Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Lose im Nachverkauf

Katalog Moderne Kunst Teil II » zur Kunstabteilung
Moderne Kunst Teil II Auktion 110, Sa., 2. Dez., 10.00 Uhr


» Gesamter Katalog (Lose 7000 - 7439)

Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen (art@bassenge.com),
da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist.

» Kataloge bestellen

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)
Kapitel Moderne Kunst Teil II / Modern Art Part II (Lose 7000 - 7439) » Kapitelwahl

... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... 79   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Los 7035 Bonies, Bob
Abstrakte Komposition
Verkauft
7035)

» größer » Zoom

Abstrakte Komposition
Öl auf Leinwand. 1962.
70 x 90 cm.
Unten rechts mit Pinsel in Schwarz signiert "Bonies"und datiert.

Bob Bonies erhielt seine Ausbildung in Den Haag und Stockholm, lebte von 1962 bis 1963 in Amerika und Kanada, wo er begann abstrakt zu malen. Sein Stil steht in der Nachfolge der konstruktiven Gruppe "De Stijl" und zeichnet sich durch eine Reduktion von Bildelementen, Form und Farbe aus. Er stellte 1966 gemeinsam mit konkreten Künstlern wie u.a. Josef Albers, Max Bill, Richard Paul Lohse aus. Unser Bild ist jedoch geprägt vom Abstrakten Expressionismus, sein großes Vorbild ist der amerikanische Maler Clyfford Still. Bonies Farbwahl beschränkt sich meist auf nur vier Farben: "Rot ist die Nummer Eins, und Blau ist der Hauptkontrast dazu, dann kommt Gelb und schließlich im Gegensatz zu Rot als vierte Farbe Grün. Ich brauchte bisher nicht mehr als vier Farben." (Zitat aus einem Interview mit Bob Bonies: bonies.nl/de/interview.html, Stand 10.02.2015).

Schätzpreis
€ 1.200   (US$ 1.404)


Zuschlag
€ 600
(US$ 702)
(GBP 534)
(CHF 696)


Los 7035 Bonies, Bob
Abstrakte Komposition
Verkauft

... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... 79   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf