Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Kataloginhalt

Katalog Wertvolle Bücher » zur Buchabteilung
Wertvolle Bücher Auktion 115, Di., 7. April, 15.00 Uhr


» Gesamter Katalog (Lose 1001 - 1450)

» Kataloge bestellen

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)
Alle Kapitel Handschriften und Einzelblätter / Manuscripts / Manoscritti
bis
Faksimiles
» Kapitelwahl

... 5 6 7 8 9 10 11 12 13 ... 450   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Los 1009 Rudolf II.
Der Augspurgischen Confessions Voewanter
» Abgabe von Vorgeboten möglich
1009) » größer

Rudolf II. - Der Augspurgischen Confessions Voewanter Fürstenn unndt Stende Gesandtenn werbung und Obergebene Schrifft zu Prag. Anno 1601. Deutsche Handschrift auf Papier. 19 Bl. (pag. 79-97) mit 38 beschriebenen Seiten. 31,5 x 20 cm. Prag 1601.

Zeitgenössische Abschrift von "Commissionen, Mandaten, Citationen" Kaiser Rudolfs II. (1552-1612) als Antwort an den Verbund der protestantischen Fürsten Böhmens. Nach den Postulaten der Augsburger Konfession von 1530 und dem Augsburger Religionsfrieden von 1555, konnte der böhmische Religionsfrieden unter Rudolf II. dann im Juli 1609 geschlossen werden - ein knappes Dezennium vor Ausbruch des Dreißigjährigen Krieges.
Der für uns nicht nachweisbare Text ist am Ende versehen mit der "Signatur: Prag unter Ihrer Kayserl: Mayest: aufgettreutem Secret Zugesiegell dem 20 Augustj. Anno 1601". Geschrieben in einer wunderbar sauberen, schwungvollen Kanzleischrift, einer Kursiva-Schreibschrift in schwarzbrauner Tinte. – Leicht gebräunt, oben etwas knapp beschnitten und auch im Bund etwas streng. Ein interessantes Dokument zu einer der politisch brisantesten Zeiten in Böhmen.

Schätzpreis
€ 400  

(US$ 459)
(GBP 348)
(CHF 424)


Los 1009 Rudolf II.
Der Augspurgischen Confessions Voewanter
» Abgabe von Vorgeboten möglich

... 5 6 7 8 9 10 11 12 13 ... 450   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf