Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Kataloginhalt

Katalog Autographen » zur Buchabteilung
Autographen Auktion 115, Mi., 8. Apr., 15.00 Uhr


» Gesamter Katalog (Lose 2501 - 2780)

» Kataloge bestellen
» Nur Lose im Nachverkauf

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)
Alle Kapitel Autographen Literatur / Autographs Literature / Autografi letteratura
bis
Autographen Musik, Theater und Film / Autographs Music, Theatre and Film
» Kapitelwahl

... 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ... 280   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Los 2510 Celan, Paul
Brief 1958
Verkauft
2510) » größer

- Eigh. Brief m. U. "Paul Celan". 2 S. Gr. 4to. Paris 3.I.1958.

An Karl Ludwig Schneider. "... Sie nehmen mir meine ungeduldigen Zeilen von gestern doch nicht übel? Ich bitte Sie tausendmal um Entschuldigung! Kaum hatte ich meinen Brief abgeschickt, da kam auch schon der Ihre, kam das Gedicht. Herzlichsten Dank ...". Gemeint ist ein Gedicht von Georg Heym für die italienische Zeitschrift "Botteghe oscure". Ferner über Belegexemplare und eine Ergänzung der redaktionellen Notiz. "... Ende dieses Monats fahre ich nach Bremen, ich will dann, auf der Hin- oder Rückfahrt, für ein paar Stunden in Hamburg Station machen und Sie besuchen ... Ihre Gedichte, auf die ich mich freue, sind noch nicht da; sie kommen wohl heute abend." - Schneider ist auch mit eigener Lyrik hervorgetreten. - Gelocht.

Schätzpreis
€ 2.000   (US$ 2.200)


Zuschlag
€ 1.400
(US$ 1.540)
(GBP 1.218)
(CHF 1.470)


Los 2510 Celan, Paul
Brief 1958
Verkauft

... 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ... 280   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf