Bitte Suchbegriffe eingeben:

BASSENGE Kunst- und Buchauktionen

Language / Lingua / Sprache


Kataloginhalt

Katalog Geschichte, Geographie, Reisen » zur Buchabteilung
Geschichte, Geographie, Reisen Auktion 112, Di., 16. Okt., 10.00 Uhr


» Gesamter Katalog (Lose 1 - 191)

» Kataloge bestellen
» Nur Lose im Nachverkauf

» AGB (als PDF)
» Bieter-Erstanmeldung (als PDF)
» Formular für Gebote (als PDF)
Alle Kapitel Allgemeines und Atlanten / Global and Atlases / Generale ed Atlanti
bis
Geographie Preußen / Geography Prussia / Geografia Prussia
» Kapitelwahl

... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... 191   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf

Los 8 Homann, Johann Baptist
Planiglobii terrestris cum utroq hemisphaerio c...
Verkauft
8) » größer

Homann, Johann. Planiglobii terrestris cum utroq hemisphaerio caelesti generalis. Teilkolorierte Kupferstichkarte. Ca. 50 x 56 cm (Plattenrand). Mit Passepartout unter Glas (minimal in der linken oberen Ecke gebrochen) in vergoldeter Holzprofilleiste gerahmt. 66,5 x 71 cm. Nürnberg um 1750.

Etwas spätere Ausgabe dieser Karte, da Kalifornien korrekterweise nicht mehr als Insel abgebildet ist. Die Kupferstichkarte zählt zu den dekorativsten Weltkarten des achtzehnten Jahrhunders. Die Welt wird in zwei Hemisphären gezeigt und von einer nördlichen sowie einer südlichen Sternenkarte ergänzt, die von verschiedenen Naturphänomenen wie Erdbeben, Vulkanausbrüchen, Gewittern, Stürmen und einem Regenbogen umgeben sind. Die Titelbanderole wird von zwei flammenhaltenden Putti gehalten, die auf der Mond- bzw. der Sonnenseite schweben. – Etwas stärker gebräunt und braunfleckig. Nicht ausgerahmt, daher mit möglichen Randläsuren. Versand nur ohne Rahmen.

Schätzpreis
€ 500   (US$ 580)


Zuschlag
€ 320
(US$ 371)
(GBP 288)
(CHF 364)


Los 8 Homann, Johann Baptist
Planiglobii terrestris cum utroq hemisphaerio c...
Verkauft

... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... 191   erste Seiteschneller Rücklaufeine Seite zurückeine Seite weiterschneller Vorlauf