Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Kataloginhalt

Katalog Moderne Kunst Teil II » zur Kunstabteilung
Moderne Kunst Teil II Auktion 114, Fr., 29. Nov., 15.00 Uhr


» Gesamter Katalog (Lose 7000 - 7523)

Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen (art@bassenge.com),
da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist.

» Kataloge bestellen
» Nur Lose im Nachverkauf

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)
Kapitel Dolor – Malum – Exitus, Werke aus der Sammlung Dr. Issa Alauneh (Lose 7000 - 7091) » Kapitelwahl

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Hauptbild Beschreibung Status
Galerie Bassenge
» Zoom

Schwimmer, Max
Umarmung des Todes -Tod küsst junges Mädchen; T...

Los 7040

Umarmung des Todes - Tod küsst junges Mädchen; Tod und Boxer; Tod und alte Frau
3 Kaltnadelarbeiten auf Japan, Bütten und Velin. 1935.
Bis 26,4 x 23,5 cm (Blattgröße).
Alle signiert "M. Schwimmer", 2 Blatt datiert, 2 Blatt bezeichnet "P.(robe)D.(ruck)", 1 Blatt bezeichnet "8,10".
George 34, 39, 42.

Blatt Nr. 1, 6, und 9 aus dem Zyklus von 10 Radierungen zu Max Schwimmers "Ein kleiner Totentanz", Leipzig 1935. Prachtvolle, gratige Drucke mit schönem Plattenton und dem wohl vollen Rand. Selten.

Schätzpreis
€ 750   (US$ 825)


Nachverkaufspreis
€ 500   (US$ 550)


Galerie Bassenge
» Zoom

Kollwitz, Käthe
Ruf des Todes

Los 7041

Ruf des Todes
Kreidelithographie auf Velinkarton. 1937.
38 x 39 cm (62,1 x 54 cm).
Signiert von Hans Kollwitz. Auflage 200 num. Ex.
Knesebeck 269 c.

Blatt 8 der Folge "Tod". Aus der Auflage von 1951, mit der Signatur des Sohnes Hans Kollwitz und dem Blindstempel "Käthe Kollwitz/Nachlass". Prachtvoller Druck mit breitem Rand.

Errata: Ergänzend zu den Angaben im Printkatalog erschien das Blatt in einer Auflage von 200 numerierten Exemplaren.

Schätzpreis
€ 400   (US$ 440)


Zuschlag
€ 220 (US$ 242)


Galerie Bassenge
» Zoom

Masereel, Frans
Krieg als Tod

Los 7042

Krieg als Tod
Pinsel in Schwarz auf Velin. 1945.
31,5 x 24,5 cm.
Unten links mit Pinsel in Schwarz monogrammiert "FM" und datiert.

Die Zeichnung diente als Vorlage zu Blatt 2 der 20 Illustrationen umfassenden Folge "La Colère", erschienen in Reproduktionen in Bern 1946 (von der Gabelentz 31). Sehr ausdrucksstarke, markant konturierte Darstellung des als Tod personifizierten Krieges.

Schätzpreis
€ 750   (US$ 825)


Zuschlag
€ 700 (US$ 770)


Galerie Bassenge
» Zoom

Kesting, Edmund
Dresdner Totentanz

Los 7043

"Dresdner Totentanz"
1 Bl. Inhalt und Impressum, 2 Textbl. sowie 5 Silbergelatineabzüge auf Fotopapier. In Orig.-Halbleinenmappe mit Titelschild. 1945-1947/1992.
40,7 x 30,5 cm.
Alle verso signiert "K. Kesting" sowie mit dem Nachlaßstempel.

Vollständiges Portfolio des "Dresdner Totentanzes" mit zwei Vorworten von Kurt Biedenkopf und Henning Voscherau, herausgegeben von der Edition Griffelkunst, Hamburg 1992, jeweils mit dem Editionsstempel verso. Folgende Motive befinden sich im Mappenwerk: "Tod über Dresden - Blick über Skelett vom Anatomiesaal der Kunstakademie auf Trümmer der Frauenkirche"; "Sirenen Alarm"; "Feuersturm"; "Tote und Trümmer"; "Toten-Reigen". Es handelt sich um Kompositionen von Negativ-Positiv-Montagen.

Schätzpreis
€ 450   (US$ 495)


Nachverkaufspreis
€ 300   (US$ 330)


Galerie Bassenge
» Zoom

Weber, A. Paul
Nager Tod

Los 7044

Nager Tod
Lithographie auf Bütten. 1947.
37,3 x 27,8 cm (48,2 x 37,9 cm).
Signiert "A. Paul Weber".
Dorsch 1752.

Prachtvoller Druck mit dem wohl vollen Rand. Beigegeben: Zwei weitere signierte Lithographien des Künstlers: "Das Klagelied", 1948 (Dorsch 1356) und "Der Herr der Mauer", 1963 (Dorsch 1058).

Schätzpreis
€ 500   (US$ 550)


Zuschlag
€ 350 (US$ 385)


Galerie Bassenge
» Zoom

Budzinski, Robert
Der Sieg des Lebens

Los 7045

Der Sieg des Lebens
1 Doppelbl. Titel, Text und Impressum sowie 6 Holzschnitte auf Japan in Orig.-Kartonmappe. 1948.
24 x 18 cm.
Sämtlich signiert "RBudzinski". Auflage 185 num. Ex.

Vollständige Folge von 6 Holzschnitten mit einer Einführung von Hanns Heeren. Prachtvolle Drucke mit Rand.

Schätzpreis
€ 300   (US$ 330)


Zuschlag
€ 200 (US$ 220)


Galerie Bassenge
» Zoom

Dix, Otto
"Meine Mutter auf dem Totenbett I"

Los 7046

"Meine Mutter auf dem Totenbett I"
Lithographie auf Zerkall-Bütten. 1954.
43 x 61,5 cm (54 x 76,5 cm).
Betitelt und bezeichnet "Probe".
Karsch 206.

Probedruck außerhalb der Auflage von 25 Exemplaren. Prachtvoller Druck mit dem vollen Rand.

Schätzpreis
€ 300   (US$ 330)


Zuschlag
€ 200 (US$ 220)


Galerie Bassenge
» Zoom

Jahns, Rudolf
"Aber so wurde alles Nacht"

Los 7047

"Aber so wurde alles Nacht"
Bleistift und Kohle auf perforiertem Bütten. 1958.
31 x 22,5 cm.
Signiert "R. Jahns", datiert, betitelt und mit Text bezeichnet.

"Immer mehr Pfeile stürzen sich von oben herab auf die armselige Kreatur, die blutend sich beugt zur Erde. Oh daß ein Tag werde, da alles sich wendet zum Guten! aber es wurde alles Nacht -. / R. Jahns 58, Der 9. Dezember". Anlässlich des Todes seiner Frau schrieb Rudolf Jahns diese Zeilen zu der abstrakten Zeichnung. Seit 1927 gehörte er neben Kurt Schwitters, Carl Buchheister, Hans Nitzschke und Friedrich Vordemberge-Gildewart zum Kreis der „abstrakten hannover“.

Schätzpreis
€ 600   (US$ 660)


Zuschlag
€ 600 (US$ 660)


Galerie Bassenge
» Zoom

Meidner, Ludwig
Totenklage

Los 7048

Totenklage
Lithographie auf Bütten. 1960.
37 x 33,5 cm (48,8 x 35,2 cm).
Signiert "L. Meidner".

Verso mit dem silbernen Nachlaßstempel Ludwig Meidners. Prachtvoller Druck mit dem wohl vollen Rand.

Schätzpreis
€ 300   (US$ 330)


Zuschlag
€ 200 (US$ 220)


Galerie Bassenge
» Zoom

Weber, A. Paul
"Die Mutter"

Los 7049

"Die Mutter"
Lithographie über grauer Tonplatte auf Velin. 1962.
42,7 x 51 cm (53,5 x 68 cm).
Signiert "A. Paul Weber", datiert, betitelt und bezeichnet "2. Abzug".
Dorsch 1717.

Mit dem roten Stempel der Clan-Presse. Prachtvoller Druck mit dem wohl vollen Rand. Beigegeben: Drei weitere signierte, meist betitelte Lithographien des Künstlers: "Der unsterbliche Kaspar", 1971 (Dorsch 2521); "Morsch", 1973 (Dorsch 1688) und "Dünger", 1964 (Dorsch 554).

Schätzpreis
€ 450   (US$ 495)


Zuschlag
€ 400 (US$ 440)



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf