Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Kataloginhalt

Katalog Druckgraphik des 15.-19. Jahrhunderts » zur Kunstabteilung
Druckgraphik des 15.-19. Jahrhunderts Auktion 115, Mi., 3. Juni, 10.00 Uhr


» Gesamter Katalog (Lose 5000 - 5695)

Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen (art@bassenge.com),
da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist.

» Kataloge bestellen

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)
Alle Kapitel Druckgraphik des 15.-17. Jahrhunderts / 15th-17th Century Prints
bis
Miscellaneen und Trouvaillen des 15.-18. Jahrhunderts / Miscellaneous 15th-18th Century Prints
» Kapitelwahl

... 44 45 46 47 48 49 50 51 52 ... 694   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Los 5047 Bruegel d. Ä., Pieter - nach
Der Esel in der Schule
» Abgabe von Vorgeboten möglich
5047)

» Zoom

nach. Der Esel in der Schule. Kupferstich von Pieter van der Heyden. 23,7 x 30,2 cm. 1557. Hollstein (Bruegel) 142, Riggs 41, Orenstein (New Hollstein) 32.

Satirisches Blatt auf die Unnützigkeit des Studiums, frei nach dem Motto: ein Esel bleibt ein Esel. Die Zeichnung Pieter Bruegels von 1556 befindet sich im Kupferstichkabinett der staatlichen Museen zu Berlin. Ganz ausgezeichneter, überwiegend klarer Druck an bzw. mit der Plattenkante, rechts minimal in die Darstellung geschnitten. Schwach angestaubt, winziges Rostfleckchen oben rechts, dünne Stellen, unmerkliche Ausbesserung zwischen Adresse und Datum, dort mit partiell gesetzter Federretusche, weitere nur sehr unauffällige Ausbesserungen, sonst in herrlicher und überwiegend originaler Erhaltung. Von großer Seltenheit.

Schätzpreis
€ 6.000  

(US$ 6.600)
(GBP 5.220)
(CHF 6.300)


Los 5047 Bruegel d. Ä., Pieter - nach
Der Esel in der Schule
» Abgabe von Vorgeboten möglich

... 44 45 46 47 48 49 50 51 52 ... 694   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf