Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Kataloginhalt

Katalog Wertvolle Bücher (Varia) » zur Buchabteilung
Wertvolle Bücher (Varia) Auktion 113, Di., 16. Apr., 11.00 Uhr


» Gesamter Katalog (Lose 219 - 488)

» Kataloge bestellen
» Nur Lose im Nachverkauf

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)
Alle Kapitel Kunstliteratur / Art Literature / Letteratura delle Arti » Kapitelwahl

... 80 81 82 83 84 85 86 87 88 ... 270   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Los 302 Rango, Konrad Tiburtius
De curculionibus, von den Korn-Motten oder Würmen
Verkauft
302) » größer

Frühe Schrift über Schädlingsbekämpfung
Rango, Konrad Tiburtius. De curculionibus, von den Korn-Motten oder Würmen. Ihrem Ursprung und Arten zu vertreiben. Dabey zugleich von den Weisen Korn aufzuschütten und zu bewahren. Nach Anleitung der Heiligen Schrifft und Natur, beydes dem Land- und Handelsmann zum Nachricht gehandelt. 4 Bl., 94 S. 13 x 8 cm. Pergamentband d. Z. (Deckelbezüge gelöst, etwas fleckig, mit hs. RTitel). Berlin, Christoph Runge, 1665.

Ferchl 432. – Erste Ausgabe (die Datierung 1664 des Exemplars in München wohl irrig) der pflanzenkundlichen Schrift des aus Kolberg stammenden Naturforschers und lutherisch-orthodoxen Theologen Konrad Tiburtius Rango (1639-1700), wohl eine der frühesten Abhandlungen über Schädlingsbekämpfung. Eine zweite Auflage seiner Abhandlung über die Kornmotten erschien erst 1746 in Schneeberg bei Carl Wilhelm Fulden (VD18 11362456). – Etwas gebräunt. – Vorgebunden: Caspar Schoppe. Infamia Famiani, cui adjunctum est ejusdem Scioppii De Styli Historici Virtutibus ac Vitiis Judicium, ejusdemque De Natura Historiae. Edita cum indice ... Johannis Fabri. 2 Teile in 1 Band. 6 Bl., 196 S., 10 Bl.; 225 S. Titel in Rot und Schwarz. Amsterdam, Ägidius Valkenier, 1663. - Dünnhaupt V, S. 3783f., 88.2. Ebert 20709. Graesse VI/I, 325. - Zweite Ausgabe der posthum erschienenen Schrift des berüchtigten Gegenreformators Caspar Schoppe (1576-1649), der Erstdruck erschien 1658 im brandenburgischen Sorau. - Titel mit hs. Einträgen, vereinzelte schwache Braunflecken. Im Anhang mit einem hs. Register. - Vorgebunden: (David Fechner). Universae Germaniae Breviarum. Cum privilegio Serenissimi Elect. Saxonia ad octennium. 12 Bl., 206 S., 29 (statt 33) Bl. Görlitz, Martin Hermann, 1645. - Zweite Ausgabe der zuerst 1640 ebenda erschienenen historischen Abhandlung. - Es fehlen wohl 4 Blatt der Schlussstücke (die vorhandenen zwei Register sind jedoch komplett), Titel mit kleinem Loch (minimaler Buchstabenverlust). Etwas gebräunt und braunfleckig.

Schätzpreis
€ 450   (US$ 508)


Zuschlag
€ 300
(US$ 338)
(GBP 267)
(CHF 336)


Los 302 Rango, Konrad Tiburtius
De curculionibus, von den Korn-Motten oder Würmen
Verkauft

... 80 81 82 83 84 85 86 87 88 ... 270   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf