Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Kataloginhalt

Katalog Handschriften, Alte Drucke » zur Buchabteilung
Handschriften, Alte Drucke Auktion 113, Di., 16. Apr., 16.00 Uhr


» Gesamter Katalog (Lose 801 - 977)

» Kataloge bestellen
» Nur Lose im Nachverkauf

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)
Kapitel Faksimiles / Facsimiles / Facsimili (Lose 935 - 977) » Kapitelwahl

1 2 3 4 5   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Hauptbild Beschreibung Status
Schilling von Bern, Diebold
Die grosse Burgunder Chronik. Faks., 2 Bde.

Los 965

Schilling von Bern, Diebold. Die grosse Burgunder Chronik "Zürcher Schilling" Nr. A 5 der Zentralbibliothek Zürich. Faksimile in reichem Farbdruck. 37 x 24,5 cm. Reich blindgeprägtes OSchweinsleder mit 2 Metallschließen und bläulich gefärbtem Schnitt. Luzern, Faksimile-Verlag, 1985.

Eines von 900 arabisch nummerierten Exemplaren (Gesamtauflage: 980). Die "Burgunderchronik" des Diebold Schilling, auch "Zürcher Schilling" wurde benannt nach ihrem Aufbewahrungsort. Die Chronik entstand um 1480, sie ist mit 199 prächtigen Illustrationen ein eindrückliches Zeugnis Berner und eidgenössischer Geschichte. – Tadellos erhalten. Ohne den Kommentarband.

Schätzpreis
€ 1.400   (US$ 1.581)


Nachverkaufspreis
€ 700   (US$ 790)

(Verfügbarkeit erfragen!)
Skizzenbuch, Das
des Francesco di Giorgio Martini

Los 966

Das Skizzenbuch des Francesco di Giorgio Martini. Faksimilie und Kommentar, zusammen 2 Bände. 9 x 7 bzw. 18,5 x 12 cm. OLederband mit 2 Messing-Schließen bzw. OLeinenband in OLeinen-Kassette mit RSchild. Zürich, Belser, 1989.

In kleiner nummerierter Auflage erschienenes Faksimile nach dem Exemplar der Bibliotheca Apostolica Vaticana (Signatur: Urb. lat. 1757.). Mit einer Einführung von L. M. Tocci. Mit beiliegendem Zertifikat.Tadellos.

Schätzpreis
€ 220   (US$ 248)


Zuschlag
€ 190 (US$ 214)


Theriaka y Alexipharmaka
Suppl. grec 247 Bibliothèque Nationale de France

Los 967

Theriaka y Alexipharmaka. Suppl. grec 247 der Bibliothèque Nationale de France, Paris. Faksimile mit Abbildungen in Farben. 15 x 12 cm. Hellbraunes marmoriertes OLeder mit rotem montierten Lederrücken und reicher Rücken-, Deckel-, Steh- und Innenkantenvergoldung in OLederkassette mit reicher Rücken- und Deckelvergoldung. Barcelona, M. Moleiro, 1997.

Wertvoll gemachtes Faksimile des hübsch illustrierten Tier- und Arzneibüchleins der französischen Nationalbibliothek. Rückdeckel innen mit dem gestempelten und signierten Zertifikat des "Consejo general del notariado españa" und dem "Sello de legitimaciones y legalizaciones". – Annähernd verlagsfrisch.

Schätzpreis
€ 200   (US$ 225)


Zuschlag
€ 300 (US$ 338)


Theriaka y Alexipharmaka de Nicandro
Ms. grec Suppl. No. 247

Los 968

Theriaka y Alexipharmaka de Nicandro. Bibliothèque Nationale de France Ms. grec Suppl. No. 247. 2 Bände (Faksimile und Kommentar). Mit zahlreichen farbigen Illustrationen. 15 x 12 cm bzw. 29,5 x 21 cm. OLeder mit goldgeprägtem Rücken, goldgeprägter Bordüre auf den Deckeln sowie Steh- und Innenkantenvergoldung in OLederkassette in OPappschuber bzw. OSeide mit illustriertem OUmschlag in OPappkassette (leichte Gebrauchsspuren). Barcelona, Moleiro, 1997.

Die illuminierte Handschrift "Theriaka und Alexipharmaka" enthält zwei Lehrgedichte über die Medizin und berichtet über die Behandlung von Vergiftungen. Autor ist der griechische Arzt Nikandros aus Kolophon, der seine Ausführungen im zweiten Jahrhundert v. Chr. verfasste. – Nahezu verlagsfrisch.

Schätzpreis
€ 350   (US$ 395)


Zuschlag
€ 380 (US$ 429)


Tratado de Caza
Oppiano

Los 969

Tratado de Caza. Oppian, Cynegetica. Biblioteca Nazionale Marciana de Venecia Cod. Gr.Z.479. 2 Bände (Faksimile und Kommentar). Mit zahlreichen farbigen Abbildungen. 25 x 20,5 cm. bzw. 33 x 24 cm. OLeder in OLeinenkassette bzw. illustrierter OUmschlag. Valencia, Patrimonio Ediciones, 1999.

Die Handschrift wird in Venedig, in der Biblioteca Nazionale Marciana aufbwahrt und gilt als bedeutendes Zeugnis illustrierter Manuskripte des frühen 16. Jahrhunderts. Beschrieben wird in Gedichtform die Jagd, wie sie der syrische Autor Oppian im dritten Jahrhundert n. Chr. schildert. – Wohlerhalten. – Dabei: Susy Marcon. Cynegetica. Traktat über die Jagd und den Fischfang. 14 nn. Bl. 30 x 21 cm. Spiralbindung mit Faden. Valencia, Patrimonio Ediciones, o. J.

Schätzpreis
€ 450   (US$ 508)


Zuschlag
€ 550 (US$ 621)


Trinity-Apokalypse, Die
Trinity College Library, MS R. 16.2. Faksimile ...

Los 970

Die Trinity-Apokalypse. The Trinity Apocalypse. Cambridge, Trinity College Library, MS R. 16.2. Faksimile in Gold und Farben und Kommentarband von David McKitterick. 2 Bände. 42,5 x 30 cm. Reich goldgepägtes crèmeweißes OMaroquin in OAcryl-Schuber bzw. weißes OHalbmaroquin mit goldgeprägtem RTitel in OPappschuber. Luzern, Faksimile-Verlag, 2004.

Eines von 900 arabisch nummerierten Exemplaren (Gesamtauflage: 980). – Annähernd verlagsfrisch. Beiliegt der farbig illustrierte Werbeprospekt.

Schätzpreis
€ 1.600   (US$ 1.807)


Zuschlag
€ 800 (US$ 903)


Turin-Mailänder Stundenbuch, Das
Luzern, Faksimile-Verlag. 1994.

Los 971

Das Turin-Mailänder Stundenbuch, Heures de Turin-Milan - Hours of Turin-Milan. Faksimile mit Miniaturen in Gold und Farben. 28 x 21 cm. Dunkelgrüner OSamt mit goldgeprägter VDeckelvignette und reicher floraler Blindprägung. Luzern, Faksimile-Verlag. 1994.

Eines von 900 arabisch nummerierten Exemplaren (Gesamtauflage: 980). – Gutes Exemplar. Ohne den Kommentarband.

Schätzpreis
€ 1.200   (US$ 1.355)


Zuschlag
€ 600 (US$ 677)


Utrechter Psalter
Universitätsbibliothek Utrecht Hs. 32

Los 972

Utrechter Psalter. Universitätsbibliothek Utrecht Hs. 32. 2 Bände (Faksimile und Kommentar). Mit einer Vielzahl an Illustrationen. 33 x 25 cm bzw. 35 x 27 cm. Weinrotes OLeder mit RVergoldung in OPappschuber (gering angeschmutzt) bzw. OPappband. Graz, Akademische Druck- und Verlagsanstalt, 1982.

Codices Selecti, LXXV. Der Utrechter-Psalter wurde im Auftrag des Reimser Erzbischofs Ebbo zwischen 820 und 840 in der Benediktinerabtei Hautvillers bei Reims geschrieben und gemalt und stellt ein bedeutendes Beispiel für die karolingische Buchmalerei dar. Die 150 Pasalmen werden von 166 mit der Feder gezeichneten Miniaturenen ergänzt, die bis heute von der Forschung mit keinem Namen in Verbindung gesetzt werden konnten. – Wohlerhalten. – Dabei: Koert van der Horst, William Noel und Wilhelmina C.M. Wüstefeld. The Utrecht Psalter in Mediaval Art. Picturing the Psalms of David. XII, 271 S. Mit zahlreichen, teils auch ganzseitigen Abbildungen. 31,5 x 24 cm. OLeinen mit illustriertem OSchutzumschlag (Rücken leicht verblasst, minimal berieben). Utrecht 1996.

Schätzpreis
€ 500   (US$ 565)


Zuschlag
€ 360 (US$ 406)


Vatikanisches Stundenbuch
Jean Bourdichons. Cod. Vat. lat. 3781. Faksimil...

Los 973

Das Vatikanische Stundenbuch Jean Bourdichons. Offizium der Madonna. Cod. Vat. Lat. 3781. Mit einer Einführung von Eberhard König. Faksimile und Kommentar. 2 Bände. Hellbraunes OKalbsleder mit reicher Rücken- und Deckelvergoldung und OLeinen in OLeinenkassette mit montierter farbiger Deckelvignette. Zürich, Belser, 1984.

Codices e vaticanis selecti quam simillime expressi iussu Joannis Pauli PP II consilio et opera curatorum biliothecae vaticanae volumen LXVIII. – Verlagsfrisch.

Schätzpreis
€ 250   (US$ 282)


Nachverkaufspreis
€ 180   (US$ 203)

(Verfügbarkeit erfragen!)
Vergilius Maro, Publius
Vergilius Vaticanus. Codex Vat. lat. 3225

Los 974

Vergilius Maro, Publius. Vergilius Vaticanus. Codex Vat. lat. 3225, Bibliotheca Apostolica Vaticana. Faksimile mit Abbildung farbiger Miniaturen. 22 x 20 cm. Rotes blind- und reich goldgeprägtes OKalbsleder (minimale Druckstellen). Graz, Akademische Druck- und Verlagsanstalt, 1984.

Codices selecti phototypice impressi Vol. XL. - Eines von 750 nummerierten Exemplaren (Gesamtauflage: 790). – Wohlerhalten. Ohne den Kommentarband.

Schätzpreis
€ 200   (US$ 225)


Zuschlag
€ 110 (US$ 124)



1 2 3 4 5   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf