Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Kataloginhalt

Katalog Wertvolle Bücher (Varia) » zur Buchabteilung
Wertvolle Bücher (Varia) Auktion 114, Di., 15. Okt., 14.00 Uhr


» Gesamter Katalog (Lose 401 - 705)

» Kataloge bestellen
» Nur Lose im Nachverkauf

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)
Alle Kapitel Naturwissenschaften, Technik / Natural Science, Technology / Scienze Naturali, Tecnica
bis
Varia
» Kapitelwahl

... 77 78 79 80 81 82 83 84 85 ... 305   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Los 481 Florinus, Franz Philipp
Oeconomus prudens et legalis
Im Nachverkauf
481) » größer

Florinus, Franz Philipp (d. i. Franz Philipp, Pfalzgraf bei Rhein). Oeconomus prudens et legalis. Oder allgemeiner Klug- und Rechts-verständiger Haus-Vatter, bestehend in neun Büchern. 9 Teile in 1 Band. 7 Bl., 1230 (recte 1288), 178 (recte 180) S., 28 Bl. Mit gestochenem Frontispiz, 10 gestochenen Kopfvignetten, 10 gestochenen Initialen, 115 Textkupfern und 40 Kupfertafeln. 35 x 22,5 cm. Pergament d. Z. (Rücken knickspurig und mit 2 Schnittspuren, etwas stärker angeschmutzt, etwas fleckig und berieben) mit blindgeprägter Vignette auf den Deckeln. Nürnberg, Adelbulner für Riegelels Witwe, 1722.

Lindner II, 0615, 03. Schwerdt I, 177. Wimmer-Lauterbach 180 f. Weiss 1074 Anm. Vgl. Lipperheide CL I. Horn-Arndt 255. – Dritte Ausgabe des monumentalen Werks zur bürgerlichen Haus- und Landwirtschaft, es wendet sich gegen den ländlichen Aberglauben und markiert damit den Beginn der Literatur der Aufklärung, "das wichtigste und umfassendste Werk seiner Zeit" (Weiss). "Das Werk des Florinus repräsentiert die nächste Generation nach Hohberg und seinen 'Georgica curiosa' von 1682, die von Florinus stark benutzt, ja stellenweise wörtlich übernommen wurden. Über Hohberg hinaus ist der Florinus ... das umfangreichste und am prunkvollsten ausgestattete Werk, der äußere Höhepunkt der deutschen Hausväterliteratur" (NDB V, 255). Behandelt Baukunst, Landwirtschaft, Gartenbau, Weinabau, Viehzucht, Seidenbau, Fischzucht, Bienen, Bierbrauen, Zubereitung von Kaffee, Tee und Schokolade, Krankheiten, Arzneimittel usw. Der 9. Teil mit einem Kochbuch. – Gering gebräunt, minimal braunfleckig. Sauberes und wohlerhaltenes Exemplar.

Schätzpreis
€ 1.600   (US$ 1.760)


Nachverkaufspreis
€ 1.400

(US$ 1.540)
(GBP 1.246)
(CHF 1.540)


Los 481 Florinus, Franz Philipp
Oeconomus prudens et legalis
Im Nachverkauf

... 77 78 79 80 81 82 83 84 85 ... 305   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf