Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Lose im Nachverkauf

Katalog Moderne Literatur und Kunstdokumentation » zur Buchabteilung
Moderne Literatur und Kunstdokumentation Auktion 111, Do., 19. Apr., 10.00 Uhr


» Gesamter Katalog (Lose 3001 - 3617)

» Kataloge bestellen

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)
Alle Kapitel Moderne Literatur A-Z / Modern Literature A-Z / Letteratura Moderna A-Z
bis
Film, Foto / Film- and Photobooks / Film, Fotografia
» Kapitelwahl

1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 26   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Hauptbild Beschreibung Status

Meckel, Christoph
Manifest der Toten

Los 3108

Eremiten-Presse. - Meckel, Christoph. Manifest der Toten. 83 S., 1 Bl. Mit 4 zweifarbigen Original-Holzschnitten von Chr. Meckel. 23,5 x 11,5 cm. Illustr. OBroschur. Stierstadt i. Ts., Eremiten-Presse, 1960.

Proroman II. Spindler 1, 193. – Eines von 100 numerierten Exemplaren (laut Druckvermerk), Spindler nennt eine Auflage von 300 Ex. Vortitel von Meckel signiert (datiert 13.11.63, Hannover). – Wohlerhaltenes Exemplar.

Schätzpreis
€ 300   (US$ 354)


Nachverkaufspreis
€ 200   (US$ 236)



Moehn, Albert
Logarhythmen und Sinngedichte

Los 3109

Eremiten-Presse. - Moehn, Albert (d. i. Staats Blumenbach). Logarhythmen und Sinngedichte. Alberts saemmtliche Lieder, wohlfeile Ausgabe, nach dem Einschlaf zu lesen. 38 Bl. Mit typographischen Bildern auf weißem und schwarzem Papier. 18 x 12 cm. OBroschur. Stierstadt i. Ts., Eremiten-Presse, 1964.

Spindler 1, 215. – Erste Ausgabe. Eines von 100 numerierten Exemplaren (Gesamtauflage). Handsatz aus verschiedenen Schriften, mehrfarbiger Druck (Boston-Tiegel). Erschien im "Verlag der Königlichen geheimen Hofbuchdruckerei Rainer Pretzell" in der Eremiten-Presse. Ebenso ominös wie dieser Verlag (Pretzell hatte ab 1966 einen eigenen, den Rainer Verlag in Berlin, zuvor war er unter Stomps' Obhut geschlüpft) ist der Autor, über den nichts bekannt ist (selbst Kosch kennt ihn nicht). Den Verseschmied ("Der Mond geht auf/der Mond geht nieder/gib du mir dies geb ich dir jenes wieder") mit dem Vornamen "Staats" muss es aber gegeben haben, schließlich sind signierte Druckvermerke von ihm in Umlauf, der Druckvermerk des vorliegenden Werks blieb jedoch unsigniert. – Wohlerhaltenes Exemplar.

Schätzpreis
€ 120   (US$ 141)


Nachverkaufspreis
€ 80   (US$ 94)


Rehn, Jens
Das neue Bestiarium

Los 3112

Eremiten-Presse. - Rehn, Jens (d. i. Otto Jens Luther). Das neue Bestiarium der deutschen Literatur. Nomen cuius est Rehns Tierleben. 88 S. Mit 40 ganzs. Offsetlithogr. von Maleen Pacha. 16,5 x 28 cm. OKart. (Rücken etwas ausgeblichen) mit Umschlag von Günter Bruno Fuchs; als Blockbuch gebunden. Stierstadt, Eremiten-Presse, 1963.

Spindler 1.210 a. – Erste Ausgabe. Eines von 500 numer. Exempl. (Gesamtaufl.). Druckvermerk von Verfasser und Künstlerin signiert. Beschrieben werden jeweils mit 1 Lithogr.: I. Aichinger, A. Andersch, I. Bachmann, H. Böll, P. Celan, F. Dürrenmatt u. a. – Tadellos.

Schätzpreis
€ 90   (US$ 106)


Nachverkaufspreis
€ 60   (US$ 70)


Reinig, Christa
Die Ballade vom blutigen Bomme

Los 3113

Eremiten-Presse. - Reinig, Chr. Die Ballade vom blutigen Bomme. 8 Bl. Mit 8 aufklappbaren sign. Orig.-Linol- und Holzschnitten von Christoph Meckel. 33 x 24 cm. Illustr. OHleinenband mit Orig.-Titel-Holzschnitt des Künstlers. Düsseldorf 1972.

Spindler 90, 19. – Eines von 180 numer. Exemplaren. Sämtliche Graphiken vom Künstler signiert. Gedruckt im Handsatz Block schmal auf Fabriano-Bütten. Vortitel mit einem eigenhändigen Ratschlag von Christa Reinig samt Unterschrift. Der Text war bereits 1952 in Stomps' Eremiten-Presse (Reihe Konturen) erschienen (siehe Spindler 1, 61 a). – Tadelloses Exemplar.

Schätzpreis
€ 180   (US$ 212)


Nachverkaufspreis
€ 120   (US$ 141)


Reinig, Christa
Schwabinger Marterln. 2. Aufl.

Los 3114

Eremiten-Presse. - Reinig, Christa. Schwabinger Marterln. Nebst zwei preußischen Marterln. 15 Bl. 2. Auflage. 29 x 17 cm. Farbig illustr. OBroschur mit Titel-Linolschnitt von Axel Hertenstein; als Blockbuch gebunden. Stierstadt, Eremiten-Presse, 1968.

Ebbertz-Reske 239: "Ausgezeichnet im Wettbewerb 'Die schönsten Bücher.'" Nold 217. – Druck auf Packpapier. – Tadellos.

Schätzpreis
€ 70   (US$ 82)


Nachverkaufspreis
€ 40   (US$ 47)


Reske, Friedolin
Mitten ins Fleisch (+ Beigabe)

Los 3115

Eremiten-Presse. - Reske, Friedolin (Hrsg.). Mitten ins Fleisch. Farbiges Alphabet 1966 in die Maschine gemalt. 83 Bl. Mit 64 meist farb. Orig.-Graphiken in versch. Techniken. 21,5 x 16,5 cm. Farb. illustr. OKart.; als Blockbuch gebunden. Stierstadt, Eremiten-Presse, 1966.

Spindler 1, 243. – Erste Ausgabe. Eines von 330 numerierten Exemplaren (Gesamtauflage). - Die Graphiken (Offset-Lithogr., Linolschnitte, Texturdrucke) von Tino Bierling, Manfred Garstka, Thomas Häfner, Bernard Jäger (5), Tino Keil, Hannelore Köhler, Pit Morell, Heinrich Richter, Klaus Rinke, Bernard Schultze (6), Reiner Schwarz, Ursula, Jürgen Wölbing (6), Peter H. Zopf. – Sehr gutes Exemplar. – Dabei: Tilo Keil. Hautbilder. Mit einem Vorwort von Hans Giese. Mit Photomontagen von T. Keil. 19 x 12 cm. OBroschur. Stierstadt, Eremiten-Presse, 1969. - Broschur 6. - Wohlerhalten.

Schätzpreis
€ 100   (US$ 118)


Nachverkaufspreis
€ 70   (US$ 82)


Reske, Friedolin
Stierstädter Gesangbuch

Los 3116

Eremiten-Presse. - Reske, Friedolin (Hrsg.). Stierstädter Gesangbuch. Böse Lieder. 109 S., X. Mit 21 meist farb. Orig.-Graphiken. 21,5 x 16,5 cm. Schwarze OBroschur (leicht berieben) mit goldgepr. Deckel- und Rückentitel; als Blockbuch gebunden. Stierstadt, Eremiten-Presse, 1968 (recte 1967).

Spindler 1, 244. Erste Ausgabe dieser Sammlung. Eines von 500 Exemplaren. Enthält 36 Gedichte von Wolf Biermann, Erich Fried, Christa Reinig, G. Rühm, Robert Wolfgang Schnell, Gabriele Wohmann, Wolf Wondraschek u. a. Die Graphiken (2 Holzschnitte, 2 Materialdrucke und 17 Offset-Lithographien) von Klaus Endrikat, Gertrude Degenhardt, W. Zimbrich u. a. – Sehr gutes Exemplar.

Schätzpreis
€ 120   (US$ 141)


Nachverkaufspreis
€ 80   (US$ 94)


Richartz, Walter E.
Es funktioniert

Los 3117

Eremiten-Presse. - Richartz, Walter E. (d. i. W. von Bebenburg). Es funktioniert. 60 S., 1 Bl. Mit 5 (inkl. Umschlag) Maschinenmalereien von Walter Zimbrich. 23,5 x 17 cm. Illustr. OBroschur (etwas berieben); als Blockbuch gebunden. Stierstadt i. Ts., Eremiten-Presse, 1964.

Passgänge I. Spindler 1, 218 – Eines von 200 numerierten Exemplaren (Gesamtauflage). – Gutes Exemplar.

Schätzpreis
€ 150   (US$ 177)


Nachverkaufspreis
€ 100   (US$ 118)


Schreib, Werner
Hucke nucke wucke wack

Los 3121

Eremiten-Presse. Schreib, Werner. Hucke nucke wucke wack. Monumente aus dem Zwergenkabinett. 14 Bl. Mit 10 Orig.-Punzendrucken. 32,5 x 26 cm. OBrosch. (Rücken etwas ausgeblichen); als Blockbuch gebunden. Stierstadt i. Ts., Eremiten-Presse, 1971.

Spindler 90, 17. Dittmar 403. – Eines von 500 numer. Exemplaren. Druckvermerk mit Nachlaßstempel und Signatur von Ingeborg Schreib. – Sehr gutes Exemplar.

Schätzpreis
€ 80   (US$ 94)


Nachverkaufspreis
€ 55   (US$ 64)


Schreib, Werner
Punzen mit Schnatterings

Los 3122

Eremiten-Presse. - Schreib, Werner. Punzen mit Schnatterings. 14 Bl. Mit 11 (davon 3 farbigen) Original-Punzen. 30,5 x 17 cm. Farbig illustr. OBroschur (etwas lichtrandig); als Blockbuch gebunden. Stierstadt i. Ts., Eremiten-Presse, 1960.

Spindler 1, 171. – Eines von 100 nummerierten Exemplaren (Gesamtauflage: 130 Ex.). Der Vordereinband mit einem weiteren farbigen Punzendruck. – Wohlerhalten.

Schätzpreis
€ 220   (US$ 259)


Nachverkaufspreis
€ 150   (US$ 177)



1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 26   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf