Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Kataloginhalt

Katalog Autographen » zur Buchabteilung
Autographen Auktion 114, Mi., 16. Okt., 14.00 Uhr


» Gesamter Katalog (Lose 2501 - 2948)

» Kataloge bestellen
» Nur Lose im Nachverkauf

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)
Kapitel Autographen Musik, Theater und Film / Autographs Music, Theatre and Film (Lose 2861 - 2948) » Kapitelwahl

... 79 80 81 82 83 84 85 86 87   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Los 2945 Wagners "Tristan und Isolde"
4 Autographen zum Thema "Tristan"
Verkauft
2945) » größer

- Wagners "Tristan und Isolde". 4 Autographen. Verschied. Formate. 1897-1910.

Vorhanden: Felix Mottl, Dirigent und Komponist, Generalmusikdirektor und Akademiedirektor in München (1856-1911). Eigh. Brief m. U. "Felix Mottl". 2 S. 8vo. Karlsruhe 20.V.1902. - An einen Freund. "... Erstens: treffe ich Sie, zwischen 8 und 14 Juni in Paris? Ich werde dort einige 'Tristan'-Aufführungen dirigiren. Ich möchte wieder einmal mit Ihnen tratschen u. plauschen! Zweitens: In welches Hôtel soll ich gehen? Ich komme als Junggeselle, möchte anständiges Zimmer haben (nicht vier Stunden von der Stadt entfernt!) und nicht ein Heidengeld bezahlen ...". - Mottl erlitt bekanntlich bei seiner 100. Aufführung von "Tristan und Isolde" einen Zusammenbruch, der wenig später zu seinem Tod führte. - Hermann Winkelmann, Tenor, Mitglied der Wiener Hofoper, wirkte in Hamburg, London, Nordamerika etc. (1849-1912). Postkarte mit Rollenporträt-Photo als "Tristan" nebst Text-Zitat und Unterschrift. (Wien 1897). - Anna von Mildenburg (später verh. Bahr), Sopranistin, langjähr. Mitglied der Wiener Hofoper (1872-1947). Rollenphoto-Postkarte als "Isolde" mit eigh. Namenszug "Anna von Mildenburg". - Illustriertes Kartonblatt mit zahlreichen kleinen Aquarellen und insges. 21 Signaturen von Sängern, Schauspielern und Artisten. 29,2 x 23,5 cm. (London) 1906-1910. - Die unvollständig gebliebene Rückseite des Blattes ist bezeichnet: "The Beacham Season 1910 Covent Garden" und enthält in farbig gerahmten Kästchen Eintragungen von den Sängern Ejnar Forchhammer (" 'Tristan und Isolde' is the greatest artistical work of the world"), Walter Hyde, Giuseppe de Lucca, Ruth Vincent und anderen. - Die reizend illustrierte Vorderseite des Blattes ist bezeichnet: "Coliseum Revue. W. Morgan June 1906" und enthält neben 16 Aquarellen die Signaturen von Londoner Music Hall-Stars, darunter George und Harry Lupino und die spätere Filmdiva Billie Burke (Frau von Florenz Ziegfield).

Schätzpreis
€ 250   (US$ 275)


Zuschlag
€ 200
(US$ 220)
(GBP 178)
(CHF 220)


Los 2945 Wagners "Tristan und Isolde"
4 Autographen zum Thema "Tristan"
Verkauft

... 79 80 81 82 83 84 85 86 87   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf