Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Kataloginhalt


Katalog E wird aktualisiert. Versuchen Sie es bitte in einigen Minuten erneut.
Alle Kapitel » Kapitelwahl

(Keine Objekte vorhanden)

Los 1067 Biblia germanica
Biblia
Verkauft
1067) » größer

"Si Deus pro nobis, quis contra nos".
Biblia germanica. - Biblia. Dat ys: De gantze hillige Schrifft, vordüdeschet dorch Martin Luther [und:] De Propheten alle Düdesch. 2 Teile in einem Band. 28, 297 (recte 397); 471 Bl. Titel in Rot und Schwarz. Mit zusammen 2 figürlichen Holzschnitt-Titelbordüren und 124. 24,5 x 18 cm. Blindgeprägtes Schweinsleder d. Z. (Gelenke angeplatzt und an den Kapitalen mit Fehlstellen, Rückdeckel stark berieben und gebräunt, Vorderdeckel im 18. Jahrhundert mit Kalbsleder neu bezogen, aus dieser Zeit stammt auch das goldgeprägte RSchild) über Holzdeckeln (ohne die beiden Schließen). Wittenberg, Erben Hans Krafft, 1585-1586.

VD16 B 2859. Borchling-Clausen 2327. – Seltene niederdeutsche Bibel. Im Mittelfeld des Rückdeckels unterhalb des Portraits mit dem Motto: "Si Deus pro nobis, quis contra nos". – Titel des ersten Teils knapp beschnitten und mit Ausschnitten um den Text (ohne Darstellungsverlust) und mit hs. Besitzvermerk. Das letzte Blatt des zweiten Teils knapp an der Einfassungslinie beschnitten und auf ein altes Blatt montiert (im unteren Rand mit leichtem Textverlust). Das Blatt 290 des ersten Teils und das Blatt 275 des zweiten Teils mit Fehlstellen im Papier (mit Textverlust). Mal mehr, mal weniger feuchtrandig und gebräunt sowie braunfleckig sowie angeschmutzt. Mit zahlreichen Federproben auf den Vorsätzen.
Aus der Bibliothek der Elisabeth Sophie Marie von Schleswig-Holstein-Norburg (1683-1767), einer Prinzessin von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Norburg und späterin Herzogin zu Braunschweig und Lüneburg (mit gestochenem Exlibris).

Schätzpreis
€ 500   (US$ 550)


Zuschlag
€ 900
(US$ 990)
(GBP 783)
(CHF 945)


Los 1067 Biblia germanica
Biblia
Verkauft

(Keine Objekte vorhanden)