Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Kataloginhalt

Katalog Literatur & Buchillustration 17. - 19. Jhdt. » zur Buchabteilung
Literatur & Buchillustration 17. - 19. Jhdt. Auktion 112, Di., 16. Okt., 15.00 Uhr


» Gesamter Katalog (Lose 2101 - 2279)

» Kataloge bestellen
» Nur Lose im Nachverkauf

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)
Alle Kapitel Literatur und Buchillustration / Literature and Book Illustration / Letteratura e Libri Illustrati
bis
Kinder- und Jugendbücher / Children's literature / Letteratura per l'infanzia
» Kapitelwahl

... 8 9 10 11 12 13 14 15 16 ... 19   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Hauptbild Beschreibung Status

Sansovino, Francesco
Delle orazioni volgarmente

Los 2209

Sansovino, Francesco. Delle orazioni volgarmente. Edizione ultima, accresciuta, e corretta. 2 Bände. 2 Bl., 444 S.; 1 Bl., 406 S. Mit 2 gestochenen (wiederholten) Titelvignetten und zahlreichen Holzschnitt-Initialen. 29 x 21 cm. Pergament d. Z. (etwas fleckig und berieben, Deckel schwach geworfen) mit goldgeprägtem RSchild (leicht lädiert). Lyon, Guiseppe und Vincenzo, 1741.

Vgl. Graesse VI/1, 267. – Editio ultima seiner zuerst 1561 in Venedig erschienenen rhetorisch-grammatikalischen Abhandlung. – Stellenweise leicht gebräunt und etwas stock- oder braunfleckig. Insgesamt wohlerhalten. Typographisch reizvolle, splendid gedruckte Ausgabe.

Schätzpreis
€ 300   (US$ 341)


Nachverkaufspreis
€ 200   (US$ 227)



Schaden, Adolph von
Kritischer Bockssprung von Dresden nach Prag

Los 2210

Schaden, Adolph von. Kritischer Bockssprung von Dresden nach Prag; Ein neues Capriccio, als Gegenstück des Katersprunges. VI, 242 S. Mit gestochenem Titel mit Vignette. 16,5 x 10,5 cm. Etwas späterer marmorierter Pappband (berieben, Kapitale leicht bestoßen; mit hs. Papierrückenschild). Schneeberg, Christian Friedrich Müller, 1822.

Goedeke IX, 177, 24. – Erste Ausgabe der literarischen Reiseschreibung des Romanschriftstellers Adolph von Schaden (1791-1840), ein Pendant zu seinem im Vorjahr bei Schlieder in Dresden erschienenen Katersprung von Berlin über Leipzig nach Dresden. – Stockfleckig.

Schätzpreis
€ 150   (US$ 170)


Nachverkaufspreis
€ 100   (US$ 113)



Schiller, Friedrich von
Sämmtliche Werke

Los 2211

Schiller, Friedrich von. Sämmtliche Werke. (Herausgegeben von C. G. Körner). 12 Teile in 14 Bänden. 19,5 x 12 cm. Interimsbände mit illustrierten Pappdeckeln ("Dresden, in der Hilscherschen Buchhandlung") mit hs. Papierrückenschild. Stuttgart und Tübingen, Johann Georg Cotta, 1812-1815.

Goedeke V, 142 K. Trömel-Marcuse 4. – Erste rechtmäßige Gesamtausgabe. – Leicht stockfleckig. Unbeschnittenes, breitrandiges Exemplar in den Interimseinbänden der Dresdner Buchhandlung Hilscher.

Schätzpreis
€ 180   (US$ 205)


Zuschlag
€ 160 (US$ 182)



Schiller, Friedrich
Sämmtliche Werke

Los 2212

Schiller, Friedrich von. Sämmtliche Werke. (Herausgegeben von C. G. Körner). 12 Bände. Mit 13 Stahlstichen nach Kaulbach, Rethel, u. a. 20,5 x 13 cm. HLeder d. Z. (etwas berieben, Kapitale gering bestoßen) mit Romantiker-Rückenvergoldung. Stuttgart und Tübingen, Johann Georg Cotta, 1835-1836.

Goedeke V, 142, K. Marcuse 19. – Erste Ausgabe mit diesen Illustrationen. – Dekorativ gebundenes Exemplar.

Schätzpreis
€ 300   (US$ 341)


Nachverkaufspreis
€ 200   (US$ 227)



Schiller, Friedrich
Dom Carlos

Los 2213

Schiller, Friedrich. Dom Karlos Infant von Spanien. 1 Bl., 505 S., 1 Bl. (Errata). 2 Teile in 1 Band (mit durchgehender Paginierung). Mit gestochenem Frontispiz von E. Verelst. 16,5 x 10,5 cm. Marmorierter HLederband d. Z. (neu aufgebunden, Rücken unter Verwendung des alten Bezugsmaterials modern erneuert, etwas berieben, Ecken bestoßen) mit goldgeprägtem RSchild. Leipzig, Georg Joachim Göschen, 1787.

Goedeke V, 180, 8. Marcuse 67. – Erste Einzelausgabe, gegenüber dem Erstdruck in Schillers Thalia vielfach verändert und verbessert. Schiller ärgerte sich über die typographische Austattung des Drucks und die heterogene Orthographie (vgl. Marcuse). – Innengelenke mit Leinenstreifen verstärkt, Vorsätze leimschattig. Anfangs etwas fingerfleckig, im Rand stellenweise schwach gebräunt oder braunfleckig, insgesamt etwas knapp eingebunden.

Schätzpreis
€ 240   (US$ 273)


Zuschlag
€ 160 (US$ 182)


Schiller, Friedrich
Don Karlos (VA)

Los 2214

Schiller, Friedrich. Don Karlos. Infant von Spanien. 1 Bl., 432 S. Mit gestochenem Portrait von Heinrich Schmidt nach Tischbein und 5 Kupfertafeln von W. Böhm nach F. Catel. 21 x 13 cm. Grünbraun marmorierter Lederband d. Z. (gering berieben, Deckel mit kleinen Kratzspuren) mit floral-ornamentaler RVergoldung, goldgeprägtem RTitel, doppelten Deckelfileten, Steh- und Innenkantenvergoldung sowie Goldschnitt. Leipzig, Georg Joachim Göschen, 1802.

Goedeke V, 181, 10. Marcuse 229. – Spätere Göschenausgabe, hier in einem Exemplar der illustrierten Vorzugsausgabe auf festem Vélin im splendid gedruckten Großoktav. "Die neue Ausgabe des Don Carlos bei Göschen ist das schönste, was ich in dieser Art kenne." (Schiller an den Verleger Crusius; zitiert nach Imprimatur NF Band II). – Sehr schönes, nahezu fleckenfreies Exemplar der ersten illustrierten Ausgabe, dekorativ gebunden.

Schätzpreis
€ 450   (US$ 513)


Zuschlag
€ 800 (US$ 911)



Schiller, Friedrich
Macbeth

Los 2215

Schiller, Friedrich. Macbeth. Ein Trauerspiel von Shakespear zur Vorstellung auf dem Hoftheater zu Weimar. 2 Bl., 161 S. 20 x 13 cm. Pappband d. Z. (etwas fleckig, berieben und bestoßen, teils leicht beschabt) mit schlichter RVergoldung und 2 goldgeprägten RSchildern. Tübingen, Johann Georg Cotta, 1801.

Goedeke V, 221, 4. Marcuse 189. – Erste Ausgabe von Schillers Übertragung, hier in einem Exemplar auf besserem Postpapier. Eine zweite Auflage erschien ebenda noch im selben Jahr, allerdings auf schlechterem Papier und in Fraktursatz. Letztes Blatt verso mit dem Druckvermerk "Weimar, gedruckt bey den Gebrüdern Gädicke". – Gering stockfleckig.

Schätzpreis
€ 180   (US$ 205)


Nachverkaufspreis
€ 120   (US$ 136)



Schiller, Friedrich
Turandot

Los 2216

Schiller, (Friedrich). Turandot Prinzessin von China. Ein tragicomisches Mährchen nach Gozzi. 2 Bl., 155 S. 16,5 x 10,5 cm. Marmorierter Pappband d. Z. (stärker berieben, Ecken bestoßen). Tübingen, Johann Georg Cotta, 1802.

Goedeke V, 226, 7. Marcuse 210. Fischer, Cotta, 358. – Erste Ausgabe der Schillerschen Nachdichtung, ein zweite Einzelausgabe erschien bei Cotta erst 1855. – Fl. Vorsatz mit Blattabschnitt und kalligraphischem Besizeintrag. Etwas stockfleckig, sonst wohlerhalten.

Schätzpreis
€ 120   (US$ 136)


Zuschlag
€ 80 (US$ 91)



Schiller, Friedrich
Wilhelm Tell

Los 2217

Schiller, Friedrich. Wilhelm Tell. Schauspiel. Zum Neujahrsgeschenk auf 1805. 2 Bl., 241 S. 14,5 x 10 cm. Neuerer marmorierter Lederband im Stil d. Z. (etwas berieben) mit RVergoldung und goldgeprägtem RSchild. Tübingen, Johann Georg Cotta, 1804.

Goedeke V, 230, 12. Marcuse 253. – Erste Ausgabe, hier in einem Exemplar in Oktav und ohne die Kupfer. – Es fehlt das Schlussblatt mit den Anzeigen. Titel gestempelt, stellenweise etwas fleckig, insgesamt wohlerhalten. Innenspiegel mit modernem Exlibris.

Schätzpreis
€ 150   (US$ 170)


Nachverkaufspreis
€ 100   (US$ 113)



Schiller, Friedrich
Sammelband mit 3 Erstdrucken

Los 2218

Schiller, Friedrich. Sammelband mit 3 Erstdrucken. 21 x 13 cm. HLeder d. Z. (stärker berieben und bestoßen, VDeckel lose, Rückdeckel gelöst, Rücken mittig geplatzt) mit RVergoldung und goldgeprägtem RSchild. Tübingen, Johann Georg Cotta, 1800-1801.

I. Wallenstein ein dramatisches Gedicht. 2 Teile. 1 Bl., 238 S., 1 w. Bl.; 1 Bl., 250 S., 1 Bl. (Druckvermerk). Tübingen 1800. - Goedeke V, 212, 255, 1. Marcuse 176. - Etwas gebräunt und braunfleckig. - II. Maria Stuart ein Schauspiel. 1 Bl., 237 S. Tübingen 1801. - Goedeke V, 218, 2. Marcuse 194. - Sauberes Exemplar wohl der Auflage auf Schreibpapier. - III. Macbeth ein Trauerspiel von Shakspear zur Vorstellung auf dem Hoftheater zu Weimar. 2 Bl., 161 S. Tübingen 1801. - Goedeke V, 221, 4. Marcuse 189. - Am Schluss etwas fleckig, sonst sauber. – Alle drei Exemplare mit dem Druckvermerk von Gädicke am Schluss sowie mit beschnittenem Besitzeintrag im oberen Rand. Exemplar mit Einbanddefekt.

Schätzpreis
€ 300   (US$ 341)


Nachverkaufspreis
€ 200   (US$ 227)



... 8 9 10 11 12 13 14 15 16 ... 19   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf