Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Kataloginhalt

Katalog Druckgraphik des 15.-19. Jahrhunderts » zur Kunstabteilung
Druckgraphik des 15.-19. Jahrhunderts Auktion 113, Mi., 29. Mai, 10.00 Uhr


» Gesamter Katalog (Lose 5000 - 5701)

» Kataloge bestellen
» Nur Lose im Nachverkauf

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)
Alle Kapitel Druckgraphik des 15.-17. Jahrhunderts / 15th-17th Century Prints
bis
Miscellaneen und Trouvaillen des 15.-18. Jahrhunderts / Miscellaneous 15th-18th Century Prints
» Kapitelwahl

... 20 21 22 23 24 25 26 27 28 ... 687   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Los 5025 Beham, Hans Sebald
Kunst und Ler Büchlin, Malen und Reisen zulernen
Verkauft
5025) » größer

Kunst und Ler Büchlin, Malen und Reisen zulernen. Nach rechter Proportion, Maß und auszteylung des Cirkels. Angehenden Malern und Kunstbaren Werckleuten dienlich". 28 Holzschnitte, sämtlich gebunden im mod. Pappeinband. 4to. Frankfurt, Chr. Egenolffs Erben, 1557 (3. Ausgabe). Dodgson I, S. 445, Pauli S. 432, Pauli 1262-1266, 1268, 1269 und S. 499, 1270-1287, Hollstein S. 265 und 267, Röttinger, Frankf. Buchholzschnitt S. 38.

Kurz nach Dürers Tod, aber noch vor Veröffentlichung von dessen Proportionslehre, hatte Beham das Erscheinen eines Werkes gleichen Inhalts angekündigt. Dürers Witwe veranlasste eine Verfügung des Rates der Stadt Nürnberg, dass Beham mit der Herausgabe warten müsse, bis Dürers Werk erschienen sei. Als Beham dann seine Proportion der Pferde ankündigte, wurde ihm die Drucklegung auch dieses Buches untersagt, da Dürers Witwe ihn verdächtigte, dass es sich um den entwendeten Teil des Manuskripts der Dürer'schen Proportionslehre handelte. Beham verwahrte sich gegen die Vorwürfe und ließ dem Verbot zum Trotz das "Roß-Büchlein" erscheinen. - Die Holzschnitte zu Behams Publikation "Proporcion der Roß" (1528), die später in das Lehrbüchlein integriert wurden, sind nur in der Ausgabe von 1528 vollständig, in den nachfolgenden Publikationen, wie auch hier, fehlt stets Pauli 1267. Des Weiteren erscheinen die bei Pauli beschriebenen Holzschnitte "Zwei hinaufschauende Köpfe" (1288) sowie "Zwei hinabschauende Köpfe" (Pauli 1289) erst in der letzten Ausgabe des Kunstbüchleins 1665 und sind somit nicht Teil dieser 3. Ausgabe. - Ganz ausgezeichnete Drucke, vereinzelt mit altem Kolorit. Etwas gebräunt, Wasserflecke, diese vornehmlich am oberen Rand sowie im Bereich der Bindung, entlang der Ränder fingerfleckig bzw. fleckig, teils kleine geschlossene Randeinrisse, die letzten drei Blätter mit Ergänzungen bzw. aufgezogen, Titelblatt rechts mit geschlossenem Randeinriss, weitere kleine Alters- und Gebrauchsspuren, sonst noch gut. Sehr selten.

Schätzpreis
€ 2.800   (US$ 3.191)


Zuschlag
€ 2.250
(US$ 2.565)
(GBP 1.980)
(CHF 2.565)


Los 5025 Beham, Hans Sebald
Kunst und Ler Büchlin, Malen und Reisen zulernen
Verkauft

... 20 21 22 23 24 25 26 27 28 ... 687   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf