Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Kataloginhalt

Katalog Moderne Literatur und Kunstdokumentation » zur Buchabteilung
Moderne Literatur und Kunstdokumentation Auktion 111, Do., 19. Apr., 10.00 Uhr


» Gesamter Katalog (Lose 3001 - 3617)

» Kataloge bestellen
» Nur Lose im Nachverkauf

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)
Alle Kapitel Moderne Literatur A-Z / Modern Literature A-Z / Letteratura Moderna A-Z
bis
Film, Foto / Film- and Photobooks / Film, Fotografia
» Kapitelwahl

1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 62   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Hauptbild Beschreibung Status
Berliner Secession
Konvolut von 22 Katalogen (und Beigaben)

Los 3030

Berliner Secession. 22 Kataloge der Ausstellungen der Berliner Secession. Mit zahlreichen, teils montierten Textabbildungen, Illustrationen und Buchschmuck. Ca. 18 x 12 cm. OHalbleinen bzw. OBroschuren. Berlin, Paul Cassirer, 1901-1928.

Konvolut von Ausstellungskatalogen der 1898 von Leistikow, Skarbina und Liebermann zusammen mit den Kunsthändlern und Verlegern Bruno und Paul Cassirer gegründeten Berliner Secession. Vorhanden sind die Kataloge für die Jahre 1901, 1903, 1904, 1906-1913, 1916 (2 Kataloge, 28. und 29. Ausstellung), 1917 (2 Kataloge, 30. und 31. Ausstellung), 1918, 1921-1922 (in 1 Bd.), 1926, 1928 sowie die Kataloge der "Freie(n) Secession" der Jahre 1914, 1919 und 1920. – Weitere Kataloge beigegeben (Große Berliner Kunst-Ausstellung 1905, 1907, 1916, 1921, 1923. - Juryfreie Kunstschau 1925, 1927. - Frühjahrsausstellung der Preußischen Akademie der Künste 1926. - Münchner Sezession 1904. - Große Kunstausstellung München 1954) sowie Lovis Corinth. Katalog der Ausstellung des Lebenswerkes, veranstaltet von Paul Cassirer. 1913.

Schätzpreis
€ 350   (US$ 430)


Zuschlag
€ 500 (US$ 615)


Böhme, Thomas
häutungen, häufiger herbst. 22 gedichte

Los 3031

Böhme, Thomas. häutungen, häufiger herbst. 22 gedichte. Mit 22 signierten Original-Holzschnitten von Frank Wahle. 38,5 x 26 cm. Illustr. OPappband. Im OHleinen-Schuber. (Berlin), edition m, 1991.

Eines von 100 Exemplaren (Gesamtauflage 130 Ex.). Druckvermerk von Böhme und Wahle signiert. gedruckt auf Römertum-Feinstpapier 300g, die Holzschnitte auf verschiedenfarbigem Japanpapier. – Wohlerhalten.

Schätzpreis
€ 180   (US$ 221)


Zuschlag
€ 140 (US$ 172)


Boltanski, Christian
Cartes postales souvenirs

Los 3032

Boltanski, Christian. Cartes postales souvenirs. 12 Fotografien. Hochglänzende Silbergelatineabzüge, je vier nebeneinander als Leporello auf Karton montiert. 15 x 10 x 1,5 cm. In Pappschachtel mit eigenh. Betitelung von C. Boltanski. 1975.

Eines von 50 numerierten Exemplaren (Gesamtauflage), vom Künstler monogrammiert.

Schätzpreis
€ 900   (US$ 1.107)


Zuschlag
€ 1.600 (US$ 1.968)


Vollard, Ambroise
Sainte Monique

Los 3033

Bonnard, P. - Vollard, Ambroise. Sainte Monique. IX, 222 S., 6 Bl. Mit 17 Orig.-Radierungen, 29 Umdrucklithographien, 178 Orig.-Holzschnitten, meist im Text, von Pierre Bonnard sowie 15 Tafeln mit nicht verwendeten Holzschnitten. 33 x 26 cm. Lose Bogen in lädiertem OUmschlag. Paris, Vollard, 1930.

Carteret V 404: "Belle publication très cotée". Monod 11374. Skira 28. – Eines von 257 numer. Exemplaren (Gesamtauflage 390 Ex.) auf Vélin d'Arches. Die Kupfer und Holzstöcke wurden nach Fertigstellung des Druckes zerstört. – Schnitt und teils innen etwas gebräunt oder minimal stockfleckig; insgesamt wohlerhalten.

Schätzpreis
€ 1.800   (US$ 2.214)


Nachverkaufspreis
€ 1.200   (US$ 1.476)


Brachmann, Monika
Berlin - Uckermark, 17 sign. Orig.-Holzschnitte...

Los 3034

Brachmann, Monika. Konvolut, bestehend aus einer Monographie, 18 Originalgraphiken, und 2 Katalogen, davon einer in der Vorzugsausgabe. 1972-2017.

Enthält: F. Rothe, R. v. d. Schulenburg und U. Kressin. Berlin-Uckermark. Die Malerin Monika Brachmann. Hg. von Karoline Müller. 143 S. Mit zahlreichen farb. Illustrationen und einem separaten signierten und numerierten Orig.-Farbholzschnitt der Künstlerin. 25,5 x 21 cm. OKart. Berlin, Nicolai, 2015. - 17 signierte Original-Holzschnitte (10 x 14,5 cm auf verschiedenfarbigem Papier): Winterdämmerung (1/3, 1917), Erster Schnee (1/10, 2015), Christrosen (e.a., 2014), Hütte im Tal (e.a., 2013), Drei Birnen (e.a., 2012), Kraniche (e.a., 2011), Winter am See (e.a., 2010), Stilleben mit Orangen und Kanne (e.a., 2008), Haus am See (e.a., 2007), Bäume am See (e.a., 2005), Haus am Hang (e.a., 2004), Katze an der Tür (e.a., 2003), Häuserzeile im Schnee (e.a., 2002), Weiden am See (e.a., 2001), Winterspaziergang (e.a., 1999), Schneelandschaft mit weißen Wolken (e.a., 1998), Quitten (e.a., 1996). - Pferdetriptychon, 3 Holzschnitte auf gelbem Velin, 1 Bl., 16 x 36 cm, signiert und numeriert (12/15). - Monika Brachmann Bilder 1973-1983. Ausstellungskatalog der Galerie Taube, Berlin. Mit einem signierten und numerierten Originalholzschnitt. 1984. - Monika Brachmann. Lob der Freien Welt. Gedicht und Grafik. 8 Bl. Mit blattgroßen Illustrationen. 21,5 x 20 cm. Illustr. OBroschur. Um 1970. - Tadelloses Exemplar.

Schätzpreis
€ 450   (US$ 553)


Nachverkaufspreis
€ 300   (US$ 369)


Brandenburg, Hans
Pankraz der Hirtenbub

Los 3035

Brandenburg, Hans. Pankraz der Hirtenbub. Ein Idyll für Jung und Alt. 191 S., 3 Bl. Mit 6 handkolorierten blattgroßen Illustrationen sowie zahlreichen weiteren Textillustrationen von Dora Brandenburg-Polster. 30,5 x 23,5 cm. OPergamentband mit aquarellierter Vignette auf dem Vorderdeckel, kalligraphischem RTitel und KGoldschnitt. Leipzig, H. Haessel, (1924).

Wilpert-Gühring 37. – Erste Ausgabe. Eines von 20 numerierten Exemplaren der Vorzugsausgabe. Druckvermerk vom Autor und von der Illustratorin signiert. – Tadellos.

Schätzpreis
€ 200   (US$ 246)


Zuschlag
€ 190 (US$ 233)


Braun, Volker
Provokation für mich

Los 3036

Braun, Volker. Provokation für mich. Gedichte. 82 S., 1 Bl. Mit 7 Originalholzschnitten und 14 Reproduktionen nach Originalholzschnitten von Rolf Kuhrt. 25,5 x 17 cm. OLeinenband im OLeinenschuber. Leipzig, Faber & Faber, 2005.

Graphische Bücher, 27. Band. Numeriertes Exemplar einer kleinen Auflage. Druckvermerk von Kuhrt signiert. Druck der Originalholzschnitte direkt vom Stock durch die Saal-Presse, Angela Schröder und Jürgen Zeidler, Bergsdorf bei Berlin. Unser Exemplar getrüffelt mit einem signierten Original-Farbholzschnitt von Klaus Süß (Exlibris mit Totentanz-Motiv, 2010). – Tadellos.

Schätzpreis
€ 100   (US$ 123)


Zuschlag
€ 130 (US$ 159)


Brecht, Bertolt
Erinnerung an die Marie A.

Los 3037

Brecht Bertolt. Erinnerung an die Marie A. Dreizehn Gedichte Deutsch-Italienisch. Hrsg. von H. Marquardt. Mit einem Essay von Hans Bunge und Marginalien des Herausgebers. 54 S., 1 Bl. Mit 6 reproduzierten mont. Aquarellen und 2 separaten signierten und datierten Originalradierungen von Gabriele Mucchi. 30 x 21 cm. OPappband; als Blockbuch gebunden sowie OPappmappe, zusammen in OHleinenschuber. Leipzig, Reclam, 1990.

Dürer-Press, 9. Druck. Eines von 145 numerierten Exemplaren (Gesamtauflage 175 Ex.). – Tadelloses Exemplar.

Schätzpreis
€ 220   (US$ 270)


Zuschlag
€ 150 (US$ 184)


Brecht, Bertolt
Freiheit und Democracy

Los 3038

Brecht, Bertolt. Freiheit und Democracy oder Der anachronistische Zug. 6 transparente Doppelblätter mit zweifarb. Druck des Textes sowie 6 sign. Original-Kupferstiche von Baldwin Zettl auf Bütten. Mit einer beiliegenden CD. Lose Bl. in OPappkassette. Leipzig, Leipziger Bibliophilen Abend, 2006.

Sechzehnter Leipziger Druck. Eines von 140 numerierten Exemplaren (Gesamtauflage 180 Ex.), im Impressum von Gert Wunderlich, der die Gesamtgestaltung der Ausgabe übernahm, signiert. Die CD mit einem Vortrag von Paul Dessau (Vertonung des Gedichts von BB, Aufnahme vom 9.2.1957). – Frisches Exemplar.

Schätzpreis
€ 200   (US$ 246)


Zuschlag
€ 190 (US$ 233)


Breicha, Otto
Aufforderung zum Misstrauen

Los 3039

Breicha, Otto und Gerhard Fritsch. Aufforderung zum Misstrauen. Literatur, Bildende Kunst, Musik in Österreich nach 1945. 672 S. Mit 15 signierten Originalradierungen verschiedener Künstler und zahlreichen Abb. im Text und auf Tafeln. 22 x 17 cm. Grauer OKalblederband (Vorderdeckel mit kaum sichtbarer Schabspur) mit silberner Einbandprägung. Salzburg, Residenz, 1967.

Eines von 100 numeriertren Exemplaren der Vorzugsausgabe mit signierten Originalradierungen von Ernst Fuchs, Markus Prachensky, Kurt Moldovan, Martha Jungwirth, Franz Ringel, K. A. Wolf, Wolfgang Hollegha, Rudolf Hoflehner, Georg Eisler, Paul Rotterdam, Anton Lehmden, Alfred Hrdlicka, Adolf Frohner, Rudolf Schönwald und Max Weiler. Die Textbeiträge stammen von Ilse Aichinger, H. C. Artmann, Ingeborg Bachmann, Otto Basil, Konrad Bayer, Thomas Bernhard, Christine Busta, Milo Dor, Reinhard Federmann, Erich Fried, Peter Handke, Max Hölzer, Friederike Mayröcker, Otto Mühl, Gerhard Rühm u. a. Die Illustrationen von Kurt Absolon, Günter Brus, Oswald Oberhuber, Kurt Moldovan, Walter Pichler, Josef Mikl, Markus Prachensky u. v. a. Seltene Luxusausgabe dieser maßgeblichen dokumentarischen Anthologie zur österreichischen Nachkriegskunst und -literatur. – Wohlerhalten. Mit leicht schadhaftem Originalschuber.

Schätzpreis
€ 1.200   (US$ 1.476)


Zuschlag
€ 1.000 (US$ 1.230)



1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 62   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf