Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Kataloginhalt

Katalog Moderne Kunst Teil II » zur Kunstabteilung
Moderne Kunst Teil II Auktion 111, Sa., 2. Juni, 10.00 Uhr


» Gesamter Katalog (Lose 7000 - 7458)

Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen (art@bassenge.com),
da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist.

» Kataloge bestellen
» Nur Lose im Nachverkauf

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)
Kapitel Moderne Kunst Teil II / Modern Art Part II (Lose 7000 - 7458) » Kapitelwahl

... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... 46   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Hauptbild Beschreibung Status
Galerie Bassenge
» Zoom

Chirico, Giorgio de
Piazza d'Italia

Los 7070

Piazza d'Italia
Lithographie auf festem Velin. 1969.
45 x 60,5 cm (50,5 x 70 cm).
Signiert "G. de Chirico". Auflage 300 num. Ex.
Brandani 70.

Gedruckt bei Alberto Caprini, Rom, mit dessen Trockenstempel unten rechts. Die Gesamtauflage betrug 312 Exemplare. Prachtvoller Druck mit dem vollen Rand.

Schätzpreis
€ 700   (US$ 826)


Zuschlag
€ 850 (US$ 1.003)


Galerie Bassenge
» Zoom

Cohen Levy, Maya
Potsdamer Platz

Los 7071

Potsdamer Platz
Farbige Fotografie, mit Ausschnitten überarbeitet. 2005.
116 x 75,7 cm.
Verso signiert "Maya Cohen Levy", datiert und mit der Nummer "200".

Mit dem Skalpell entfernt Cohen Levy in rhythmischen, strudelnden Mustern die fotografische Oberfläche im Bereich des Himmels zwischen den beiden Hochhausfassaden und lässt dort nur die untere weiße Papierschicht stehen: Sie schnitzt die Fotografie wie ein Flachrelief zurecht, "she sculpts a photograph... This is especially conspicuous when the physical subtraction in the photograph generates the silhouette of an airplane within the uncut sections of the tower expanses: the threatening-dramatic association inevitably invoked since 9/11 by a link between 'tower' and 'airplane' is reinforced and more forcefully felt, despite - or perhaps because of - the fact that the silhouette of the airplane appears in the photograph as an empty image, a phantom of sorts, a constantly present catastrophic possibility, or if you will: as a potential of destruction dialectically embodied by the seemingly solid firmness of the tower." (Moshe Zuckermann, Sculpted Photographs, in: Maya Cohen Levy, Ausst.-Kat. Tel Aviv, Alon Segev Gallery, 2005, S. 9f.). Auch auf dem "Potsdamer Platz" erwächst ein geisterhaftes Flugzeug aus dieser einmaligen Technik und hängt bedrohlich zwischen den beiden Häusern.

Schätzpreis
€ 800   (US$ 944)


Zuschlag
€ 600 (US$ 708)


Galerie Bassenge
» Zoom

Corinth, Lovis
Liegender weiblicher Halbakt, Brustbild

Los 7072

Liegender weiblicher Halbakt, Brustbild
Vernis-mou auf Japan. 1910.
7,5 x 9,8 cm (22,5 x 31,7 cm).
Signiert "Lovis Corinth".
Schwarz 48 I (von II).

Hervorragender Druck mit feinem Plattenton und sehr breitem Rand.

Schätzpreis
€ 250   (US$ 295)


Zuschlag
€ 220 (US$ 259)


Galerie Bassenge
» Zoom

Corinth, Lovis
Reineke Fuchs

Los 7073

Reineke Fuchs
14 Doppelbl. und 1 Blatt Impressum, mit 15 Farblithographien und 14 lithographierten Textseiten mit Randvignetten auf JW Zanders-Bütten. Als Blockbuchbindung im Orig.-Halbpergamenteinband mit einer Farblithographie auf dem Vorderdeckel. 1921.
39,5 x 29 cm.
Auf dem Titelblatt signiert "Lovis Corinth". Auflage 200 num. Ex.
Schwarz L 452 I-XXX; Rodenberg 394,8.

Herausgegeben vom Verlag Fritz Gurlitt in einer Gesamtauflage von 220 Exemplaren. Durchweg prachtvolle und farbfrische Drucke mit Rand.

Schätzpreis
€ 300   (US$ 354)


Zuschlag
€ 950 (US$ 1.121)


Galerie Bassenge
» Zoom

Crodel, Charles
Lons Le Saunier (nördl. Lyon)

Los 7074

"Lons Le Saunier (nördl. Lyon)"
Aquarell über Bleistift auf Bütten. Um 1930-1940.
41,7 x 60 cm.
Unten rechts mit Pinsel in Blau signiert "Ch. Crodel", verso betitelt.


Charles Crodel, der seine ersten 15 Lebensjahre in Marseille verbrachte, gibt in seiner blattfüllenden Darstellung eine Marktszene aus dem französischen Städtchen Lons-Le-Saunier in gewohnt leichter Manier wieder.

Schätzpreis
€ 450   (US$ 531)


Zuschlag
€ 650 (US$ 767)


Galerie Bassenge
» Zoom

Crodel, Charles
Berglandschaft mit Fuhrwerk, Figuren und Bauernhof

Los 7075

Berglandschaft mit Fuhrwerk, Figuren und Bauernhof
Aquarell über Bleistift auf festem Bütten.
40,7 x 57,6 cm.
Unten rechts mit Bleistift und unten links mit Pinsel in Blau zweifach signiert "Ch. Crodel".

In zügiger Malweise und intensiver Farbigkeit stellt Charles Crodel ländliches Treiben vor einer Bergkulisse dar.

Schätzpreis
€ 450   (US$ 531)


Zuschlag
€ 500 (US$ 590)


Galerie Bassenge
» Zoom

Da Silva, José Antonio
Cuando Pesca

Los 7076

Cuando Pesca
Öl auf Leinwand. 1991.
70 x 100 cm.
Unten links mit Pinsel in Schwarz signiert "José Antonio da Silva" und datiert.

Der ehemalige Landarbeiter und Autodidakt José Antonio da Silva zählt heute zu den wichtigsten brasilianischen Künstlern. Seine primitive Kunst zeichnet sich durch leuchtende Farbigkeit und expressive Figurenformen aus.

Provenienz: Privatsammlung München

Schätzpreis
€ 2.000   (US$ 2.360)


Nachverkaufspreis
€ 1.500   (US$ 1.770)

(Verfügbarkeit erfragen!)
Galerie Bassenge
» Zoom

Dalí, Salvador
Visión del Paraíso

Los 7077

Visión del Paraíso
Farbradierung mit Aquatinta auf Velin. 1975.
21,5 x 32,5 cm (31,7 x 38,2 cm).
Signiert "Dalí". Auflage 75 num. Ex.
Michler/Löpsinger 800 d (von e).

Blatt 9 der insgesamt 16 Blätter umfassenden Folge von Radierungen zu Calderóns "La vida es sueno", erschienen in einer Gesamtauflage von 265 Exemplaren bei Subirana. Prachtvoller Druck mit dem vollen Rand, unten mit dem Schöpfrand.

Schätzpreis
€ 300   (US$ 354)


Zuschlag
€ 220 (US$ 259)


Galerie Bassenge
» Zoom

Deierling, Heinrich Harry
Felsige Küste

Los 7078

Felsige Küste
Aquarell auf Velin. 1927.
35 x 47 cm (Passepartoutausschnitt).
Unten rechts mit Pinsel in Schwarz signiert "Harry Deierling" und datiert.

Stimmungsvolles Aquarell in harmonischem Kolorit. 1908-11 machte Deierling eine Lithographenlehre in Berlin und schloss Freundschaft mit Bruno Krauskopf; anschließend lernte er am Berliner Kunstgewerbemuseum bei Emil Orlik u.a. die Kunst des Holzschnitts. Mit Wilhelm Kohlhoff, Ernst Fritsch und Willy Jaeckel teilte er sich ein Atelier und war von 1919 bis 1933 Mitglied der Berliner Sezession.

Schätzpreis
€ 750   (US$ 885)


Zuschlag
€ 500 (US$ 590)


Galerie Bassenge
» Zoom

Dexel, Walter
Figuration Weiss auf Schwarz; Ein Herr

Los 7079

Figuration Weiss auf Schwarz; Ein Herr
2 Siebdrucke auf Bütten. 1968.
40,2 x 28 cm (58 x 42,5 cm) bzw. 58 x 42,5 cm (39,8 x 20,2 cm).
Jeweils signiert "W Dexel" und eines datiert. Auflage 120 num Ex.
Vitt 18 u. 24.

"Figuration Weiss auf Schwarz" nach einem Entwurf von 1926, Blatt Nr. 1 aus: Dexel, Mappe 1, Sechs Serigraphien 1926-1930. "Ein Herr" erschien als Blatt Nr. 1 aus: Dexel, Mappe 2 "Köpfe", Sechs Serigraphien 1930-1933". Prachtvolle Drucke mit Rand.

Schätzpreis
€ 400   (US$ 472)


Zuschlag
€ 550 (US$ 649)



... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... 46   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf