Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Kataloginhalt

Katalog Literatur & Buchillustration 17. - 19. Jhdt. » zur Buchabteilung
Literatur & Buchillustration 17. - 19. Jhdt. Auktion 113, Di., 16. Apr., 14.00 Uhr


» Gesamter Katalog (Lose 501 - 776)

» Kataloge bestellen
» Nur Lose im Nachverkauf

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)
Alle Kapitel Literatur und Buchillustration / Literature and Book Illustration / Letteratura e Libri Illustrati
bis
Papierantiquitäten des 18. und 19. Jahrhunderts
» Kapitelwahl

... 267 268 269 270 271 272 273 274 275   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Los 2153 Fischer, Max
Brief 1915
Verkauft
2153) » größer

[*] Carl Zeiss, Jena. - Fischer, Max, Physiker und Industrieller, Vorstandsmitglied bei Fa. Carl Zeiss in Jena (1857-1930. Eigh. Brief m. U. "Fischer". 11/2 S. Kl. 4to. Oberhof 7.II.1915.

An den Vorsitzenden des Gemeinderates von Jena, mit "wärmstem Dank" für die Ernennung zum Ehrenbürger seiner "zweiten Heimatstadt" Jena. "... Die Zwecke der Werke Abbe's, die ich nach Pflicht und Überzeugung mitvertrete, erstrecken sich ja in weitgehender Weise zu Gunsten der Stadt Jena und ich werde auch in Zukunft eine dankbare Aufgabe darin erblicken, mit dem Emporblühen der Firma Carl Zeiss die sozialen Bedürfnisse unseres Jena fördern zu helfen ...". - Fischer war 1895-1925 Mitglied der Geschäftsleitung der Firma Carl Zeiss. Sein kaufmännisches Geschick war entscheidend für die Vergrößerung der Firma um ein zehnfaches. Fischer zählte zu den Vertrauten von Ernst Abbe und war nach dem Tod von Siegfried Czapski von 1907-1926 Bevollmächtigter der Carl-Zeiss-Stiftung. Am 1. Februar 1915 wurde er zum Ehrenbürger von Jena ernannt.

Schätzpreis
€ 180   (US$ 205)


Zuschlag
€ 150
(US$ 170)
(GBP 129)
(CHF 170)


Los 2153 Fischer, Max
Brief 1915
Verkauft

... 267 268 269 270 271 272 273 274 275   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf