Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Kataloginhalt

Katalog Moderne Kunst Teil II » zur Kunstabteilung
Moderne Kunst Teil II Auktion 112, Sa., 1. Dez., 10.00 Uhr


» Gesamter Katalog (Lose 7000 - 7402)

Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen (art@bassenge.com),
da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist.

» Kataloge bestellen
» Nur Lose im Nachverkauf

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)
Kapitel Moderne Kunst Teil II / Modern Art Part II (Lose 7000 - 7402) » Kapitelwahl

1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 41   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Hauptbild Beschreibung Status
Galerie Bassenge
» Zoom

Ambrogiani, Pierre
Iris et Giroflées

Los 7000

"Iris et Giroflées"
Öl auf Leinwand.
73,5 x 54,4 cm.
Seitlich rechts signiert (in die feuchte Farbe geritzt) "Pierre Ambrogiani", verso mit Pinsel in Schwarz betitelt und bezeichnet "C.O 262".

Iris und Goldlack bilden einen lebendigen Kontrast von Blau und Gelb, darunter leuchtet eine dicke weiße Hortensienblüte. Der Künstler modelliert mit opulent aufgetragenen Farben die Blüten in reliefhafter Plastizität. Ambrogiani, Vertreter des französischen Expressionismus, erlangte Bekanntheit durch seine mediterranen Landschaften und Stilleben.

Schätzpreis
€ 750   (US$ 854)


Zuschlag
€ 500 (US$ 570)


Galerie Bassenge
» Zoom

Andoe, Joe
Landscapes

Los 7001

Landscapes
5 Farblithographien auf Velin. 1990.
44 x 55,8 cm.
Jeweils signiert "Joe Andoe" und datiert. Auflage 50 num. Ex.

Blattfüllende Motive aus dem ländlichen Leben Oklahomas, stark abstrahiert, in prachtvollen Drucken.

Schätzpreis
€ 450   (US$ 513)


Zuschlag
€ 300 (US$ 341)


Galerie Bassenge
» Zoom

Antoine, Otto
Berliner Dom mit Postkutsche

Los 7002

Berliner Dom mit Postkutsche
Öl auf Malkarton.
24,2 x 30,8 cm.
Unten rechts mit Pinsel in Schwarz signiert "Otto Antoine".

Stimmungsvolle Studie einer Berliner Domansicht bei winterlichem, stürmischen Wetter.

Schätzpreis
€ 1.500   (US$ 1.709)


Zuschlag
€ 1.200 (US$ 1.367)


Galerie Bassenge
» Zoom

Antoine, Otto
"Gensdarmenmarkt"

Los 7003

"Gensdarmenmarkt"
Aquarell und Kreide in Schwarz auf leichtem Karton.
24,7 x 31,3 cm
Unten links mit Pinsel in Schwarz signiert "Otto Antoine" und betitelt "Gensdarmenmarkt" (sic!).

Belebte Straßenszene am Berliner Gendarmenmarkt mit Blick auf den Französischen Dom, links das Schauspielhaus.

Schätzpreis
€ 300   (US$ 341)


Zuschlag
€ 240 (US$ 273)


Galerie Bassenge
» Zoom

Arnesen, Vilhelm Carl Ferdinand
Segelschiffe im Öresund bei der Insel Ven

Los 7005

Segelschiffe im Öresund bei der Insel Ven
Öl auf Leinwand. 1922.
33 x 51 cm.
Unten links mit Pinsel in Schwarz signiert "Vilh. Arnesen" und datiert, verso auf dem Keilrahmen bezeichnet "Vilh. Arnesen Udf Hveen".

Der Marinemalerei widmete Arnesen einen Großteil seiner Werke - sein Gespür für das changierende Blau des Meeres und des Himmels konnte er meisterlich einsetzen.

Schätzpreis
€ 1.500   (US$ 1.709)


Nachverkaufspreis
€ 1.200   (US$ 1.367)


Galerie Bassenge
» Zoom

Asher, Dan
Ohne Titel

Los 7006

Ohne Titel
Farbstift in Schwarz auf gelblichem Bütten. 1994.
40 x 30 cm.
Verso unten rechts mit Bleistift signiert "Dan Asher" und datiert.

Charakteristische, sparsame Zeichnung. Asher studierte Soziologie sowie Anthropologie und unternahm Reisen in Europa, Südamerika und Japan. Das Werk umfasst Gemälde, Skulpturen, Zeichnungen, Fotografien und Videos. Seine exzentrische Persönlichkeit machte ihn zu einer unverwechselbaren Figur der New Yorker Kunstszene.

Schätzpreis
€ 450   (US$ 513)


Nachverkaufspreis
€ 300   (US$ 341)


Galerie Bassenge
» Zoom

Baldessari, Roberto Iras (Marcello)
Sitzender unter Bäumen

Los 7007

Sitzender unter Bäumen
Aquarell über Bleistift auf Velin. 1924.
27,2 x 20,5 cm.
Unten links mit Pinsel in Dunkelblau monogrammiert "RMB" und datiert.

Vor großstädischer Kulisse sitzt zusammengesunken ein Mann unter Bäumen, locker und souverän aquarelliert. Nach seinem Studium an der Akademie der Schönen Künste in Venedig wandte sich Baldessari dem Futurismus zu. Nach 1920 traf er in Berlin Max Liebermann und Max Beckmann, den ukrainischen Bildhauer Alexander Archipenko sowie den Direktor des Sturm, Herwarth Walden, in Hannover Justus Bier, Kurt Schwitters und Friedrich Vordemberge-Gildewart. 1921 nahm er an der futuristischen Ausstellung in Paris teil.

Schätzpreis
€ 500   (US$ 570)


Zuschlag
€ 500 (US$ 570)


Galerie Bassenge
» Zoom

Baluschek, Hans
6 Originallithographien

Los 7008

6 Originallithographien
2 Bl. Titel, Impressum und Text sowie 6 Lithographien auf Similijapan. 1920.
Je ca. 51 x 35,4 cm.
Jeweils signiert "Hans Baluschek", datiert, betitelt und bezeichnet "Originallithographie". Gesamtauflage 75 num. Ex.

Die Folge steht exemplarisch für das Schaffen Hans Baluscheks - er widmete sich überwiegend und anklagend dem Leben des Proletariats. Sozialkritisch und gnadenlos beleuchtete er das Leben des Arbeiterstandes in Berlin. Die komplette Folge der Vorzugsausgabe mit den verschieden betitelten Blättern: "Arbeiterfamilie", "Berginvaliden", "Leiermann", "Die Irre", "Ein Stromer", "Am Zaun", in ganz ausgezeichneten Drucken mit breitem Rand, jeweils - bis auf Blatt Nr. 5 - im Originalpassepartout.

Schätzpreis
€ 900   (US$ 1.026)


Zuschlag
€ 700 (US$ 797)


Galerie Bassenge
» Zoom

Barlach, Ernst
Rasender Barbar

Los 7009

Rasender Barbar
Lithographie auf Van Gelder Zonen-Bütten. 1916/17.
28 x 39,8 cm (43 x 54 cm).
Signiert "EBarlach". Auflage 50 num. Ex.
Schult 91.

Prachtvoller Druck mit dem vollen Rand und mit leicht zeichnender Steinkante.

Schätzpreis
€ 750   (US$ 854)


Nachverkaufspreis
€ 600   (US$ 683)


Galerie Bassenge
» Zoom

Barlach, Ernst
Christus in Gethsemane

Los 7010

Christus in Gethsemane
Holzschnitt auf JWZanders-Bütten. 1919.
20,7 x 25,4 cm (32,6 x 40 cm).
Signiert "EBarlach". Auflage 100 num. Ex.
Schult 155.

Prachtvoller Druck mit dem vollen Rand. Beigegeben: Drei Holzschnitte von Ernst Barlach, aus: "Die Wandlungen Gottes", vorhanden: "Der erste Tag", "Gott Bauch" und "Der siebente Tag" (Schult 164, 169 und 171).

Schätzpreis
€ 900   (US$ 1.026)


Zuschlag
€ 700 (US$ 797)



1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 41   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf