Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Kataloginhalt

Katalog Moderne Literatur und Kunstdokumentation » zur Buchabteilung
Moderne Literatur und Kunstdokumentation Auktion 110, Do., 19. Okt., 14.00 Uhr


» Gesamter Katalog (Lose 3001 - 3622)

» Kataloge bestellen
» Nur Lose im Nachverkauf

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)
Alle Kapitel Moderne Literatur A-Z / Modern Literature A-Z / Letteratura Moderna A-Z
bis
Film, Foto / Film- and Photobooks / Film, Fotografia
» Kapitelwahl

... 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... 63   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Hauptbild Beschreibung Status
Balzac, Honoré de
Der Succubus

Los 3101

Cranach-Presse. - Balzac, Honoré de. Der Succubus. 1 Bl., 74 S., 2 Bl. Mit 10 signierten Orig.-Radierungen von Walther Klemm. 25,5 x 18,5 cm. Handgebundener OHalbmaroquinband von Otto Dorfner auf 4 Zierbünden mit Pergamentbezügen und goldgeprägtem Deckeltitel. Weimar, Reiher, (1924).

Müller-Krumbach 36. – Eines von 170 numerierten Exemplaren auf weißen Bütten (Gesamtauflage: 200). Die aus der Caslon-Schrift gesetzte Publikation ist ein anonymer Druck der Cranach-Presse. "Die Ausführung scheint ein Entgegenkommen für den Reiher-Verlag in Weimar, dessen Mitbegründer Otto Dorfner war, gewesen zu sein" (Müller-Krumbach S. 40). Der Einband stammt von Dorfner. – Erstes Textblatt mit schwacher Knickfalte. Nahezu tadelloses Exemplar.

Schätzpreis
€ 1.500   (US$ 1.755)


Zuschlag
€ 1.600 (US$ 1.872)


Canticum Canticorum
Canticum canticorum Salomonis (Cranach-Presse)

Los 3102

Cranach-Presse. - Canticum canticorum Salomonis. 1 Bl., 31 S., 3 Bl. Mit 11 Orig.-Holzschnitten und 18 Holzschnitt-Initialen von Eric Gill. Druck in Rot und Schwarz. 26 x 13,5 cm. Himbeerfarbener Maroquinband (signiert: "O. Dorfner - Weimar") mit Deckel-, Steh- und Innenkantenfilete, goldgeprägtem Titel auf dem VDeckel und KGoldschnitt, mit Papierumschlag in Pappschuber. (Weimar, Cranach-Presse für den Insel-Verlag, 1931).

Müller-Krumbach 56. Vgl. Sarkowski 1393 (nennt irrig 50 Exemplare auf Japan). – Eines von 60 römisch numerierten Exemplaren der Vorzugsausgabe auf Japan (Gesamtauflage: 268) in einem tadellosen Meistereinband von Dorfner. Handpressendruck der Cranach-Presse unter der Leitung von Harry Graf Kessler und Max Goertz. Dieses letzte Werk der Presse (es erschien auch auf deutsch und französisch) zählt mit Recht zu den schönsten und harmonischsten Druckwerken des 20. Jahrhunderts. – Leicht stockfleckig, sonst tadellos.

Schätzpreis
€ 4.500   (US$ 5.265)


Zuschlag
€ 3.400 (US$ 3.977)


Crepax, Guido
L'Histoire d'O

Los 3103

Crepax, Guido. L'Histoire d'O. Introductions de Roland Barthes et Alain Robbe-Grillet. 9 nn. Bl., 153 gez. Bl., 2 nn. Bl. Mit 153 ganzs. Illustrationen (im Comic-Stil) sowie 1 doppelblattgr. Tafel 'Planches refusées' von Guido Crepax. 50 x 36 cm. Schwarzer OSeidenband mit Goldprägung in OPp-Schuber (dieser etwas berieben). Mailand, Franco Maria Ricci, 1975.

Eines von 900 numer. Exemplaren (Gesamtauflage). Vom Künstler im Druckvermerk signiert. Der jeweils auf der linken Seite gedruckte zweispaltige Text enthält auch Auszüge aus Werken der Psychoanalyse, rechts korrespondiert damit die Bildgeschichte der "O", detailliert, drastisch und hin und wieder amüsant. Zitat: "Ahah ... Ohah!!! AhOhh!Ah!" (S. 131). - Ein opulenter Versuch des am 31. Juli 2003 in Mailand gestorbenen grandiosen Comic-Zeichners und Schöpfers der legendären Frauenfigur "Valentina", Pauline Réages Bestseller über die Winkelzüge der Erotik ins Bild zu setzen, ediert vom phantasievollsten (und finanzkräftigsten) Erneuerer des "bello libro" der letzten Jahrzehnte. – Frisches Exemplar.

Schätzpreis
€ 1.200   (US$ 1.404)


Nachverkaufspreis
€ 800   (US$ 936)



Czinner, Paul
Satans Maske

Los 3104

Czinner, Paul. Satans Maske. Groteske in einem Akt. 40 S. 21,5 x 14,5 cm. OBroschur (etwas fleckig und gebräunt; kleinere Randläsuren). Wien, P. Knepler, 1914.

Kosch, Erg.bd. III, 102. – Erste Ausgabe. P. Czinner, 1890 in Budapest geboren, 1972 in London gestorben, geigendes Wunderkind, Ehemann von Elisabeth Bergner, Theatermann, Regisseur, Filmproduzent, veröffentlichte hier sein erstes Theaterstück und widmete es Albert Bassermann, seinerzeit engagiert am Deutschen Theater Berlin bei Max Reinhardt. – Etwas unfrisch.

Schätzpreis
€ 90   (US$ 105)


Zuschlag
€ 80 (US$ 93)


Dali, Salvador
Biblia sacra, vulgatae editionis

Los 3105

Die "Dalí-Bibel"
Dalí, Salvador. Biblia sacra, vulgatae editionis, Sixti V. pont. max. issu recognita et Clementis VIII auctoritate edita. 5 Bände. Mit 105 farbigen Graphiken nach Gouachen von S. Dalí. 50 x 38 cm. Hellbraune OLederbände (teils gering berieben) über Holzdeckeln mit reicher RVergoldung und RTiteln, Seidenmoiré-Spiegeln und -Vorsätzen sowie KGoldschnitt, jeweils in OHalblederschuber mit Seidenmoirébezügen (teils leicht berieben oder fleckig). Mailand, Rizzoli, 1967.

Michler-Löpsinger 1600. – Eines von 1499 Exemplaren der Editionis pulchra editione "luxus". Gedruckt auf schwerem Bütten mit dem Namenszug von Dalí als Wasserzeichen. Vorwort vom Herausgeber Rizzoli mit faksimilierter Signatur. "Rizzoli/New York exhibited the original paintings and the prints side by side. The prints are so like the originals the only sure way to distinguish one from the other was that the paint on the originals made the surface uneven" (Field 69.3). – Unbeschnittenes, nahezu verlagsfrisches Exemplar. Lose beiliegend der Prospekt mit dem Druckvermerk.

Schätzpreis
€ 8.000   (US$ 9.360)


Zuschlag
€ 5.000 (US$ 5.850)


Dalí, Salvador
La Conquête du Cosmos II (1974)

Los 3106

Dalí, Salvador. La Conquête du Cosmos I (1974). 6 teilkolorierte bzw. teilrelieffierte, signierte Farbradierungen im Monumentalformat. Plattengröße: 75 x 55 cm. Blattgröße: 100 x 70 cm. Mit originalen Seidenpapierhemdchen (gering angestaubt) in schwarzer, gold- und silbergeprägter OLeinenmappe mit 2 Stiftschließen an schwarzen Seidenbänden. (Paris, Jean Lavigne, 1974).

Eines von 195 Künstlerabzügen mit der hs. Bezeichnung "EA" (Èpreuves d'Artiste), mit Bleistift unter dem Plattenrand rechts signiert "Dalí" (Gesamtauflage: 285).
Die folgenden Tafeln titeln (nach den englischen Konventionen): "Butterflies of Antimatter", "The Frozen Watches of Space-Time", "Martian Dali equipped with a double holoelectronic microscope", "Infraterrestrails adored by Dali at the age of six" und "Planetary and scatological vision".
Im selben Jahr sollte dann noch eine zweite Mappe "La Conquête du Cosmos" bei Jean Lavigne in Paris erscheinen. (M. & L. 641, 645-46, 650-52). – Vereinzelte braune Sprenkelflecken, meist im Rand, seltener in der Darstellung, sonst kaum Gebrauchsspuren, gutes Exemplar, selten im Handel.

Schätzpreis
€ 6.000   (US$ 7.020)


Zuschlag
€ 4.000 (US$ 4.680)


Dauthendey, Max
Die Schwarze Sonne - Phallus

Los 3107

Dauthendey, Max. I. Die Schwarze Sonne. II. Phallus. 43 num. Bl., 1 Bl., durchgehend einseitig bedruckt. 26 x 22 cm. Etwas späterer schwarzer Maroquinband (sign.: E. A. Enders Leipzig; minimal bestoßen) mit Filetenvergoldung, goldgepr. RTitel und KGoldschnitt). O. O., Verlag u. Jahr (Mexico, J. F. Jens, 1897).

Wilpert-Gühring2 6. Vgl. Hayn-G. IX 120 (nur deutsche Ausgabe Leipzig 1910). Osthoff 64. – Sehr seltene erste Ausgabe. In kleiner Auflage (ca. 100 Ex.) als Privatdruck erschienen. – Der eingebundene Umschlag mit Angabe des Druckers geringfügig angestaubt bzw. berieben, das folgende Bl. mit Einriss; insgesamt gutes Exemplar.

Schätzpreis
€ 450   (US$ 526)


Zuschlag
€ 460 (US$ 538)


Dehmel, Richard
Gesammelte Werke

Los 3108

Dehmel, Richard. Gesammelte Werke. 10 Bände. 19,5 x 13,5 cm. OWildleder (Rücken teils gering verblasst) mit goldgeprägtem RTitel und blindgeprägter VDeckelvignette, KGoldschnitt. Berlin, S. Fischer, 1906-1907.

Eines von 60 nummerierten Exemplaren der Vorzugsausgabe in Leder mit dem vom Autor signierten Druckvermerk (Gesamtauflage). Erste Gesamtausgabe der zehn Bände umfassenden Reihe. Vorhanden sind: 1) Erlösungen. Gedichte und Sprüche. - 2) Aber die Liebe. Zwei Folgen Gedichte. - 3) Weib und Welt. Ein Buch Gedichte. - 4) Die Verwandlungen der Venus. Erotische Rhapsodie. Mit einer moralischen Ouvertüre. - 5) Zwei Menschen. Roman in Romanzen. - 6) Der Kindergarten. Gedichte, Spiele und Geschichten für Kinder und Eltern jeder Art. - 7) Lebensblätter. Novellen in Prosa. - 8) Betrachtungen über Kunst, Gott & die Welt. - 9) Der Mitmensch. Tragikomödie nebst einer Anhandlung über Tragik und Drama. - 10) Lucifer. Pantomimisches Drama nebst einem Reigenspiel, die Völkerbrautschau und einem Kapitel Theaterreform. – Vorsätze leicht leimschattig, sonst auffallend sauber und wohlerhalten. Unbeschnittenes Exemplar.

Schätzpreis
€ 240   (US$ 280)


Zuschlag
€ 320 (US$ 374)


Dehmel, Richard
Die Gottesnacht

Los 3109

Dehmel, Richard. Die Gottesnacht. Ein Erlebnis in Träumen. 92 S., 1 w. Bl., 1 Bl. 27,5 x 18 cm. Pergamentband d. Z. (sign.: A. Köllner Leipzig; Deckel gewölbt) mit zweifacher vergold. Deckelfilete, goldgepr. Deckeltitel, RSchild und KGoldschnitt. München, Hyperionverlag Hans von Weber, 1911.

7. Druck für die Hundert. Rodenberg I, 411. Schauer II, 60. – Erste Ausgabe. Eines von 100 römisch numerierten Exemplaren (hier Nr. XXXVIII). In einer alten Schwabacher (aus Original-Matern J. Fr. Ungers) durch die Offizin von Joh. Enschedé en Zonen in Haarlem gedruckt (vgl. Druckvermerk). – Sehr schönes Exemplar.

Schätzpreis
€ 220   (US$ 257)


Zuschlag
€ 300 (US$ 351)


Montherlant, Henry de
La Relève du Matin

Los 3110

Delaunay, R. - Montherlant, Henry de. La relève du matin. 309 S., 2 Bl. Mit 10 Original-Lithographien von Robert Delaunay. 22 x 17 cm. OKart. (mit Knickspur) mit OUmschlag. Paris, Éditions Spes, 1928.

Collection 'L'Arbre', No. 2. Monod II 8405. Carteret V 143. Talvart-Place XX 35, 1c. – Eines von 440 numer. Exemplaren (Gesamtaufl. 545 Ex.) auf Vélin Lafuma. – Wohlerhalten.

Schätzpreis
€ 600   (US$ 702)


Nachverkaufspreis
€ 400   (US$ 468)



... 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... 63   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf