Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Kataloginhalt


Katalog H wird aktualisiert. Versuchen Sie es bitte in einigen Minuten erneut.
Alle Kapitel » Kapitelwahl

(Keine Objekte vorhanden)

Los 3002 Hémon, Louis
Maria Chapdelaine
Verkauft
3002) » größer

Alexeieff, A. - Hémon, Louis. Maria Chapdelaine. Récit du Canada-Français. 207 S., 1 Bl. Mit 25 Orig.-Lithographien von A. Alexeieff. 28,5 x 23 cm. Pergamentband d. Z. mit goldgepr. RTitel und KGoldschnitt; der illustr. OUmschlag eingebunden. In Pappschuber (lädiert). Paris, Éditions du Polygone, 1927.

Monod 5894. Carteret IV 199. Mahé II, 353. – "Edition recherchée et cotée ...". (Carteret). Eines von 650 numer. Exemplaren auf Vélin. Der damals weltberühmte Roman aus dem ersten Jahrzehnt des 20. Jhdts., der in der Entwicklung des frankokanadischen Nationalbewußtseins eine wichtige Rolle spielte. Lucie Weill arbeitete bis 1978 in Paris. Ihre Buchhandlung Au Pont des Arts war spezialisiert auf moderne illustrierte Bücher "... et les exemplaires de grande bibliophilie, pour lesquels elle assurait la reliure." (Fléty S. 177). – Sehr schönes Exemplar.

Schätzpreis
€ 300   (US$ 369)


Zuschlag
€ 200
(US$ 246)
(GBP 176)
(CHF 234)


Los 3002 Hémon, Louis
Maria Chapdelaine
Verkauft

(Keine Objekte vorhanden)