Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Lose im Nachverkauf

Katalog Moderne Kunst Teil II » zur Kunstabteilung
Moderne Kunst Teil II Auktion 114, Fr., 29. Nov., 15.00 Uhr


» Gesamter Katalog (Lose 7000 - 7523)

Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen (art@bassenge.com),
da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist.

» Kataloge bestellen

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)
Alle Kapitel Dolor – Malum – Exitus, Werke aus der Sammlung Dr. Issa Alauneh
bis
Moderne Kunst Teil II / Modern Art Part II
» Kapitelwahl

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Hauptbild Beschreibung Status
Galerie Bassenge
» Zoom

Leissler, Arnold
Südliche Landschaft

Los 7335

Südliche Landschaft
Bronzerelief mit rötlichbrauner Patina. 1976.
28 x 34,5 x 3 cm.
Auf der Vorderseite unten rechts signiert "Leissler" und datiert.

Fein ziseliertes Flachrelief. Arnold Leissler studierte an der Werkkunstschule Hannover und 1962-1965 an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg Malerei. Seine Reliefs sind wie auch die Gemälde und Graphiken von abstrakten Pflanzenornamenten geprägt und zeigen Einflüsse des Phantastischen Realismus. Prachtvoller Guss mit homogener Patina. Beigegeben: Ein weiteres signiertes Bronzerelief des Künstlers.

Schätzpreis
€ 450   (US$ 495)


Nachverkaufspreis
€ 300   (US$ 330)

(Verfügbarkeit erfragen!)
Galerie Bassenge
» Zoom

Lixfeld, Elke
Abstrakte Komposition

Los 7351

Abstrakte Komposition
Mischtechnik auf BFK Rives-Velin. 1985.
76,2 x 56,8 cm.
Unten links mit Pinsel in Rot signiert "Elke Lixfeld" und datiert.

Elke Lixfeld, Mitglied der Künstlergruppe "1/61", arbeitet meist auf Papier. Mit schnellen, leichten Pinselstrichen gestaltet sie die Zeichnung und nähert sich damit der surrealistischen "peinture automatique". Die aufstrebende Kraft, die von der Komposition ausgeht, rührt von dem vertikalen Aufbau und den seitlich diagonal abzweigenden Linien her. Die in Berlin lebende Künstlerin nahm an zahlreichen Ausstellungen national wie international teil.

Schätzpreis
€ 600   (US$ 660)


Nachverkaufspreis
€ 400   (US$ 440)

(Verfügbarkeit erfragen!)
Galerie Bassenge
» Zoom

Mack, Heinz und Höpker, Thomas
Trauminsel

Los 7355

Trauminsel
Dye-Transfer-Print auf Fotokarton. 1976.
32,3 x 50,5 cm (46,3 x 60,7 cm).
Signiert "mack" und monogrammiert "TH".
Mack 116 XVIII.

In der Reihe der „Expedition in künstliche Gärten“ spiegelt sich Macks Interesse in der Erkundung des reinen Lichts in unberührten und grenzenlosen Naturräumen wider, die er in den Weiten der afrikanischen und arabischen Wüsten und des ewigen Eises der Arktis findet. 1976 reist er für die Realisierung seiner utopischen Projekte und Ideen erstmalig in die Arktis. Im selben Jahr publiziert er außerdem mit Thomas Höpker das Buch zur Serie, das Fotos der künstlerischen Reisen beinhaltet. Hervorragender Druck zum 18. Blatt der Reihe, außerhalb der Auflage von 50 numerierten Exemplaren, mit breitem Rand.

Schätzpreis
€ 400   (US$ 440)


Nachverkaufspreis
€ 300   (US$ 330)

(Verfügbarkeit erfragen!)
Galerie Bassenge
» Zoom

Mappenwerke
Blätter der Meisterschule

Los 7357

Blätter der Meisterschule
4 Bl. Impressum und Text sowie 16 teils farbige druckgraphische Blätter auf verschiedenen Papieren. Meist in Passepartouts, lose in Orig.-Leinwandmappe. 1956.
60 x 39,5 cm.
Meist signiert, teils datiert.

Arbeiten der Dozenten der Meisterschule für Graphik und Buchgewerbe Berlin. Dabei Arbeiten von Johannes Boehland, Horst Breitkreuz, Werner Bürger, Arthur Fohr, Georg Gresko, Max Kellerer, Harry Kögler, Gerhard Kreische, Walter Peter und Herbert Zumpe.

Schätzpreis
€ 450   (US$ 495)


Nachverkaufspreis
€ 300   (US$ 330)

(Verfügbarkeit erfragen!)
Galerie Bassenge
» Zoom

Matthiesen, Oscar Adam Otto William
Sonnenuntergang am Kattegat

Los 7366

Sonnenuntergang am Kattegat
Öl auf Leinwand.
29 x 57 cm.
Unten rechts mit Farbstift in Grau monogrammiert "OM" (ligiert), verso bezeichnet.

Der in Schleswig geborene Maler Oscar Matthiesen tat sich als Landschafts- und Marinemaler hervor. Er studierte Kunst an der Kopenhagener Akademie von 1878 bis 1884. Anschließend wurde er Schüler des Skagenmalers Peder Severin Krøyer, der an der Freien Künstlerschule unterrichtete. Nicht weit von der Skagener Künstlerkolonie entfernt liegt der magische Ort Kattegat, wo Ost- und Nordsee aufeinandertreffen und den Matthiesen in unserer Komposition mit atmosphärischer Lyrik einfängt.

Schätzpreis
€ 600   (US$ 660)


Nachverkaufspreis
€ 400   (US$ 440)

(Verfügbarkeit erfragen!)
Galerie Bassenge
» Zoom

Mavignier, Almir da Silva
Komposition in Blau

Los 7368

Komposition in Blau
Farbserigraphie auf leichtem glatten Karton. 1996.
84,4 x 59,5 cm (86,5 x 61 cm).
Signiert "Mavignier" und datiert. Auflage 80 num. Ex.

Prachtvoller, farbintensiver Druck mit Rand.

Schätzpreis
€ 300   (US$ 330)


Nachverkaufspreis
€ 200   (US$ 220)

(Verfügbarkeit erfragen!)
Galerie Bassenge
» Zoom

Mayrshofer, Max
Berliner Figuren

Los 7369

Berliner Figuren
Kohle auf Velin.
16,8 x 34,2 cm.
Unten rechts mit Bleistift signiert „Mayrshofer“.

Max Mayrshofer studierte ab 1890 an der Münchner Kunstgewerbeschule, ab 1908 an der Münchner Kunstakademie und an der Privatschule von Anton Ažbe. Er arbeitete als Graphiker für die Zeitschriften „Jugend“, „Simplicissimus“ und „Hyperion“. Ab 1919 leitete er den Abendakt an der Akademie, seit 1925 war er Professor. Kleine humoristische Zeichnung Berliner Charaktere, an Zilles Figuren erinnernd. Verso mit der gestempelten Nummer „649“.

Schätzpreis
€ 500   (US$ 550)


Nachverkaufspreis
€ 400   (US$ 440)

(Verfügbarkeit erfragen!)
Galerie Bassenge
» Zoom

Meidner, Ludwig
Porträt des Verlegers Victor H. Klinkhardt-Waldweg

Los 7370

Porträt des Verlegers Victor H. Klinkhardt-Waldweg
Lithographie auf festem Velin. 1920.
25 x 19,5 cm (32,5 x 24 cm).

Verso typographisch bezeichnet. Prachtvoller Druck mit Rand. Beigegeben: Zwei weitere Lithographien von Ludwig Meidner, "Männerbildnis" und "Gebet", 1917/1928.

Schätzpreis
€ 300   (US$ 330)


Nachverkaufspreis
€ 150   (US$ 165)

(Verfügbarkeit erfragen!)
Galerie Bassenge
» Zoom

Muñoz, Pablo
Ohne Titel ("No. 5")

Los 7389

[*] Ohne Titel ("No. 5")
Mischtechnik, collagiert, auf 3 Malpappen, nebeneinander auf Karton montiert. 2000.
18 x 36 cm.
Verso auf dem Karton mit Kugelschreiber signiert "Pablo Munoz", datiert, betitelt und mit Ausstellungsinformationen.

Die Palette ist von Grüntönen bestimmt, die Darstellung geometrisch abstrahiert und in unterschiedlich gestaltete Farbflächen zersplittert. Beigegeben: Zwei weitere signierte Mischtechniken von Pablo Muñoz und zwei signierte Mischtechniken von Horst Peter Dollinger, 1989/93.

Ausstellung: Sevilla 2001
Galeria Artis, Salamanca, 2001

Schätzpreis
€ 500   (US$ 550)


Nachverkaufspreis
€ 350   (US$ 385)

(Verfügbarkeit erfragen!)
Galerie Bassenge
» Zoom

Nyström, Helmtrud
"Zurück nach Soest - Erde"

Los 7392

"Zurück nach Soest - Erde"
Farbradierung mit Aquatinta auf Hahnemühle-Kupferdruckpapier. 1991.
67,4 x 73,5 cm (79,5 x 98 cm).
Signiert "Helmtrud Nyström", datiert und betitelt. Auflage 35 num. Ex.

Helmtrud Nyströms Farbradierungen schildern innere Welten voller Poesie und Geheimnisse. Sie verfügen über eine eigene Sprache und Rhythmik. Nyström studierte an der Akademie in Malmö 1963-65, anschließend an der dortigen Graphikschule 1965-1971. In Canberra, Greifswald und Reykjavik war sie als Gastdozentin tätig. Werke von Nyström sind in zahlreichen, internationalen Museen vertreten. Prachtvoller, farbharmonischer Druck mit breitem Rand, rechts mit dem Schöpfrand. Beigegeben: Die signierte Farbradierung "Verschwundenes Land" von Nyström, 1995.

Schätzpreis
€ 400   (US$ 440)


Nachverkaufspreis
€ 300   (US$ 330)

(Verfügbarkeit erfragen!)

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf