Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Kataloginhalt

Katalog Literatur & Buchillustration 17. - 19. Jhdt. » zur Buchabteilung
Literatur & Buchillustration 17. - 19. Jhdt. Auktion 114, Di., 15. Okt., 10.00 Uhr


» Gesamter Katalog (Lose 2001 - 2310)

» Kataloge bestellen
» Nur Lose im Nachverkauf

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)
Alle Kapitel Literatur und Buchillustration / Literature and Book Illustration / Letteratura e Libri Illustrati
bis
Papierantiquitäten
» Kapitelwahl

... 263 264 265 266 267 268 269 270 271 ... 308   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Los 2268 Krug, Wilhelm Traugott
Fundamentalphilosophie
Verkauft
2268) » größer

Krug, Wilhelm Traugott. Fundamentalphilosophie. XX, 314 S., 1 Bl. (Inhalt). 19,5 x 12,5 cm. Marmorierter Halbleinenband d. Z. (etwas berieben, beschabt und bestoßen) mit goldgeprägtem RTitel. Wien, Franz Härter, 1818.

Ziegenfuss I, 692. – Zweite Ausgabe seines zuerst 1803 bei Darnmann in Züllichau erschienenen ersten Hauptwerks, in welchem er sein System eines Transzendentalen Synthetismus, einer transzendentalen Synthese des Seins und Wissens, darlegt. Wilhelm Traugott Krug (1770-1842) war Nachfolger Kants auf dem Lehrstuhl für Philosophie in Königsberg. Im Jahr 1804 heiratete er die adlige Bürgerstochter Wilhemine von Zenge, die zu der Zeit noch "inoffiziell" mit Heinrich von Kleist verlobt war. – Titel mehrfach gestempelt. Etwas braun- und stockfleckig, sonst wohlerhalten.

Schätzpreis
€ 150   (US$ 165)


Zuschlag
€ 120
(US$ 132)
(GBP 106)
(CHF 132)


Los 2268 Krug, Wilhelm Traugott
Fundamentalphilosophie
Verkauft

... 263 264 265 266 267 268 269 270 271 ... 308   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf