Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Kataloginhalt

Katalog Autographen » zur Buchabteilung
Autographen Auktion 115, Mi., 8. Apr., 15.00 Uhr


» Gesamter Katalog (Lose 2501 - 2780)

» Kataloge bestellen
» Nur Lose im Nachverkauf

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)
Alle Kapitel Autographen Literatur / Autographs Literature / Autografi letteratura
bis
Autographen Musik, Theater und Film / Autographs Music, Theatre and Film
» Kapitelwahl

... 108 109 110 111 112 113 114 115 116 ... 280   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Los 2612 Loewenson, Erwin
Brief-Konzept an Edgar Zacharias
Verkauft
2612) » größer

- Loewenson, Erwin, enger Freund Georg Heyms und wichtiger Verwalter seines literarischen Nachlasses, Mitglied des "Neuen Clubs", unter dem Pseudonym "Golo Gangi" Mitarbeiter mehrerer Literaturzeitschriften des Expressionismus (1888-1963). Eigh. Brief-Konzept (Fragment). 2 S. (Bleistift). Auf liniiertem Papier. 8vo. (Berlin 1912).

An Edgar Zacharias, über Georg Heyms und Ernst Balckes Tod in der Havel und über das Begräbnis. "... Von Heym weiß ich auch nicht viel mehr als du. Erst ist Balcke eingebrochen, dann hat Heym ihn retten wollen, denn man hat seine Handschuhe, Hut, Stock abgeworfen gefunden. Von Cladow aus hat man nur einen (ganz klein) reinstürzen gesehen, darauf ein großes minutenlanges Schreien gehört, ist hingelaufen (weit) da hatte es bereits aufgehört. Natürlich kann nicht der magere Balcke so furchtbar geschrien haben. Heym hat Balcke retten wollen ... Die Stelle wo Heym reingefallen ist, soll ganz dick und fest gewesen sein, so daß er allein sich hätte retten können, sagt man. - Die Beerdigung war so, daß man sich am Schluß plötzlich erinnerte, daß jemand gestorben ist. Höchst protestantisch schwingende Aetherkreise eines [Wort freigelassen] von einem Bierbrauer polemisierend gegen den Gott der Juden und die Eigenart Heyms (trotzdem Eigenart ganz gut sei in dieser alles nivellierenden Zeit). - Das Bild von Heym, en face, von Haru [?] Engert hab ich für 1000 M ihm abkaufen wollen, aber er hatte es kurz vorher mitten entzweigerissen, da Heym in seiner Abwesenheit mittenrein gemalt hat ...".

Schätzpreis
€ 250   (US$ 275)


Zuschlag
€ 420
(US$ 462)
(GBP 365)
(CHF 441)


Los 2612 Loewenson, Erwin
Brief-Konzept an Edgar Zacharias
Verkauft

... 108 109 110 111 112 113 114 115 116 ... 280   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf