Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Highlights

Höhepunkte der aktuellen Auktion » Kataloge zum Blättern

... 52 53 54 55 56 57 58 59 60   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Los 5174 Rembrandt Harmensz. van Rijn
Medea oder: Die Hochzeit des Jason und der Creusa
Verkauft
5174)

» Zoom

Medea oder: Die Hochzeit des Jason und der Creusa. Radierung mit Kaltnadel. 23,8 x 17,7 cm. 1648. B. 112, White/Boon (Hollstein) 112, Nowell-Usticke 112 IV (von V), Hinterding/Rutgers (New Hollstein) 241 IV (von V). Wz. Taube über Dreiberg im Kreis mit Initial G.

Nowell-Usticke: "A rather uncommon print". Die Darstellung entstand für die von Jan Six 1648 editierte Ausgabe der "Medea". Vor Verkleinerung der Platte unten um den Textrand. Prachtvoller, atmosphärischer Druck links sowie oben mit teils sehr feinem Rändchen, rechts bis an die Darstellung geschnitten, unten mit dem Textrand. Minimal stockfleckig, je eine ergänzte Fehlstelle in den unteren beiden Ecken, verso schwache horizontale Mittelfalte, geringe Spuren alter Montage verso, weitere nur schwache Altersspuren, sonst in herrlicher Erhaltung.

Schätzpreis
€ 12.000   (US$ 13.200)


Zuschlag
€ 8.000
(US$ 8.800)
(GBP 7.120)
(CHF 8.800)



» Druckgraphik 15.-19. Jh.
Los 5174 Rembrandt Harmensz. van Rijn
Medea oder: Die Hochzeit des Jason und der Creusa
Verkauft

... 52 53 54 55 56 57 58 59 60   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf