Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Lose im Nachverkauf

Katalog Literatur & Buchillustration 17. - 19. Jhdt. » zur Buchabteilung
Literatur & Buchillustration 17. - 19. Jhdt. Auktion 114, Di., 15. Okt., 10.00 Uhr


» Gesamter Katalog (Lose 2001 - 2310)

» Kataloge bestellen

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)
Alle Kapitel Literatur und Buchillustration / Literature and Book Illustration / Letteratura e Libri Illustrati
bis
Papierantiquitäten
» Kapitelwahl

... 90 91 92 93 94 95 96 97 98 ... 141   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Los 2208 Schlegel, Friedrich
Gedichte
(Verfügbarkeit erfragen)
2208) » größer

Schlegel, Friedrich. Gedichte. 4 Bl., 388 S., 2 Bl. 19 x 12 cm. Marmorierter HLederband (Ecken und Kanten etwas beschabt) mit schlichter RVergoldung und goldgeprägtem RSchild (mit kleinen Fehlstellen). Berlin, Julius Eduard Hitzig, 1809.

Goedeke VI, 24, 30. – Erste Ausgabe. Mit dem Blatt Sämmtliche Werke. Erster Band und dem gegen Napoelon gerichteten, von der preußischen Zensur verbotenen Gedicht Gelübde (S. 387/88). Am 18. Mai 1809 schrieb Chamisso an Fouqué: "Die Censur läßt das schon gedruckte letzte Blatt in Friedrich Schlegels Gedichten ausschneiden. ('Gelübde': Es sei mein Herz und Blut geweiht, Dich, Vaterland, zu retten!) Viele Exemplare sind schon uncastrirt in Leipzig zu Markte gegangen." – Leimschattig, sonst sauber und wohlerhalten. Hinterer Innenspiegel mit modernem Exlibris.

Schätzpreis
€ 180   (US$ 198)


Nachverkaufspreis
(Verfügbarkeit erfragen!)
€ 120

(US$ 132)
(GBP 106)
(CHF 132)


Los 2208 Schlegel, Friedrich
Gedichte
(Verfügbarkeit erfragen)

... 90 91 92 93 94 95 96 97 98 ... 141   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf