Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Kataloginhalt

Katalog Handschriften, Alte Drucke, Theologie » zur Buchabteilung
Handschriften, Alte Drucke, Theologie Auktion 110, Di., 17. Okt., 17.00 Uhr


» Gesamter Katalog (Lose 1001 - 1209)

» Kataloge bestellen
» Nur Lose im Nachverkauf

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)
Alle Kapitel Handschriften und Einzelblätter / Manuscripts / Manoscritti
bis
Faksimiles / Facsimiles / Facsimili
» Kapitelwahl

1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 207   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Los 1006 In nativitate Domini ad missam in nocte. Introitus
Schmucktitel für ein Antiphonar
Verkauft
1006) » größer

[*] "In nativitate Domini ad missam in nocte. Introitus." Schmucktitel aus einem Antiphonar. Lateinische Handschrift auf Pergament mit romanischer Quadratnotation auf rotem vierzeiligem System. Mit 3 kleinen Initialen "A", "C" und "O" mit Blumendekor in Rot und Grün, großer Initiale "D" auf Goldgrund mit einem Heiligen- oder Stifterbildnis in Rot und Blau, breiter umrahmender Blumengirlande auf Goldgrund mit floralem Rankenornament in Rot sowie zahlreichen Blumendarstellungen in Blau, Gelb, Orange und Weiß mit Blattwerk in Grün. Format: 46,5 x 54,5 cm. Format der Bildinitiale: 16,5 x 15 cm. Norditalien um 1520.

Prächtiger Renaissance-Schmucktitel für den Introitus zur Nachtmesse an Weihnachten "In Nativitate" aus einem großformatigen norditalienischen Antiphonar wohl vom Anfang des 16. Jahrhunderts. Die herrliche Bildinitiale (Format: 16,5 x 15 cm) auf gepinseltem Goldgrund ist von einem schmalen Blattgoldrahmen umgeben. Sie zeigt einen nicht weiter identifizierbaren Jüngling, möglicherweise einen Heiligen ohne Attribut oder eine Stifterfigur, gekleidet in roter Tunika und hellblau-türkisfarbenem Mantelüberwurf, mit lockigem Haar und feinen, in Sepia ausgeführten, fast feminin anmutenden Gesichtszügen.
Die zarten, ebenmäßigen Gesichtszüge mit der langen, gratigen Nase, dem betont kleinen Mund, den Strichen der Augenbrauen und vor allem den üppigen braunen Locken, die mit minutiösen Weißstrichen gehöht wurden, zeugen von einem durchkomponierten, am Lineament orientierten "Desegno", das unverkennbar die Tradition der Florentiner Malerschule eines Domenico Ghirlandaio in Erinnerung ruft. Die nuanciert abschattierten Gewandfalten, aber auch das elegant plastisch aufgefasste Inkarnat, das auf der Sfumato-Technik basiert, dürften diese Einordnung bestätigen.
Die Initiale "D" im Bildhintergrund ziert eine auf Blattgold gemalte Blumenranke in Blau. Die bemerkenswert schöne, das Blatt einrahmende Schmuckbordüre (Breite: 7,5 cm), ebenfalls auf leuchtendem gepinseltem Bildgrund, zeigt üppige florale Rankenornamente in Rot sowie darauf zahlreiche variierende Blumen- und Blütendarstellungen in Blau, Gelb, Orange und Weiß mit vereinzeltem Blattwerk in Grün.
Die Verso-Seite des Blattes mit einem Versfragment aus der Adventsliturgie: "Joseph: qui sedes super Cherubim, appare coram Ephraim, Beniamin, & Manasse etc. (Der gesamte Vers in deutscher Übertragung: "Biete Deine Macht auf, o Herr, und komm, uns zu erlösen. Hab acht, Du Hirte Israels, der Du gleich einem Schäflein Joseph weidest; der Du thronest über den Cherubim, erschein vor Ephraim, Benjamin und Manasse"). Das ungewöhnliche Format erklärt sich durch den Umstand, dass es sich um die untere Hälfte eines ca. 90 x 60 cm großen Blattes handelt, verso am oberen Rand bis knapp auf den Text beschnitten. – Rechte Seite mit vertikalen Knautschfalten, mit leichtem Farbabrieb auf den Knautschstegen. Insgesamt mit leichtem Farb- und Goldabrieb, der den prächtigen Gesamteindruck des außerordentlich dekorativen Blattes aber kaum trübt.

Schätzpreis
€ 6.000   (US$ 7.020)


Zuschlag
€ 4.500
(US$ 5.265)
(GBP 4.005)
(CHF 5.220)


Los 1006 In nativitate Domini ad missam in nocte. Introitus
Schmucktitel für ein Antiphonar
Verkauft

1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 207   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf