Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Kataloginhalt

Katalog Sammlung Thur » zur Buchabteilung
Sammlung Thur Auktion 111, Mi., 18. Apr., 13.00 Uhr


» Gesamter Katalog (Lose 1601 - 1992)

» Kataloge bestellen
» Nur Lose im Nachverkauf

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)
Kapitel Deutsche Literatur in Erstausgaben 1750-1840 (Lose 1601 - 1992) » Kapitelwahl

... 362 363 364 365 366 367 368 369 370 ... 380   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Los 1976 Wagner, Heinrich Leopold
Die Kindermörderinn
Verkauft
1976) » größer

(Wagner, Heinrich Leopold). Die Kindermörderinn ein Trauerspiel. 120 S. Mit gestochener Titelvignette.17,5 x 11 cm. Moderner marmorierter HLederband im Stil d. Z. mit goldgeprägtem RSchild. Leipzig, Engelhard Benjamin Schwickert, 1776.

Goedeke IV/1, 770, 29 A alpha. Schulte-Strathaus 177, 15a. – Erste Ausgabe des Trauerspiels, dem wichtigsten Werk des jung gestorbenen Stürmer und Drängers Heinrich Leopold Wagner (1747-1779) und eine der großen Seltenheiten der Literatur des Sturm und Drang, hier in einem Exemplar des ersten Drucks mit der schönen Titelvignette (der zweite Druck erschien ohne Vignette). Ein unfirmierter Nachdruck folgte noch im selben Jahr. Wagners Skandalstück galt lange Zeit als Plagiat von Goethes Faust und der Gretchentragödie. Eine Bühnenaufführung galt für das Publikum als unzumutbar, weshalb es noch im Dezember desselben Jahres zu einer unrechtmäßigen Bearbeitung durch Lessings Bruder Karl Gotthelf kam (die aber ebenfalls nicht aufgeführt werden durfte). Eine von Wagner selbst entworfene Umarbeitung erschien 1779. – Durchgehend gebräunt und braunfleckig, sonst wohlerhalten.

Schätzpreis
€ 2.400   (US$ 2.832)


Zuschlag
€ 5.500
(US$ 6.490)
(GBP 4.840)
(CHF 6.545)


Los 1976 Wagner, Heinrich Leopold
Die Kindermörderinn
Verkauft

... 362 363 364 365 366 367 368 369 370 ... 380   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf