Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Kataloginhalt

Katalog Sammlung Nationalökonomie und Staatsphilosophie » zur Buchabteilung
Sammlung Nationalökonomie und Staatsphilosophie Auktion 112, Mi., 17. Okt., 10.00 Uhr


» Gesamter Katalog (Lose 1001 - 2058)

» Kataloge bestellen
» Nur Lose im Nachverkauf

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)
Alle Kapitel Klassische Nationalökonomie und Staatstheorien
bis
Nationalökonomie Spaniens und seiner Kolonien
» Kapitelwahl

1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 104   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Hauptbild Beschreibung Status
Barrême, François Bertrand
Les tarifs et comptes

Los 1021

Barrême, François Bertrand. Les tarifs et comptes faits du grand commerce ou l'on y fait les changes d'Angleterre., d'Hollande, de Flandre . d'Allemagne, de Suisse etc. 10 Bl., 62, 8 Bl., S. 3-420. Mit gestochenem Titel und gestochenem Blatt "Avis". 16 x 9 cm. Leder d. Z. (berieben und bestoßen) mit RVergoldung und RSchild. Paris, Selbstverlag, 1670.

Hoock-Jeannin II/B9.2. Nicht bei Kress, Goldsmiths etc. – Seltene erste Ausgabe, Hauptwerk des "französischen Adam Riese". Berühmte Tabellensammlung für Maße und Gewichte, Münzkunde, Münzwerte, Zinstabellen etc. – Gering gebräunt, vereinzelt etwas stock- und fingerfleckig, durchgehende minimale Wurmspur im oberen weißen Rand.

English: Rare first edition. Famous collection of tables regarding weights and measures, coin values, interest tables, etc. Some light browning, scattered foxing and finger stains, throughout minor worming in the white head margin. Contemporary calf (rubbed and scuffed) wih gilt spine and spine label.

Schätzpreis
€ 1.600   (US$ 1.823)


Zuschlag
€ 1.600 (US$ 1.823)


Barrême, François Bertrand
Le grand banquier de France

Los 1022

Barrême, (François Bertrand de). Le grand banquier de France, où le livre des monnoyes etrangeres reduites en monnoyes de France. 5 Bl., XXIII, 136, S. 145-216 (ohne die Seiten 137 bis 144). Mit gestochenem Frontispiz und unzähligen Textholzschnitten und Vignetten. 19 x 11 cm. Leder d. Z. (leicht berieben, oberes Kapital leicht bestoßen) mit goldgeprägtem RSchild und RVergoldung sowie Stehkantenvergoldung. Paris, Denys Thierry, 1696.

Kress 1519. Vgl. Cioranescu 17e siècle 10075. Poggendorff I, 105, Hoefer NBG, IV, 574f. Nicht bei Goldsmith, INED. – Frühe Ausgabe. Der Erstdruck erschien ebenfalls in Paris. Der französische Mathematiker und Begründer der Buchhaltung François B. de Barrême (1638-1703), den Poggendorff als den "Adam Riese der Franzosen" bezeichnet, schreibt über die Wechselkurse der großen europäischen Handelsplätze, beispilesweise in Danzig, Frankfurt, Hamburg und Nürnberg. – Es fehlen die Seiten 137 bis 144. Diese Seiten scheinen öfters zu fehlen, da auch einige in Bibliotheken recherchierte Exemplare an dieser Stelle inkomplett sind. Leicht gebräunt, stellenweise etwas feuchtrandig.

English: Early edition. First edition also published in Paris. Pages 137 to 144 missing. This frequently seems to be the case, as some other researched editions in libraries were missing the same pages. Light browning, partly damp-stained in the margins. Contemporary calf (slightly rubbed, headcap slightly bumped) with gilt spine, gilt spine title, gilt head and tail square.

Schätzpreis
€ 450   (US$ 513)


Nachverkaufspreis
€ 300   (US$ 341)


Barrême, François Bertrand
Le livre de compte-faits

Los 1023

Barrême, François Bertrand. Le livre de compte-faits, ou tarfi général de touttes les monnoyes. 40 S. Mit gestochenem Titel, Vortitel und zahlreichen Tabellen. 16 x 9,5 cm. Leder d. Z. mit RVergoldung und RSchild.Avignon 1762.

Vgl. Kress 2650. – Spätere Ausgabe der bereits im 17. Jahrhundert erschienen Währungstabellen.

English: Later edition of the currency tables, first published in the 17h century. Contemporary calf with gilt spine and gilt spine label.

Schätzpreis
€ 150   (US$ 170)


Nachverkaufspreis
€ 100   (US$ 113)


Bastiat, Frédéric
Cobden et la ligue

Los 1024

Bastiat, Frédéric. Cobden et la ligue ou l'agitation anglaise pour a liberté du commerce. 2 Bl., XCVI, 426 S. 21,5 x 13 cm. Halbleder d. Z. (etwas berieben) mit RVergoldung und goldgepr. RTitel. Paris, Guillaumin, 1845.

Lress C.6535. Goldsmiths 34133. Einaudi 324. Palgrave I, 123. – Erste Ausgabe, gleichzeitig die erste Buchveröffentlichung Bastiats. "Returning to Mugron, he learned of Cobden's Anti Corn Law League and became an ardent free-trader (the 'French Cobden')" (New Palgrave I, 205). – Gering stockfleckig, leicht gebräunt.

English: First edition of Bastiat's first book publication. Minor foxing and browning. Contemporary half calf (slightly rubbed) with gilt spine and gilt spine title.

Schätzpreis
€ 200   (US$ 227)


Zuschlag
€ 100 (US$ 113)


Bastiat, Frédéric
Harmonies économiques

Los 1025

Bastiat, (Frédéric). Harmonies économiques. 2 Bl., 463 S. 22 x 13,5 cm. Halbleder d. Z. (Rücken gering berieben) mit goldgeprägtem RTitel. Paris, Guillaumin, 1850.

Goldsmiths 36728. Einaudi 325. Palgrave I, 123. – Erste Ausgabe. "In this brilliant work, Bastiat shows the contrast between the internal weakness of the artificial organisations which are founded on constraint, and the prosperity spontaneously arising in an economic condition in which the equilibrium of individual and collective forces results from their free and reciprocal balance. This ist the fundamental thought on which the "Harmonies économiques are based" (Palgrave). – Anfangs und am Schluss etwas stockfleckig und leicht gebräunt.

English: First edition. Beginning and end with some light foxing and browning. Contemporary half calf (spine slightly rubbed) with gilt spine title.

Schätzpreis
€ 450   (US$ 513)


Nachverkaufspreis
€ 300   (US$ 341)


Baudeau, Nicolas
Lettres d'un citoy a un magistrat

Los 1026

(Baudeau, Nicolas). Lettres d'un citoy a un magistrat sur les vingtième et les autres impots. 1 (statt 2) Bl., 234 S. 16,5 x 10 cm. Leder d. Z. mit floraler Rvergoldung. Amsterdam, Arkstée und Merkus, 1768.

Higgs 4444. INED 285. Goldsmiths 10454. Nicht bei Einaudi und Kress. – Erste Ausgabe einer selteneren Schrift Baudeaus. Zum Inhalt vgl. INED. – Titel mit zeitgenössischem Namenszug, ein zusätzliches weißes Blatt am Schluss verso beschrieben. Es fehlt der Vortitel.

English: First edition of one of Baudeau's rarer works. Title with contemporary signature, half title missing, one additional white leaf at the end verso with notes. Contemporary calf with gilt floral patterns.

Schätzpreis
€ 1.000   (US$ 1.140)


Nachverkaufspreis
€ 500   (US$ 570)


Baudeau, Nicolas
Sammelband mit 6 physiokratischen Traktaten in ...

Los 1027

Baudeau, Nicolas. Sammelband mit 6 physiokratischen Traktaten in ersten Ausgaben. 16,5 x 9,6 cm. Marmoriertes Leder d. Z. (Gelenke brüchig, Kapitale und Deckel teils abgeschabt, bestoßen) mit goldgeprägtem roten RSchild und reicher RVergoldung und Rotschnitt. Amsterdam und Paris, Hochereau, Desaint und Lacombe, 1768.

Stammhammer I, 22 et passim. – Ebenso seltene wie bedeutende Abhandlungen über die größte Kontroverse der französischen Volkswirtschaft der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts, zwischen 1750 und 1800, die bis ins heutige Frankreich an Aktualität keineswegs eingebüßt hat: Soll der Markt mit Subsidien reguliert werden, indem die Brotpreise künstlich niedrig gehalten werden, wie es usus war im Frankreich des Ancien Régime, um den Großteil der Bevölkerung zu beruhigen. Oder soll der Getreidehandel und damit der Brotpreis den freien Kräften des Marktes anheim gestellt werden? Die Schule der von François Quesnay (1694-1774) begründeten Physiokratie bot eine geniale Lösung: Befreiung der Märkte, allerdings mit der Produktionssteigerung des Brotes, indem mittels neuer Technologien mehr Nährstoffe aus dem Korn herausgezogen werden konnten. Allerdings funktionierte das nicht zufriedenstellend, so dass es 1768 zu Aufständen kam, was ebenso hier in den Traktaten dokumentiert wird. Vorhanden sind:
1) Nicolas Baudeau. Avis au peuple sur son premier besoin, ou petits traités économiques. 3 Teile. 1 Bl., 152; 69 S., 1 w. Bl.; 201 S. Mit kleinem Holzschnitt-Kopfstück. Amsterdam und Paris, Hochereau, Desaint und Lacombe, 1768. - Möglicherweise fehlt dem dritten Teil der Titel, die nachweisbaren Exemplare entsprechen aber unserer Kollation.
2) Derselbe. Avis aux honnêtes gens qui veulent bien faire. 121 S. Ebenda 1768. - 3) Derselbe. Résultats de la liberté et de l’immunité du commerce des grains, de la farine et du pain. 48 S. Ebenda 1768. - 4) (Jean-François Vauvilliers). Lettre d'un gentilhomme des états de languedoc à un magistrat du parlement de Rouen sur le commerce des bleds des farines et du pain. 1 Bl., 47 S. Ebenda 1768. - Mit der 5) Réponse du magistrat de Normandie au Gentilhomme de Languedoc sur le commerce des bleds, des farines et du pain. 48 S. Ebenda o. J. (1768). - 6) Nicolas Baudeau. Lettres sur les émeutes populaires que cause la cherté des bleds et sur les précautions du moment. 48 S. Ebenda 1768. – Gestempelt und Titel mit hs. Besitzvermerk, nur gering fleckig oder gebräunt. Alle Traktate äußerst selten.

Schätzpreis
€ 2.500   (US$ 2.849)


Nachverkaufspreis
€ 1.500   (US$ 1.709)


Baudeau, Nicolas
Premiere introduction al la philosophie economique

Los 1028

Baudeau, N. Premiere introduction al la philosophie economique; ou analyse des états policés. XII, 497 S., 1 Bl. 18,5 x 12 cm. Leder d. Z. (Kanten leicht berieben) mit floraler RVergoldung und goldgeprägtem RSchild in moderner Lederkassettte mit goldgeprägtem RTitel. Paris, Didot, u. a., 1771.

Higgs 5158: "The best of his works". Einaudi 349. INED 291. Kress 4567. – Erste Ausgabe. Eines der physiokratischen Hauptwerke und eine der wichtigsten Veröffentlichungen über politische Ökonumie überhaupt. Hatte einen bedeutsamen Einfluss auf Marx, dessen Lesenotiz zu diesem Werk publiziert wurde. – Vereinzelt schwach stockfleckig.

English: First edition. Marx' notes in response to this influential work of physiocracy were later also published. Some faint foxing. Contermporary calf (edges slightly rubbed) with gilt floral patterns and gilt spine title. Boxed in modern calf cassette with gilt spine title.

Schätzpreis
€ 1.800   (US$ 2.052)


Zuschlag
€ 1.100 (US$ 1.254)


Baudeau, Nicolas
Principes économiques de Louis XII

Los 1029

Im Wappeneinband von Rochefoucauld
(Baudeau, Nicolas). Principes économiques de Louis XII et du Cardinal d’Ambroise, de Henri, et du Duc de Sully sur l’administration des finances, opposes aux système des docteurs modernes. 1 Bl., 134. - 8 Kleinschriften beigebunden (s. u.). 17 x 10 cm. Marmorierter Lederband d. Z. (obere Ecke des VDeckels bestoßen, leicht säurebrüchig) mit reicher floraler RVergoldung, goldgeprägtem RSchild und Wappensupralibros von Louis-Alexandre de La Rochefoucauld im oberen Rückenfeld. O. O. u. Dr. 1785.

INED 293. Einaudi 350. Goldsmiths 12976. Kress B.817. – Erste Ausgabe. "Pamphlet contre Necker a propos de son livre sur l’administration des finances. B. s’attaque surtout aus système fiscal de l’époque et a la passion de Necker pour les emprunts” (INED). Titel mit kleinem Bibliotheksstempel (“Chateau de l a Roche Guyon”)
Angebunden: I. Nouveau code Criminel, publié a Florence le 30 novembre 1786. Trad. de l’Italien. 100 S. Florenz und Paris 1787. - Wohl erste französische Ausgabe des von Pierre Léopold promulgierten Strafrechts. - II. Apologie de M. Turgot. 18 S. London 1778. - Nicht bei Barbier und INED. - III. Petite éloge de M. Turgot, prononcé dans la Societé Royale d’Agriculture d’Orléans, le 22 mars 1781. 1 Bl., 5 S. O. O. u. Dr. 1781. - Nicht bei INED u. a. - IV. Nouvelles de la république des lettres. Juillet, année 1775. I. partie. 120 S. Lausanne 1775. - Vier weitere Kleinschriften beigebunden. – Titel im Seitenrand knapp beschnitten, gestempelt. Nach Blatt 99/100 ein zusätzliches Blatt mit zeitgenössischen hs. Notizen eingebunden. Am Ende wenige Blätter leicht gebräunt und mit kleinen Randeinrissen. Sonst wohlerhalten.

English: First edition, bound together with 8 other short papers (see below). Titel with narrow outside margin, stamped. After leaf 99/100 additional leaf bound in with contemporary handwritten notes. Some of the last pages slightly browned and with small tears in the foot margin. Contemporary marbled calf (upper right corner of the cover slightly bumped, slightly acid brittle) with richly gilt spine, gilt spine title and book stamps of Louis-Alexandre de La Rochefoucauld in the upper spine. Altogether fine copy.

Schätzpreis
€ 900   (US$ 1.026)


Zuschlag
€ 1.100 (US$ 1.254)


Baudoin de Guémadeuc
L'espion dévalisé

Los 1030

(Baudoin de Guémadeuc). L'espion dévalisé. VII, 302 S. 18 x 11 cm. Pappband des 19. Jahrhunderts (berieben, ohne Rückenbezug). London (d. i. Paris) 1783.

INED 299. Gay-Lemonnyer II, 160f. Vgl. Barbier II, 178. – Zweite Ausgabe. "Utopie économique (Chap. XIII). L'ouvrage se termine par un petit éloge de Turgot et de la liberté économique, et par une critique du luxe des princes" (INED). "Ouvrage anecdotique et très satirique" (G.-L.). Kapitel XVII behandelt die hessischen Truppen im amerikanischen Unabhängigkeitskrieg. – Gleichmäßig schwach gebräunt.

English: Second edition. Even light browning. 19th century boards (rubbed, no spine).

Schätzpreis
€ 180   (US$ 205)


Nachverkaufspreis
€ 100   (US$ 113)



1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 104   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf