Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Kataloginhalt

Katalog Autographen » zur Buchabteilung
Autographen Auktion 112, Do., 18. Okt., 16.00 Uhr


» Gesamter Katalog (Lose 2301 - 2776)

» Kataloge bestellen
» Nur Lose im Nachverkauf

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)
Alle Kapitel Autographen Literatur / Autographs Literature / Autografi letteratura
bis
Autographen Musik, Theater und Film / Autographs Music, Theatre and Film
» Kapitelwahl

1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 476   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Los 2106 Almanach auf das Jahr 1848
Miniaturkalender
Verkauft
2106) » größer

"A technical miracle of the first order"
Almanach auf das Jahr 1848. 18 Bl. Mit 12 Illustrationen, alles in Lithographie. 1,6 x 1,3 cm. Ohne Einband. München, Clemens Senefelder, (1847).

Bondy 54f. – Späterer Einzeljahrgang des wegen seines außergewöhnlichen Miniaturformats (in etwa von der Größe eines Daumennagels) und seiner winzigen Illustrationen sehr gesuchten Kalenders. Bondy lobt die bei C. F. Müller in Karlsruhe und bei Senefelder in München erschienenen Jahrgänge von 1817 bis 1840 als "eagerly collected" Inkunabeln der Lithographie und als "most interesting German-language almanacs ... They must be considered technical miracles of the first order. In addition, the illustrations are often very well designed and executed in great detail ... Being so very small and thin and easily mislaid or lost, they have for a long time been very rare ... Together with Schloss's Bijous and the tiny engraved French almanacs they rank amongst the most desirable miniature books and are much coveted by collectors."
Lanckoronska-Rümann zählen die Reihe "zu den seltensten Kostbarkeiten auf dem Gebiet der deutschen Almanache und Taschenbücher" und beschreiben sie als "zierlichste Auswüchse des menschlichen Spieltriebs." Als Preziosen wurden seinerzeit Exemplare von verliebten Jünglingen in Gold gefasst und ihrer Angebeteten als Anhänger zum Geschenk gemacht. – Die ersten Blatt lose, etwas fingerfleckig. Ohne Einband.

Schätzpreis
€ 350   (US$ 398)


Zuschlag
€ 380
(US$ 433)
(GBP 334)
(CHF 433)


Los 2106 Almanach auf das Jahr 1848
Miniaturkalender
Verkauft

1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 476   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf