Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Lose im Nachverkauf

Katalog Sammlung Pressendrucke » zur Buchabteilung
Sammlung Pressendrucke Auktion 110, Do., 19. Okt., 10.00 Uhr


» Gesamter Katalog (Lose 2600 - 2999)

» Kataloge bestellen

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)
Kapitel Sammlung Pressendrucke / Collection Private Press Books / Collezione tipografica di stampe private (Lose 2600 - 2999) » Kapitelwahl

1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 18   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Hauptbild Beschreibung Status
Ernst, Max
Histoire naturelle

Los 2721

Ernst, Max. Histoire naturelle. Einführung von Hans Arp. 2 Bogen Text und 34 Tafeln. 50 x 32,5 cm. Lose in OLeinen-Kassette. Stuttgart, Hatje, 1972.

Eines von 238 numerierten Exemplaren (Gesamtauflage 1200) der deutschen Ausgabe. "Für den Neudruck wurden die Reproduktionen in Höhe und Breite um einen Zentimeter vergrößert" (Druckvermerk). – Sauberes Exemplar.

Schätzpreis
€ 220   (US$ 257)


Nachverkaufspreis
€ 150   (US$ 175)


grosse Aktbuch, Das
für den deutschen Mann

Los 2724

Euphorion Verlag. - Das grosse Aktbuch für den deutschen Mann. 3. Auflage. 25 zusammen montierte Briefumschläge (teils geöffnet, erster und letzter Umschlag etwas fleckig bzw. leicht lädiert) mit inliegenden Aktbildern. Frankfurt, Euphorion, 1970.

Spindler 15, 11. – Eines von 10 numerierten Exemplaren, hier allerdings ohne Nummer. Bei den inliegenden Aktbildern handelt es sich um Ausschnitte aus verschiedenen Zeitschriften. – Einige Umschläge geöffnet, die Leimfalze gebräunt.

Schätzpreis
€ 120   (US$ 140)


Nachverkaufspreis
€ 80   (US$ 93)


Imhoff, Hans
Konvolut von 6 Werken aus der Froschbuchreihe

Los 2725

Euphorion Verlag. - Imhoff, Hans. Konvolut von 6 Werken aus der Froschbuchreihe. Oktavo. OBroschuren (leichte Gebrauchsspuren). Frankfurt 1973-1976.

Vgl. Spindler 15. – I. Der Hegelsche Erfahrungsbegriff. 1973. - II. Gespräche 1-3. 1973. - III. Allgemeine Gedichte, 1973-1975. 1975. - IV. Kleine Postfibel. 1974. - V. Das Naturwerk. 1975. - VI. Gespräche 5-7. 1976.

Schätzpreis
€ 150   (US$ 175)


Nachverkaufspreis
€ 100   (US$ 117)


Experimenta typographica
Mehrere Ausgaben der Reihe

Los 2726

Experimenta typographica. Entwurf: Willem Sandburg. 5 Ausgaben der Reihe. 22 x 14,5 cm. OBroschur. Köln, Galerie Der Spiegel, bzw. Utrecht 1956-1982.

Vorhanden sind die Ausgaben: Nr. 1. (Faksimile), Utrecht 1979. - Nr. 2. Gesundheit. Köln 1969. - Nr. 4. Homo socialis. Utrecht 1981. - Nr. 5. L'art: le superflu indispenmsable. Utrecht und Köln 1982. - Nr. 11. Das Konstruktive. Köln 1956.

Schätzpreis
€ 90   (US$ 105)


Nachverkaufspreis
€ 60   (US$ 70)


Gerhardt Verlag
8 Werke

Los 2734

Gerhardt Verlag. 7 Werke. 20,5 x 17 cm bzw. 25 x 19,5 cm. OUmschlag (Schnitt stellenweise etwas stockfleckig). Berlin, Gerhard Verlag, 1963-1991.

1) Henry Miller. Ganz wild auf Harry. Ein melo-melo in sieben Szenen. 165 S. Farbig illustrierter OUmmschlag. Berlin (1963). - 2) Walter Serner. Letzte Lockerung. Ein Handbrevier für Hochstapler und solche die es werden wollen. 142 S., 1 Bl. Illustrierter OUmschlag (leicht gewellt). Ebenda 1964. - 3) Georg Philipp Harsdörffer und Johann Klaj Sigmund von Birken. Die Pegnitz Schäfer. Gedichte. Hrsg. von Gerhard Rühm. 70 S., 1 Bl. OUmschlag (vorderes Gelenk stärker knickspurig, leicht gebräunt). Ebenda (1964). - 4) Alfred Jarry. Le surmâle. Der Supermann. 86 S., 1 Bl. OUmschlag (gering angeschmutzt). Ebenda (1969). - 5) Klaus Trappmann (Hrsg.). Landstraße, Kunden, Vagabunden. Gregor Gogs Liga der Heimatlosen. 367 S. Mit zahlreichen Textillustrationen. Illustrierter OUmschlag (gering angeschmutzt). Ebenda 1980. - 6) Pierre Souvestre und Marcel Allain. Fantomas: Mord in Monte Carlo. Übersetzt von Tophoven-Schöningh und Pierre Villain. 364 S., 2 Bl. Illustrierter OUmschlag. (Ebenda 1986). - 7) Max Ernst. La femme 100 têtes. Anweisung für den Leser von Andre Breton. Mit unzähligen Tafeln in Schwarz-Weiß. OUmschlag in OPappschuber (gering berieben). Ebenda 1991. – Gelegentlich gering gebräunt. – Dabei: Max Ernst. La femme 100 têtes. Anweisung für den Leser von Andre Breton. Mit unzähligen Tafeln in Schwarz-Weiß. OLeinen mit RSchild. (Frankfurt), Zweitausendeins-Versand, (1975).

Schätzpreis
€ 220   (US$ 257)


Nachverkaufspreis
€ 150   (US$ 175)



Glück und Wohlergehen
Die Tet-Bilder

Los 2735

Glück und Wohlergehen. Die Tet-Bilder aus Dong-ho. Zehn Originalholzschnitte. Text Rudolf Mayer. 4 Bl. typographischer Text. Mit 4 Illustrationen und 10 farbigen Holzschnitten auf festerem, traditionell hergestellten Handpapier der Region, auf Untersatzkartons montiert. 46 x 35 cm. Lose Blatt in OLeinenmappe. Dresden 1964.

Eines von 600 gezählten Exemplaren. - Mappenwerk mit zehn volkstümlichen Farbholzschnitten "in der traditionellen Technik unter Anleitung von Druckern aus Dong-ho in einer Werkstatt des Kunstverlages in Hanoi hergestellt." Das vietnamesische Dorf Dong-ho am Golf von Tongking ist seit alters Herstellungsort farbenprächtiger Bilddrucke; die Einführung von R. Mayer erläutert die Tradition und hoch nkomplizierte Technik des vietnamesischen Bilddruckes. – Wohlerhalten.

Schätzpreis
€ 150   (US$ 175)


Nachverkaufspreis
€ 100   (US$ 117)


Tschuang-Tse
Reden und Gleichnisse

Los 2738

Gotthard de Beauclair. - Tschuang-Tse. Reden und Gleichnisse. Übertragen von Martin Buber. 44 S., 2 Bl. Mit 5 signierten Orig.-Farbradierungen von Ferdinand Springer. 42,5 x 29 cm. Lose Bogen in OWildseidenmappe. Frankfurt, Edition de Beauclair, (1970).

Edition de Beauclair Nr. 11. Spindler 40, 47. Tiessen IV, 10. – Eines von 120 numerierten Exemplaren der Liebhaberausgabe auf handgeschöpftem, chamoisfarbenem Auvergne-Bütten. Druck der Farbradierungen von Willy Steinert, Weingarten. Die Kassette wurde von H. Halbach, Königstein, hergestellt. – Wohlerhaltenes, frisches Exemplar.

Schätzpreis
€ 350   (US$ 409)


Nachverkaufspreis
€ 200   (US$ 234)


Craig, M. Jean
Der Drache in der Uhrschachtel.

Los 2739

Grafische Handpresse. - Craig, M. Jean. Der Drache in der Uhrschachtel. Mit Holzschnitten von Gerhard Schäufele. 23 S., 1 w. Bl. Mit 6 ganzseitigen und 2 kleinen Farbholzschnitten von Gerhard Schäuzele. 29 x 19 cm. Hellviolettes OLeinen mit goldgeprägtem RTitel und kleiner goldgeprägter VDeckelvignette. Emendingen, Grafische Handpresse, 1982.

1. Druck der Grafischen Handpresse. Spindler 116, 1. – Eines von 230 nummerierten Exemplaren (Gesamtauflage), im Druckvermerk von Gerhard Schäufele und Rainer Baumann signiert. "Gestaltung, Handsatz und Druck Rainer Baumann. Schrift 16 Punkt Times der Schriftgießerei Bauer. Buchbindearbeiten Ulrike Janzen. Die Holzschnitte wurden eigens für diesen Band geschnitten und von den Originalstöcken gedruckt. Papier Velin Büttenkarton". – Fast verlagsfrisch.

Schätzpreis
€ 150   (US$ 175)


Nachverkaufspreis
€ 80   (US$ 93)


Greiner, Daniel
Edda

Los 2741

Greiner, Daniel. Edda. Hefte I-IV (von 6). Mit 60 Orig.-Holzschnitten auf (durchgehend paginierten) Tafelseiten von Daniel Greiner. 35 x 25 cm. Illustrierte OLieferumschläge. (Jugenheim an der Bergstraße, Felsberg-Verlag, 1936).

Vgl. Thieme-Becker XIV, 588. Vollmer II, 303. – Nr. 15 der Vorzugsausgabe auf Japan-Bütten, von Daniel Greiner auf Seite 60 signiert. Die ersten vier Hefte der Greiner-Edda, insgesamt erschienen sechs Lieferungen mit zusammen 92 Holzschnitten. Späte Folge des Malers, Bildhauers und Graphikers (1872-1943), der für wenige Jahre Mitglied der Darmstädter Künstlerkolonie war, bevor er 1906 in Jugenheim eine Werkstätte für Grabmalkunst sowie den Felsberg-Verlag gründete, in dem sein graphisches Werk in Mappen erschien. – Vereinzelt leichte Stockflecken, insgesamt sauber und wohlerhalten.

Schätzpreis
€ 250   (US$ 292)


Nachverkaufspreis
€ 180   (US$ 210)


Hommage à Werkman
Hrsg. von HAP Grieshaber u. a

Los 2743

Grieshaber, HAP. - Hommage à Werkman. Hrsg. von HAP Grieshaber u. a. 46 farbig bedruckte Bl. nach Werken von Werkman sowie 31 Bl. Orig.-Graphiken (teils farbig) verschiedener Künstler. 29,5 x 21 cm. Illustr. OHalbleinenband. Stuttgart, Fritz Eggert, 1957.

Fürst, Katalog Grieshaber 113. – Eines von 400 Exemplaren. Der Band enthält aufwendig reproduzierte Handdrucke Werkmans, entstanden zwischen 1926 und 1942 in seiner Presse "De Blauwe Schuit". Ferner Orig.-Graphiken von R. Gregor, R. Ubac, W. Geyer, H. Antes, HAP Grieshaber u. a., sowie Textbeiträgen von F. R. A. Henkels, W. Sandberg, K. Martin und H. L. Greve. - Im Anhang einige Briefe Werkmans. – Frisches Exemplar.

Schätzpreis
€ 450   (US$ 526)


Nachverkaufspreis
€ 300   (US$ 351)



1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 18   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf