num. Ex.
Weis 20 b.

Kräftiger und klar zeichnender Druck mit dezent abgestimmtem Plattenton sowie breitem Rand.

Schätzpreis
€ 600   (US$ 683)


Nachverkaufspreis
€ 450   (US$ 513)


Galerie Bassenge
» Zoom

Fuchs, Ernst
Samson und Delila

Los 7093

Samson und Delila
Farbsiebdruck auf Velin. Um 1970.
48 x 38 cm (65 x 50 cm).
Signiert "Ernst Fuchs". Auflage 200 num. Ex.
Nicht bei Weis/Fuchs.

Prachtvoller Druck mit breitem Rand.

Schätzpreis
€ 300   (US$ 341)


Nachverkaufspreis
€ 200   (US$ 227)


Galerie Bassenge
» Zoom

Fußmann, Klaus
Selbst im Spiegel

Los 7094

Selbst im Spiegel
2 Radierungen. Aquatinta und Farbaquatinta auf Velin. 1982/84.
Je 55 x 50 cm (76 x 56,8 cm).
Jeweils signiert "Fußmann" und datiert sowie gewidmet.
Fußmann 125 und 125 a.

Andruck und Künstlerexemplar; die Auflage betrug 60 numerierte Exemplare. Prachtvolle, nuancenreiche Drucke, jeweils mit dem vollen Rand.

Schätzpreis
€ 600   (US$ 683)


Nachverkaufspreis
€ 450   (US$ 513)


Galerie Bassenge
» Zoom

Fußmann, Klaus
Marsyas

Los 7095

Marsyas
2 Radierungen. Aquatinta und Farbaquatinta auf Velin. 1984.
Je 40 x 49,5 cm (55 x 76 cm).
Jeweils signiert "Fußmann" und datiert sowie gewidmet.
Fußmann 127 und 127 a.

Zustandsdruck und Künstlerexemplar; die Auflage betrug 60 numerierte Exemplare. Prachtvolle, nuancenreiche Drucke, jeweils mit dem vollen Rand.

Schätzpreis
€ 600   (US$ 683)


Nachverkaufspreis
€ 450   (US$ 513)


Galerie Bassenge
» Zoom

Fußmann, Klaus
Rittersporn

Los 7098

Rittersporn
Farbaquatinta auf Bütten. 1994.
20 x 32,5 cm (30 x 41 cm).
Signiert "Fußmann" und gewidmet.
Fußmann 321.

Prachtvoller, farbintensiver Druck mit dem vollen Rand, unten mit dem Schöpfrand. Beigegeben: Eine weitere signierte Farbaquatinta von Klaus Fußmann, "Echinacea und Phlox", 1993 (Fußmann 189).

Schätzpreis
€ 400   (US$ 455)


Nachverkaufspreis
€ 250   (US$ 285)


Galerie Bassenge
» Zoom

Fußmann, Klaus
Dahlien

Los 7099

Dahlien
Linolschnitt auf CM Fabriano-Bütten. 1996.
42,5 x 55,5 cm (47,7 x 62,5 cm).
Signiert "Fußmann", datiert und bezeichnet "Probe".
Fußmann 375.

Ein bei Fußmann nicht verzeichneter Probedruck außerhalb der Gesamtauflage von 127 Exemplaren. Prachtvoller, farbfrischer Druck mit Rand.

Schätzpreis
€ 600   (US$ 683)


Nachverkaufspreis
€ 400   (US$ 455)



1 2 3 4 5 6 7 8 9   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf