Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Kataloginhalt

Katalog Bibliotheca Scholastica » zur Buchabteilung
Bibliotheca Scholastica Auktion 113, Mi., 17. Apr., 15.00 Uhr


» Gesamter Katalog (Lose 1001 - 1285)

» Kataloge bestellen
» Nur Lose im Nachverkauf

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)
Kapitel Bibliotheca Scholastica, philosophica et patristica Theophili Unterbergensis (Lose 1001 - 1285) » Kapitelwahl

... 22 23 24 25 26 27 28 29 30 ... 283   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Los 1026 Augustinus, Aurelius
Opuscula plurima. Strassburg, Martin Flach, 20....
Verkauft
1026) » größer

Augustinus, Aurelius. Opuscula plurima. 6 nn., CCLXVII Bl. (ohne d. le. w.). 2 Spalten. 50 Zeilen. Got. Typ. Schriftraum: 20 x 13 cm. Format: 28,2 x 19,5 x cm. Mit Mit 8-zeiliger Initiale "D" in Blau mit rotem Federwerk, zahlreichen großen roten und blauen Lombarden sowie durchgehender Rubrikation. Holzdeckelband (die Eichenholzdeckel neu abgeschliffen und geölt, die alten Vorsätze innen aufkaschiert) mit breitem blindgeprägten Schweinsleder-Rücken (mit Wurmlöcher, kleinen Fehlstellen, stärker beschabt und berieben, restauriert). Strassburg, Martin Flach, 20. III. 1489.

Hain-Copinger 1948. GW 2865. Goff A-1218. Proctor 681. Pellechet 1460. Bodleian A-507. Borm 254. Collijn 202. Deckert 64. 65. Ernst I,2 20 bzw. II,2 40. Feigelmanas 43. Günther 2748. Hubay 208. Madsen 382. Madsen T 5. Schlechter-Ries 155. Rhodes 188. Sack 340. 341. Sheehan A-510. Voulliéme 1571. Wierda 5. Wilhelmi 80. BMC I, 149. BSB-Ink A-897. ÖNB-Ink A-549. CBB 395. CIH 360. IBE 85. IBP 619. IDL 525. IGI 1016. ISTC ia01218000. – Frühe, seltene Sammelausgabe der "Opuscula plurima", mehrerer, meist kleinerer Werke in einem typographisch hervorragenden Inkunabeldruck der Offizin von Martin Flach in Straßburg. Enthalten sind u. a. die "Meditationes", "Soliloquia: Agnoscam te", das "Manuale (Ausg. c)", "Enchiridion de fide spe et caritate", "De triplici habitaculo", die "Scala paradisi", "De duodecim abusionum gradibus", "De vita beata" und "De assumptione beatae virginis" , ferner die Schrift "De divinatione daemonum contra paganos", "De fuga mulierum", "De cura pro mortuis gerenda", "De vera et falsa poenitentia", "De contritione cordis", "De contemptu mundi", "De convenientia decem praeceptorum et decem plagarum Aegypti", "De cognitione verae vitae", "Confessiones", "De doctrina christiana", "De fide ad Petrum diaconum", "Sermones de vita clericorum", "De vera religione", "De anima et spiritu", "De vita christiana", "De dogmatibus ecclesiasticis", "De disciplina christiana", "De caritate", "De decem chordis", "De ebrietate", "De vanitate saeculi", "De Oboedientia et humilitate", "De agone christiano", "De bono disciplinae" sowie über den Autor die biographische Schrift "De vita et moribus sancti Augustini" von Possidius von Calama. – Es fehlt das letzte weiße Blatt. Mit zahlreichen interessanten zeitgenössischen (teils leicht überschnittenen) Marginalien in grauschwarzer-brauner Tinte, Titel mit kleiner hinterlegter Bruchstelle, Ränder teils etwas feuchtrandig bzw. gebräunt, gegen Ende leicht stärker, dort teils auch mit kleinen Ausbesserungen. Modernes Exlibris.

Schätzpreis
€ 2.000   (US$ 2.280)


Zuschlag
€ 2.200
(US$ 2.508)
(GBP 1.936)
(CHF 2.508)


Los 1026 Augustinus, Aurelius
Opuscula plurima. Strassburg, Martin Flach, 20....
Verkauft

... 22 23 24 25 26 27 28 29 30 ... 283   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf