Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Lose im Nachverkauf

Katalog Druckgraphik des 15.-19. Jahrhunderts » zur Kunstabteilung
Druckgraphik des 15.-19. Jahrhunderts Auktion 110, Do., 30. Nov., 10.00 Uhr


» Gesamter Katalog (Lose 5000 - 5675)

» Kataloge bestellen

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)
Alle Kapitel Druckgraphik des 15.-17. Jahrhunderts / 15th-17th Century Prints
bis
Miscellaneen und Trouvaillen des 15.-18. Jahrhunderts / Miscellaneous 15th-18th Century Prints
» Kapitelwahl

... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... 23   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Hauptbild Beschreibung Status
Robetta, Christoforo di Michele
Allegorie auf die Macht der Liebe (Ein junger M...

Los 5209

Allegorie auf die Macht der Liebe (Ein junger Mann, von Amor an einen Baum gebunden). Kupferstich. 30,1 x 27,7 cm. B. 25, TIB (Commentary) .043, Ausst. Kat. Dresden: Ars Nova. Frühe Kupferstiche aus Italien, Petersberg 2013, S. 199, Nr. 145. Wz. Fleur-de-Lis im doppelten Kreis.

Ganz ausgezeichneter Druck auf die Plattenkante beschnitten bzw. mit feinem Rändchen um die Einfassungslinie. Montierungsreste verso, marginale Alters- und Gebrauchsspuren, sonst sehr schönes Exemplar. Aus der Sammlung Franz Josef von Enzenberg, Innsbruck (Lugt 845).

Schätzpreis
€ 1.800   (US$ 2.106)


Nachverkaufspreis
€ 1.200   (US$ 1.404)


Rosa, Salvator
Der Gigantensturz

Los 5210

Der Gigantensturz. Radierung. 72,5 x 47,5 cm. (1663). B. 21, Wallace 115 II. Wz. Große Wappenkartusche mit aufsteigendem Löwen.

Ausgezeichneter, gleichmäßiger, jedoch etwas späterer Druck mit Rand. Leichte Alters- und Gebrauchsspuren, horizontale Mittelfalte sowie eine schwache vertikale Knickspur verso, sonst gut erhalten.

Schätzpreis
€ 1.800   (US$ 2.106)


Nachverkaufspreis
€ 1.500   (US$ 1.755)



Ruischer, Johannes
Die Landschaft mit der Kirche im Mondlicht

Los 5211

und Anthonie Waterloo (1609 Lille - 1690 Utrecht). Die Landschaft mit der Kirche im Mondlicht. Radierung. 10,6 x 13,5 cm. B. (Waterloo) 40, Hollstein (Ruischer 14) III, Hollstein (Waterloo) 40 III.

Das sehr stimmungs- und wirkungsvolle Nachtstück mit der Adresse Waterloos und der Nummer 5. Ganz ausgezeichneter Druck mit sehr feinem Rändchen um die Plattenkante, links knapp auf diese geschnitten. Nur schwach gegilbt sowie kleine Klebereste verso, sonst sehr gut erhalten. Aus der Sammlung Hermann Detmold (Lugt 760). Beigegeben eine weitere, ebenfalls von Waterloo überarbeitete Radierung Ruischers mit breitem Rand "Das Dorf im Mondschein" Hollstein (Waterloo) 39 II von III).

Schätzpreis
€ 750   (US$ 877)


Nachverkaufspreis
€ 500   (US$ 585)


Schuppen, Pierre van
Bildnis Louis XIV.

Los 5222

[*] Bildnis Louis XIV., König von Frankreich. Kupferstich auf Seide nach Pierre Mignard und Charles Le Brun. 46,3 x 50,6 cm. 1663. Le Blanc 44.

Ausgezeichneter, dem Untergrund geschuldet leicht ungleichmäßiger Druck mit schmalem Rand. Geringe Alters- und Gebrauchsspuren, teils etwas berieben mit dünnen Stellen, angestaubt, vertikale Mittelfalz, dort kleines Löchlein mittig, die Seide auf eine feste Pappe aufgebracht und an den äußeren Rändern teils mit Garn fixiert, unten mittig kleine Federretuschen, umlaufend außerhalb der Darstellung kleine Nadellöchlein, dort teils kleine Rostspuren, sonst gleichwohl gut. Extrem selten.

Schätzpreis
€ 2.400   (US$ 2.808)


Nachverkaufspreis
€ 2.000   (US$ 2.340)


Scultori, Diana
Herkules mit dem goldenen Apfel

Los 5223

Herkules mit dem goldenen Apfel. Kupferstich. 34,8 x 23,6 cm. 1581. B. 38, Bellini 51 II (von V). Wz. Dreiberg im Kreis? (undeutlich).

Als Vorbild diente die Bronzestatue des Herkules mit der Keule und den Äpfeln der Hesperiden, deren Aufbewahrungsort sich im Palazzo dei Conservatori befindet (erstmalig dort 1510 erwähnt). Vor der Adresse Orlandis. Prachtvoller, prägnanter und differenzierter Druck mit delikatem Plattenton, wohl auf dem vollen Bogen, links mit dem Schöpfrand. Unauffällige geglättete Mittelfalte bzw. zarte Trockenfältchen, kleine dünne Stelle im Papier im weißen Rand oben rechts, diagonale geglättete Knickspur unten rechts, im weißen Rand einige Knitter- und Gebrauchsspuren, sonst in vorzüglicher Erhaltung.

Schätzpreis
€ 750   (US$ 877)


Nachverkaufspreis
€ 500   (US$ 585)


Scultori, Giovanni Battista
Der Standarten-Träger

Los 5224

Der Standarten-Träger. Kupferstich. 22,3 x 14,2 cm. B. XV, S. 382, 16.

Ausgezeichneter Druck, knapp bis an die Plattenkante geschnitten, bzw. oben bis an die Darstellung. Leicht angeschmutzt, vereinzelte Flecken, diagonale Faltspur unten, Riss links neben dem Bein des Mannes hinterlegt, entlang des rechten Randes Knickspur, unten wohl Sammlerparaphe in Feder in Braun, sonst gut.

Schätzpreis
€ 750   (US$ 877)


Nachverkaufspreis
€ 500   (US$ 585)


Scultori, Giovanni Battista
Seeschlacht der Trojaner und Griechen

Los 5225

Die Trojaner welche die Griechen bis in ihre Schiffe zurückschlagen. Kupferstich nach Giulio Romano. 41,7 x 59 cm. 1538. B. XV, S. 383, 20. Wz. J. Honig & Zoonen Schriftzug und Wappen (vgl. Lewis/Lewis 45 + 46).

Ausgezeichneter, wenngleich etwas ungleichmäßiger Druck mit Rand. Vertikale Mittelfalte mit Oberflächenbereibungen und Leimspuren verso, schwach fleckig, winzige Bestoßungen am Rand unten mittig, mit einem Wasserfleck am oberen und unteren Rand, weitere geringfügige Gebrauchsspuren, sonst noch schön.

Schätzpreis
€ 1.200   (US$ 1.404)


Nachverkaufspreis
€ 800   (US$ 936)


Strada, Vespasiano
Die mystische Vermählung der hl. Katharina

Los 5231

Die mystische Vermählung der hl. Katharina. Radierung. 22,5 x 17,7 cm. B. XVII, S. 310, 17.

Mit der Adresse von Nicolaes van Aelst. Ausgezeichneter Druck meist knapp innerhalb der Plattenkante geschnitten, oben sowie rechts teils mit derselben, unten ohne den Schriftrand. Vornehmlich verso etwas fleckig, einzelne geglättete Knickspuren sowie kleine Montierungsreste verso, unbedeutende Gebrauchsspuren, sonst sehr gutes Exemplar.

Schätzpreis
€ 600   (US$ 702)


Nachverkaufspreis
€ 450   (US$ 526)


Stradanus, Johannes - nach
Zwei Bärenjagden

Los 5235

nach. Bärenjagd; Ein Bär von Jägern vor seiner Höhle getötet. 2 Kupferstiche vom Monogrammisten FLB. Je ca. 22,5 x 30,4 cm. 1574. Hollstein (after Bol) 21, Leesberg (New Hollstein, Stradanus) 409 I (von II) und 410 I (von III), Mielke (New Hollstein, Bol), aus R26-R31. Wz. Handschuh mit Blume.

Aus einer sechsteiligen Folge mit Jagdszenen. Der Monogrammist FLB wurde ehemals und irrigerweise von Nagler mit Hans Bol identifiziert. Diese Zuschreibung wurde jedoch zurückgewiesen, die Identität bleibt dennoch ungeklärt. Das Monogramm erscheint indes immer mit bzw. in Verbindung zur Adresse 'Aux quatre vents', sodass der Radierer im Umfeld des Cock'schen Verlagshauses in den frühen 1570er Jahren zu suchen sein dürfte, als Cocks Witwe Volcxken Diericx den Verlag leitete. - Jeweils vor Löschung des Monogramms. Ganz ausgezeichnete Drucke mit schmalem Rand um die Plattenkante an drei Seiten, rechts knapp in die Darstellung geschnitten. Leichte Gebrauchsspuren, einige Ausbesserungen in den weißen Rändern, geschlossene Randeinriss, jeweils rechts mit großer Sorgfalt angerändert und die äußere Darstellung säuberlich und unauffällig mit der Feder ergänzt, sonst im Gesamteindruck gute Exemplare. Selten.

Schätzpreis
€ 3.000   (US$ 3.510)


Nachverkaufspreis
€ 2.500   (US$ 2.925)


Tibaldi, Domenico
Die Dreifaltigkeit

Los 5240

Die Hl. Dreifaltigkeit. Kupferstich nach Orazio Sammachini. 51,9 x 38,7 cm. 1570. B. 2. Wz. Krone im Kreis.

Ganz ausgezeichneter, gegensatzreicher Druck, mit sehr feinem Rändchen um die teils gratig zeichnende Plattenkante an drei Seiten, rechts auf die Darstellung geschnitten. Verso schwache geglättete Mittelfalte, schwache Gebrauchsspuren, in den Rändern einzelne geschlossene Randeinrisse sowie links einige kleine Ausbesserungen, oben mittig kleine ergänzte Fehlstelle mit feiner Federretusche, sonst gut erhalten.

Schätzpreis
€ 1.200   (US$ 1.404)


Nachverkaufspreis
€ 1.000   (US$ 1.170)



... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... 23   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf