Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Highlights

Höhepunkte der aktuellen Auktion » Kataloge zum Blättern

... 32 33 34 35 36 37 38 39 40   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Los 554 Strada, Jacobus
Epitome thesauri antiquitatum
» Abgabe von Vorgeboten möglich



Übersicht der Zusatz-Abbildungen




Strada, Jacobus. Epitome thesauri antiquitatum, hoc est, Impp. Rom. Orientalium et Occidentalium iconum, ex antiquis numismatibus quam fidelissime deliniatarum. Ex museo Iacobide Strada Mantuani antiquarij. 36 Bl., 331 (statt 335) S. Mit Holzschnitt-Druckermarke und ca. 480 Münzholzschnitten. 19 x 12 cm. Moderner Pappband. Zürich, Andreas Gessner, 1557.

VD16 S 9364. Adams S 1917. – Zweite lateinische Ausgabe der zuerst 1553 in Lyon erschienenen Geschichte der Kaiser von Julius Cäsar bis Maximilian II. anhand ihrer Darstellung auf Münzen. Exemplar aus dem Besitz des an der Universität Jena wirkenden Mediziners Philipp Jakob Schröter (1553-1617), der das Exemplar während seiner Kavalierstour nach Italien erwarb, wo er sich u. a. eine zeitlang an der Universität Padua aufhielt. Mit entsprechendem Besitzeintrag auf dem Titel ("Jacobus Schröter sibi comparabat Patavij" etc.) – Es fehlen in der Schlusslage die beiden Blätter X1 und X8. Anfangs und am Schluss wasserrandig und fingerfleckig.

Schätzpreis
€ 350  

(US$ 385)
(GBP 311)
(CHF 385)



» Varia
Los 554 Strada, Jacobus
Epitome thesauri antiquitatum
» Abgabe von Vorgeboten möglich

... 32 33 34 35 36 37 38 39 40   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf