Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Kataloginhalt

Katalog Autographen » zur Buchabteilung
Autographen Auktion 114, Mi., 16. Okt., 14.00 Uhr


» Gesamter Katalog (Lose 2501 - 2948)

» Kataloge bestellen
» Nur Lose im Nachverkauf

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)
Kapitel Autographen Musik, Theater und Film / Autographs Music, Theatre and Film (Lose 2861 - 2948) » Kapitelwahl

... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... 87   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Los 2868 Bülow, Hans von
Brief 1879
(Verfügbarkeit erfragen)
2868) » größer

Bülow, Hans von, Dirigent und Klaviervirtuose, Schwiegersohn Liszts, glänzender Hoftheaterkapellmeister in Hannover und Meiningen, großer Wagner- und Brahms-Interpret (1830-1894). Eigh. Brief m. U. "H v Bülow".
1 S. Doppelblatt. 8vo. Hannover 1.X.1879.

An einen Konzertveranstalter. "... In Erwiderung Ihre gef. Schreibens ... bin ich natürlich ganz einverstanden mit der baldigen Ankündigung für 29 Oct. - Statt Conzert bitte ich das von mir beliebte ‚Klaviervorträge’ zu conserviren und nur hinzuzufügen das Programm wird Stücke von Bach, Beethoven, Brahms, Liszt, Rheinberger, Rubinstein, Schumann u. Tschaikowsky enthalten.
Darf ich bitten Herrn Hugo Bock mitzutheilen, daß die neueinst.[udirte] Dinorah (nach 16jähr. Pause) vermuthlich schon am 9 oder 10 zur Auff. kommt und daß ich mir die Einladung zum Besuche zu wiederholen erlaube ...“. - „Dinorah“: die 1859 uraufgeführte Oper von Giacomo Meyerbeer. - Hugo Bock: der Berliner Musikverleger und Musikalienhändler.

Schätzpreis
€ 500   (US$ 550)


Nachverkaufspreis
(Verfügbarkeit erfragen!)
€ 400

(US$ 440)
(GBP 356)
(CHF 440)


Los 2868 Bülow, Hans von
Brief 1879
(Verfügbarkeit erfragen)

... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... 87   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf