Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Kataloginhalt

Katalog Wertvolle Bücher » zur Buchabteilung
Wertvolle Bücher Auktion 115, Di., 7. April, 15.00 Uhr


» Gesamter Katalog (Lose 1001 - 1450)

» Kataloge bestellen
» Nur Lose im Nachverkauf

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)
Alle Kapitel Handschriften und Einzelblätter / Manuscripts / Manoscritti
bis
Faksimiles
» Kapitelwahl

... 94 95 96 97 98 99 100 101 102 ... 450   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Los 1098 Melanchthon, Philipp
Reich geprägter dunkelbrauner Kalbslederband ei...
Verkauft
1098) » größer

Einbände. - "Operum Melancth[onis]". Reich geprägter dunkelbrauner Kalbslederband eines ausgeschiedenen Exemplares aus der einstigen "Bibliotheca Regiomontana" (Königsberg). Dunkelbraunes, geglättetes Kalbsleder über 4 Bünden und schweren, abgefasten Holzdeckeln, mit 4 gehämmerten Schließbeschlägen (ohne die 2 Messingschließbügel) sowie Versalprägung: "OPERVM MELANCTH. 3.4. et 5. To[mi]". 35 x 23 cm. Basel nach 1541.

Prachtvoller Kalbslederband aus einer Basler Buchbinderoffizin mit besonders hübschem, flächendeckenden Dekorum, einst komplett goldgeprägt (wie üblich auf Silberfolie, daher schwarz oxidiert). In mehreren konzentrischen Registern wechseln sich florale Elemente mit Palmetten, Blumenstempeln und Wellenbändern ab mit einer Heils- und einer Tugendrolle. Die umlaufende Bordüre wurde mit einer Heilsrolle geprägt, die Adam und Eva, den Baum der Erkenntnis als Kreuz mit Schlange, die Kreuzigung Christi und den auferstandenen Christus Triumphans mit den Mottobeischriften "Peccatum", "Satisfactio" und "Iustificacio" zeigen. Die das Mittelfeld umgebende Rolle zeigt die Allegorien "Lucrecia", "Prudentia", aber auch "Venus" ggf. als Symbole von Glaube, Liebe und Hoffnung sowie die Jahreszahl "1531". Auf dem Vorderdeckel flankieren zwei Bänder das Mittelfeld, in denen jeweils zwei Eicheln eingeprägt sind. – Kapitale abgeschürft, etwas beschabt und bekratzt, leicht berieben, wenige Stellen auf dem Rücken gedunkelt, ohne die Schließbügel. – Inhalt: Philipp Melanchthon. Opera. Tomi III-V (von 5), zus. 3 Teile in 1 Band. Basel, Johannes Herwagen, 1541. - Adams M 1067. Ränder teils bis zur Blockmitte durchgehend stark sporfleckig, mit zahlreichen Flecken und Wasserrändern, die ersten Blätter mit Randläsuren, ausgefaster und Wurmspuren, etwas bedauernswerter Zustand, aber prachtvoll gebunden. - Vorsatz mit blattgroßem Holzschnitt-Exlibris des Markgrafen von Brandenburg, Preußens und Stettins (stärker lädiert, Fehlstellen) und verso Titel mit gekröntem Stempelchen der "Biblioteca Regiomontanus".

Schätzpreis
€ 300   (US$ 330)


Zuschlag
€ 480
(US$ 528)
(GBP 417)
(CHF 504)


Los 1098 Melanchthon, Philipp
Reich geprägter dunkelbrauner Kalbslederband ei...
Verkauft

... 94 95 96 97 98 99 100 101 102 ... 450   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf